Eine großartige Methode, um die Unterwäsche sogar noch weißer zu machen als beim Kauf

17. Mai 2018
12:35
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Wir möchten alle unsere weißen Klamotten wirklich rein halten.

Werbung

Besonders gilt dies für Unterwäsche. Dieser Trick wird alles verändern.

Wir möchten gerne das perfekte, saubere Weiß erhalten, das unsere Kleidung einmal hatte. Aber das ist normalerweise unmöglich.

Aber Rolloid Today berichtete, dass es keinen Grund gibt, warum man sich mit verfärbten oder schmutzigen Kleidern zufrieden geben sollte. Das perfekte Weiß ist mit einem einfachen Trick möglich.

Die Zutaten, die man dazu braucht, sind alltäglich und günstig. Man findet sie ohne großen Aufwand meistens in seinem Haus und muss noch nicht einmal etwas dafür ausgeben.

Werbung

Das Wichtigste dabei ist Back-Soda. Diese Substanz ist sehr bekannt. Sie wird benutzt, um zu putzen und alle möglichen Flecken von Oberflächen zu entfernen und das schon seit uralten Zeiten, wie die Universität von Wisconsin berichtete.

In der Tat hat eine Abteilung des Smithsonian Institute in den USA empfohlen, Back-Soda zu verwenden, um Fett- und Essensflecken auf Kleidung zu entfernen. Heute haben wir für dich also ein Rezept, das die weiße Unterwäsche wie neu aussehen lässt.

Quelle: YouTube / Elena Matveeva

Werbung

Wir wissen alle, wie schwer es sein kann, weiße Unterwäsche sauber zu kriegen. Das liegt an dem feinen Stoff und der Tatsache, dass die Waschmittel ätzend sein können.

Deshalb haben wir heute für dich diesen tollen Trick mit natürlichen Zutaten, der die Kleidung schont. Er kann jedem nützen.

Achte auf die folgenden Anleitungen und du kannst deine Unterwäsche wieder so weiß machen, dass es dich erstaunen wird. Dazu braucht man auch nur wenig Zeit.

Werbung

Hier sind die Zutaten:

warmes Wasser (nicht heiß)

1 Eimer

1 Esslöffel Back-Soda

1 Esslöffel Waschmittel

2 Esslöffel Salz

Man füllt den Eimer mit allen Zutaten und warmem Wasser und mischt es gut, bis sich alles vermengt hat. Jetzt weicht man darin die schmutzige Kleidung 15 Minuten lang ein.

Wenn sie sehr stark verschmutzt ist, kann man auch 30 Minuten lang warten. Dann wäscht man es in dem Eimer mit der Hand.

Dann spült man die Kleidung mit sauberem, warmen Wasser aus und lässt sie trocknen. Man wird das Ergebnis sofort sehen können.

Werbung