Tolle Tipps zum Abnehmen von einer Frau, die 100 Pfund abgenommen hat

15. Mai 2018
15:57
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Hannah Lester hat über 45 Kilogramm abgenommen und sie möchte, dass andere von ihrer Erfahrung lernen können.

Werbung

Die 29-Jährige Bibliothekarin an einer Schule hat sich früher von Burgern und Pommes ernährt, als sie bei einem Fast-Food-Restaurant arbeitete. „Ich habe keine gesunden Auswahlen getroffen. Ich war ziemlich faul“, sagte sie in einem Interview mit Today

Sie nahm weiter zu, bis sie 285 Pfund (fast 130 Kilogramm) schwer war. Eine Herausforderung unter ihr und ihren Mitarbeitern zum Abnehmen motivierte sie dazu, den gesünderen Weg in ihrem Leben zu nehmen.

Innerhalb von 3 Jahren hat Hannah 100 Pfund, also 45 Kilogramm, abgenommen.

„Ich kann tatsächlich etwas schaffen, wenn ich mir es ehrlich und fest vornehme“, sagte sie.

Werbung

Hier sind die Lektionen, die sie gerne mit anderen Männern und Frauen teilen möchte, die ebenfalls Probleme mit starkem Übergewicht haben.

Werbung

1. Behalte deine „fetten“ Klamotten als Erinnerung

Hannah sagt, dass sie sich motiviert fühlt, ihre gesunde Ernährung beizubehalten und regelmäßig Sport zu machen, wenn sie sich ihre alten Kleider anschaut. Ihre alten, großen Klamotten geben ihr noch mehr Gründe, hart daran zu arbeiten, ihr aktuelles Gewicht zu halten.

2. Feiere Siege abseits von der Waage

Ironischerweise kann es beim Abnehmen helfen, wenn man sich weniger auf die Waage konzentriert. Das ist ebenfalls etwas, das Hannah realisiert hat.

„Die Waage war fast mein Feind. Wenn ich nicht mochte, was darauf stand, ging ich eine Spirale abwärts hinab“, erinnerte sie sich.

Werbung

Anstatt sich auf die Waage zu konzentrieren, um ihren Fortschritt zu messen, konzentrierte sie sich auf den Unterschied, den sie bei ihren Kleidern bemerken konnte.

Wenn sie merkte, wie ein Paar Hosen lockerer wurde, als es das vorher war, freute sie sich über den Fortschritt.

3. Realistische Ziele haben

Nicht erreichbare Ziele können jemanden entmutigen, der abnehmen möchte. Hannah hat realisiert, dass die Motivation mit einem kleineren Ziel besser wird.

Hannah fing mit dem Ziel an, 35 Pfund abzunehmen. Später wurden ihre Ziele größer: Zu 50 Pfund, dann zu 75 und jetzt hat sie 100 Pfund geschafft.

Werbung