Victoria Swarovskis Misserfolge sind der Grund dafür, dass Sylvie Meis zur Show zurückkehren muss

Das Quoten-Tief bei Let's Dance scheint dieses Jahr einfach nicht abzubrechen.

Besserung ist auch nicht in Sicht.

Immer weniger Zuschauer scheinen gewillt, abends ihre Fernsehern anzuschalten und sich die Tanzshow anzusehen.

Doch RTL scheint an einem neuen Plan zu basteln, wenn man neuesten Gerüchten glauben mag.

Viele Fans sind der Meinung, ganz klar zu wissen, wem sie die schlechten Einschaltquoten zu verdanken haben; Victoria Swarovski. Die 24-Jährige hatte Sylvie Meis als Moderatorin abgelöst.

"Das ist der falsche Job für sie. Immer die gleichen Sätze"

"Bitte, holt Sylvie zurück!"

Dies sind nur zwei von vielen Aussagen von Fans im Netz.

So ist es durchaus denkbar, dass es in der neuen Staffel von Let's Dance wieder einigen Umbruch in der Besetzung geben könnte.

Kommt Sylvie Meis tatsächlich zurück?

Wenn Motsi Mabuse eine Baby-Pause einlegen sollte, wäre es eine Möglichkeit, Victoria Swarovski in die Jury zu stecken, anstatt sie weiterhin als Moderatorin der Show einzusetzen.

Dann könnte die 40-jährige Sylvie Meis wieder ihren Posten als beliebte Moderatorin einnehmen.

Das würde nicht nur den eingefleischten Let's Dance Fans gefallen, sondern wohl auch Sylvie selbst.

Was meinen Sie? Finden Sie auch, dass Sylvie besser geeignet wäre für den Job als ihre Nachfolgerin?

Ähnliche Artikel
Mode Feb 22, 2019
Möglicher Grund dafür, dass Kate Middleton & Prinz William Pause von königlicher Pflicht machen
Medien Mar 19, 2019
NCIS-Fans wollen nicht, dass Ducky geht, da sie denken, dass die Serie vielleicht enden könnte
Jan 23, 2019
Eine Mutter, die dafür kritisiert wurde, dass sie ihren siebenjährigen Sohn stillte, schlägt zurück
Dec 19, 2018
Meghan Markles Mutter in Kalifornien gesehen trotz Gerüchten, dass sie Weihnachten mit der Queen feiern wird