Die Mutter bestraft einen Sohn, indem sie ohne ihn davon fährt. Also hält er sich an ihrem Auto fest

Dieser schockierende Vorfall wurde von einem Zuschauer gefilmt, der eine Mutter und ihren Sohn bei einem furchtbaren Kampf sah.

Viral Thread berichtete, dass Kinder ihre Eltern wirklich verrückt machen können. Das stimmte besonders bei jungen Kindern, die fast überall ein Chaos verursachen können, wo sie sich bewegen.

Kindern beizubringen, sich zu benehmen, ist keine leichte Aufgabe. Es gibt bestimmte Strafen, die aber die Grenzen überschreiten, wie etwa körperliche Züchtigung.

Die Tatsache, dass einige Eltern ihre Kinder mit der flachen Hand schlagen, wurde in den letzten Jahren zu einem besonderen Problem der Diskussionen. Viele Menschen verurteilen dies als Missbrauch.

Aber eine Mutter in Taiwan ging noch viel weiter und fuhr mit ihrem Auto los, was dazu führte, dass ihr Sohn aus dem hinteren Teil des Autos hing. Um genauer zu sein, hing das Kind aus dem Kofferraum des Autos.

Das folgende Video zeigt die Details des Vorfalls.

Der schockierende Vorfall wurde von einem Zuschauer gefilmt, der den Moment filmte, wo die Mutter und der Sohn in diesen Kampf verwickelt waren. Der Sohn verhielt sich schlecht, also beschloss seine Mutter, ihm eine Lektion zu erteilen, die er nie vergessen würde.

Sie ließ ihn allein auf einem Parkplatz. In dem Video kann man hören, wie das Kind ruft: „Ich werde es nicht wieder tun“, während es sich verzweifelt an das Auto der Mutter hängt, während sie weg fährt.

Statt zu klären, dass sie gerade zu weit gegangen war, steigt die Mutter aus dem Auto aus und macht ihrem Sohn mit einem Regenschirm Angst.

Laut der Polizei von Zhudong hatte die Frau den Jungen und seine beiden Brüder zu dem Zhongzheng Park gebracht.

Aber es fing an zu regnen und sie wollte früher gehen, um Wäsche hinein zu bringen. Deshalb sei ihr Sohn ausgerastet, weil er nicht gehen wollte.

Der Sohn weigerte sich, den Park mit seiner Familie zu verlassen und die Mutter wollte ihn dafür bestrafen.