Während er ein Lied von Mama hörte, öffnete der Junge zum letzten Mal die Augen, um die letzten Worte zu sagen

Es ist unvermeidlich, dass jeder irgendwann einmal einen Verlust in seinem Leben erleidet.

So herzzerreißend es auch ist, diese Tragödie ist auch ein verbindender Faktor in unserer gemeinsamen menschlichen Erfahrung.

Jonathan und Ruth Scully aus Leonardtown, Maryland, begrüßten am 7. September 2012 ihren wunderschönen kleinen Jungen Nolan in der Welt. Das Leben war gut für die nächsten Jahre.

"Rollin' Nolan" beleuchtete einen Raum mit seinem ansteckenden Lachen und seiner aufgeschlossenen Persönlichkeit.

Nur wenige von uns hätten ihr Schicksal so gut bewältigen können wie Ruth Scully und ihr vierjähriger Sohn Nolan, bei dem im Alter von drei Jahren Krebs im Endstadium diagnostiziert wurde.

In einem Augenblick wurde das Leben der Scully auf den Kopf gestellt und das Leben würde nie wieder dasselbe sein.

Es gibt einen starken Schock, Verwirrung, Wut, Unglauben und überwältigende Traurigkeit, die mit einer solchen Diagnose einhergeht. Kurz nachdem die Schlacht des kleinen Nolan beendet war, veröffentlichte seine Mutter eine leidenschaftliche Facebook-Nachricht auf seiner Fanseite, wie Bored Daddy berichtete.

Nolan Scully starb nach einem 15-monatigen Kampf mit einer seltenen Form von Krebs, Rhabdomyosarkom oder RMS.

Die Vierjährige starb Anfang des Jahres auf tragische Weise, und seitdem nutzt Mama Ruth eine Facebook-Seite, um das Gedächtnis ihres Sohnes zu bewahren.

Ruth teilte den Moment, in dem sie sich von ihrem Sohn verabschieden musste. Sie schrieb, dass sie Nolan sagte, dass er "nicht mehr kämpfen müsse" und er sagte ihr, dass er weiter für sie kämpfen wolle.

Sie erinnerte sich an den herzzerreißenden Moment, als der Onkologe ihr mit "reinen Schmerzen in den Augen" erzählte, dass Nolan nicht mehr auf Behandlungen ansprach und sie ihn "komfortabel" halten würden, da er sich rasch verschlechterte.

Am 1. Februar erhielt die Familie die Nachricht, dass sich der Krebs schnell ausbreitete und dass er sich einer Behandlung widersetzte. Am 4. Februar starb Nolan.

Ruth erklärte, dass ihr Sohn die meisten der folgenden Tage schlief und die Qualen, die sie fühlte, als sie einen Notfallbefehl "Nicht wiederbeleben" unterschrieb. Der Beitrag, der seinen Kampf beschreibt, wurde mehr als 611.000 Mal auf Facebook veröffentlicht.

Sie schickte Fotos hinterher und erklärte, dass ihr Sohn Angst hatte, sie zu verlassen, selbst wenn sie duschte.

Eines der Bilder zeigte Nolan auf dem Badezimmerboden liegend auf sie wartend und das andere einen leeren Boden mit der Aufschrift "Nun bin ich diejenige, die Angst vor dem Duschen hat."

Ähnliche Artikel
Gesundheit Feb 27, 2019
„Nicht bereit zu gehen”: Trauernde Mutter teilt die letzten Worte ihrer Tochter vor ihrem Tod
Eltern Apr 04, 2019
6-Jähriger Junge stirbt tragischerweise während er auf Baseball-Teamfoto wartet
Jan 11, 2019
Ein Fünfjähriger mit Krebs verstarb in den Armen seiner Mutter, nachdem er seinen letzten Wunsch erfüllt hatte
International Feb 21, 2019
Frau des Mannes, der in der Massenschießerei starb, erhielt eine letzte Nachricht von ihm