Kleiner Prinz George stahl die Show auf den offiziellen Fotos mit Meghan und Harry

23. Mai 2018
09:46
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Gewöhnlich ist der Prinz zurückgezogen und still, wenn er in der Öffentlichkeit ist. Aber wenn Prinz George zu Hause ist, fühlt er sich locker.Kensington Palace postete drei offizielle Bilder von der königlichen Hochzeit am diesen Samstag. In einem Foto kann man sehen, dass George mit seinem Lächeln die Show stahl.

Werbung

Der 4-jährige Sohn von Prinzen William und Herzogin Kate war Page auf der Hochzeit von Prinzen Harry und Meghan Markle. In den offiziellen Bildern kann man sehen, dass der Prinz das breiteste Lächeln hatte.

Werbung

George steht links von dem glücklichen Paar. Das Bild wurde von einem berühmten Fotografen, Alexi Lubomirski gemacht.

Lubomirski schaffte alles zu machen, damit sich der kleine Junge locker fühlt. Es gelang ihm das Lächeln von Prinzen George zu fotografieren.

Werbung

George war zusammen mit den anderen Gästen fotografiert, darunter Ivy Mulroney, die Tochter der besten Freundin von Meghan Markle, Jessica Mulroney und Jasper Dyer, der Sohn des guten Freundes von Prinzen Harry, Mark Dyer.

Auch kleine Prinzessin Charlotte kann man auf dem Foto sehen.

Während der Zeremonie war George zurückgezogen, aber während des Fotoshootings zeigte er, wie lebensfreudig er war.

In letzter Zeit gibt es sehr viele wichtige Ereignisse im Leben der Geschwister. Nicht nur die Hochzeit wurde für sie zu einem Highlight, sondern auch die Geburt ihres Bruders, Prinzen Louis.

Werbung