Die Mutter wartete auf ihren 18-wöchigen Ultraschall. Aber der Arzt sagte, dass ihr Baby keine Gliedmaßen hatte

Sie ging in der Hoffnung, sie würde einige aufregende Neuigkeiten über ihr Baby hören, kehrte aber entmutigt zurück.

Bored Daddy berichtete, dass Katie Whiddon hoffte, dass sie ein Mädchen haben würde, während sie auf ihren 18-wöchigen Ultraschall wartete.

Für eine neue Mutter ist es eine der aufregendsten Zeiten, das Geschlecht des Babys herauszufinden. Sie stellt sich bereits die Farbe des Babyzimmers vor und plant, welche Spielsachen und Kleider sie für den Kleinen kaufen soll.

Katie Whiddon hatte ähnliche Träume, als sie nervös auf ihren Ultraschall wartete.

Als die Ultraschalltechnikerin den Raum in Eile verließ, dachte sie, es sei vielleicht schwer, das Geschlecht des Babys richtig zu sagen

Der Techniker kam mit einem Arzt zurück und Whiddon fühlte eine Art Beruhigung. Die neue Mutter fühlte sich absolut positiv und ahnte nicht, dass es irgendwelche Probleme geben könnte.

Der Arzt hatte jedoch schlechte Nachrichten für sie: "Die Dinge sind nicht gut. Die Dinge stehen wirklich schlecht...."

Whiddon wurde gesagt, dass sie einen Sohn hatte, aber das Problem war, dass das Kind keine Beine hatte und nur die Oberarme.

Sie hatte viele andere Optionen in Betracht gezogen, aber nie über eine solche Möglichkeit nachgedacht. Sie konnte nicht glauben, dass ihr kostbares Baby nie gehen oder Fahrrad fahren würde, oder sogar in der Lage sein würde, Hände zu halten.

Sie entschied sich für eine Abtreibung, da der Gedanke, dass ihr Sohn den Rest seines Lebens in Not und Leid verbrachte, sie traurig machte. Sie war am Boden zerstört, weinte und betete für den Frieden.

Whiddon sprach auch mit ihrer Mutter und ihrer Schwester, weil sie wusste, dass sie wissen musste, ob sie wirklich das Richtige tat. Tief im Inneren wusste sie, dass sie ihr Baby behalten musste und fand in dieser Nacht heraus, dass es andere gab, die für sie gebetet hatten.

Die Dinge wurden unglaublich schwierig für sie, vor allem, weil sie eine alleinerziehende Mutter war. Glücklicherweise hat ihre Familie ihre Entscheidung vollständig verstanden und war sehr hilfsbereit. Sie ermutigten sie sogar, nach Hause zu ziehen, damit sie ein größerer Teil ihres Lebens werden konnten.

Jetzt, drei Jahre später, ging es ihrem Sohn Camden gut. Ein Video von ihm und seinem kleinen Bruder sammelte über 60.000 Views auf Facebook.

Das Video zeigt ihren jüngeren Sohn, der von seinem großen Bruder beruhigt wird, als er ihm seinen Schnuller gibt. Die Mutter ist sehr stolz auf ihre Söhne und kann nicht glauben, wie sie sich umeinander kümmern.

Die Mutter ist dankbar, dass sie tatsächlich die richtige Entscheidung getroffen und ihrem Sohn das Leben geschenkt hat. Sie hat einige Ratschläge für die Leute. Sie schrieb: "Unterschätze niemanden, nur wegen der Haut, in der er geboren wurde." 

Ähnliche Artikel
Gesundheit Apr 05, 2019
7-wöchiges altes Kleinkind gestorben, nachdem Ärzte eine Infektion nicht erkennen konnten
Jan 16, 2019
Eine alleinerziehende Mutter schockiert, als sie herausfand, dass ihre zwei adoptierten Kinder Bruder und Schwester sind
Gesundheit Mar 30, 2019
10-Jähriger nahm sein eigenes Leben nach rücksichtslosem Mobbing, sagt Mutter
Eltern Apr 04, 2019
6-Jähriger Junge stirbt tragischerweise während er auf Baseball-Teamfoto wartet