Die Frau war nach vier Fehlgeburten tief traurig. Dann fing der Arzt an, die Herzschläge auf dem Ultraschall zu zählen

10. Apr. 2018
18:38
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Ein Baby auf die Welt zu bringen ist eine der unglaublichsten und wundersamsten Erfahrungen.

Werbung

Sie fangen kleiner als ein Mohnsamen im Mutterleib an und wachsen dann neun Monate lang, bis es Zeit ist, auf die Welt zu kommen. Die Geburt eines Kindes ist wirklich eine der schönsten Dinge, die eine Person erleben kann.

Aber für einige Frauen ist es schon schwer, an Kinder überhaupt zu denken. Es wird nicht oft besprochen, aber viele Frauen haben Probleme mit Unfruchtbarkeit und viele andere leiden unter vielen Fehlgeburten.

Es gibt nichts Schlimmeres, als hoffnungsvoll und aufgeregt über ein neues Baby zu werden, nur um herauszufinden, dass es gestorben ist, bevor sie eine Chance hatten, einen Atemzug zu machen.

Werbung

Das ist das, was einer Frau aus Minnesota, Allyson Ponto, und ihrem Ehemann Tony ein ganzes Jahrzehnt lang passiert ist, wie Good Inside Us berichtete.

Vier Mal fand Allyson voller Freude heraus, dass sie schwanger war. Vier Mal war sie am Boden zerstört, als sie herausfinden musste, dass sie eine Fehlgeburt hatte.

Werbung

Das Paar war entschlossen, dass sie ihren Traum eines Babys nicht aufgeben wollten. Das Paar unterzog sich fünf Behandlungen für künstliche Befruchtung, aber sie waren jedes Mal ohne Erfolg.

Werbung

Dann wandten sie sich an In-Vitro-Befruchtung, aber sie waren vorsichtig, nicht zu viel Hoffnung zu kriegen. Sogar als Allyson einen Schwangerschaftstest machen ließ und sah, dass er positiv war, zögerte sie, sich zu sehr zu freuen.

Das Paar ließ eine Ultraschall-Untersuchung machen und sie bereiteten sich darauf vor, wieder enttäuscht zu werden.

Werbung

Sie wusste noch nicht, dass der Schock ihres Lebens auf sie wartete. Als der Arzt das Gerät über ihren Bauch bewegte, fand er einen Herzschlag. Dann noch einen. Dann noch einen. Und dann noch einen!

Werbung

Allyson war mit Vierlingen schwanger. Nach vier Fehlgeburten wurde die Familie Ponto mit vier wunderbaren neuen Leben gesegnet.

Die Babys kamen am 4. Juli 2017 per Kaiserschnitt auf die Welt. Sie sind gesund und haben es überstanden.

Werbung