Ein schreckliches Video vom Einsturz der Brücke in Florida (USA) ist aufgetaucht

Die Aufnahmen des tatsächlichen Einbruchs der Brücke in Florida wurden mit einer Armaturenbrettkamera aufgenommen.

Die Armaturenbrettkamera befand sich auf einem Auto, das sich zu der Zeit der Brücke näherte.

Laut Pop Culture ist die Brücke am 15. März 2018 eingestürzt.

Das Video zeigte einen Mann, der auf der Brücke zu arbeiten schien, als die Brücke einstürzte.

Der Einsturz der Brücke der Florida International University in Miami tötete sechs Menschen und verletzte zehn weitere.

Das Video zeigte einen Mann, der in die Luft geworfen wurde und dann zwischen die Trümmer fiel, als die Brücke plötzlich zusammenbrach.

Es ist nicht klar, ob der Mann ein Mitarbeiter von Structural Technologies VSL war. Er gehörte zu den sechs, die während des Vorfalls getötet wurden.

Die Aufnahmen zeigten auch verblüffte Autofahrer und Passagiere, die aus ihren Fahrzeugen ausstiegen, um nach dem Zusammenbruch zu helfen.

Eine offizielle Ursache für den Zusammenbruch ist noch nicht bekannt.

Associated Press erhielt Dokumente, die zeigten, dass das Florida Department of Transportation im Oktober 2016 die Florida International University und ihre Auftragnehmer beauftragt hatte, eine der Hauptstützstrukturen der Brücke zu verlegen.

Das Bauwerk sollte 11 Fuß nach Norden an den Rand eines Kanals verlegt werden, was die Lücke zwischen den Endstützen der Kreuzung vergrößerte und eine neue Konstruktion erforderte.

Die Ingenieure untersuchten auch einen Riss auf einer Seite der Brücke. Beamte hatten zuvor erklärt, dass sie von dem Riss in der Brücke wussten, aber glaubten, dass es sich nicht um ein Sicherheitsproblem handelte.

Die Brücke kollabierte während eines Stresstests, um ihre Festigkeit zu beurteilen.

"Sobald ein Entwurf fertiggestellt ist, werden spätere Änderungen in der Regel vorgeschlagen und genehmigt, ohne die volle Sorgfalt, die in den ursprünglichen Entwurf eingeflossen ist. Das passiert immer wieder bei Brücken und anderen Ingenieurbauwerken." Henry Petroski, Associated Press, 21. März 2018

Die Neugestaltung umfasste die Verlagerung eines Turms, aber die Beamten haben vorgeschlagen, dass es viele Gründe für den Zusammenbruch gab.

Henry Petroski, Professor für Bauingenieurwesen an der Duke University, räumte ein, dass selbst scheinbar geringfügige Änderungen an der Konstruktion einer Brücke zu Ausfällen führen könnten.

Das Projekt lief bereits 2,6 Millionen Dollar über seinem Budget von 9,4 Millionen Dollar.

Die Fertigstellung wird von Juli 2018 auf Januar 2019 verschoben.

Die Signatur der Brücke sollte auf einer Basis am nördlichen Ende der Spannweite errichtet werden.

Die Brücke hätte eine verkehrsreiche Straße und einen Kanal überspannt, um die schnell wachsende Universität mit der nahegelegenen Gemeinde Sweetwater zu verbinden.

Im Jahr 2015 schrieben die Designer in ihrem Vorschlag, dass es "spektakuläre Ausblicke" sowohl für Fußgänger als auch für die darunter fahrenden Autofahrer bietet.

Alexa Duran war unter den sechs, die getötet wurden, als sie zum Zeitpunkt des Zusammenbruchs ihr Auto fuhr.

Ihr Freund Richie Humble, der auf dem Beifahrersitz saß, entkam dem Fahrzeug nur knapp, nachdem es zusammengebrochen war.

"Ich sah auf, und plötzlich brach die Brücke über uns zusammen. Es war zu schnell, um etwas dagegen zu unternehmen", sagte Humble.

Ähnliche Artikel
International Feb 15, 2019
Busfahrer rettet in letzter Minute eine Frau, die bereit war, sich von einer Brücke zu stürzen
International Feb 09, 2019
Schulden und kein Geld veranlassten Mutter dazu, mit 10-jährigem Kind von Brücke zu springen
Beliebteste Feb 21, 2019
Fotos der schwangeren Meghan Markle bei ihrem Überraschungsbesuch der USA aufgetaucht
International Feb 14, 2019
Der bewegende Brief an die Mutter, die sich mit ihrem 10-jährigen Sohn von einer Brücke stürzte