logo
Quelle:

Eine hübsche Frau kam eines Tages zum Arzt. Er versucht sie zu „vergewaltigen“, aber kriegte stattdessen das, was er verdient

author
21. März 2018
15:49
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Wir kichern leise, glucksen, schmunzeln, prusten laut los oder müssen schallend lachen: täglich kommen unsere Lachmuskeln zum Einsatz.

Werbung

Wie bekannt ist, werden beim Lachen vom Kopf zum Bauch rund 300 Muskeln angespannt. Davon allein 17 im Gesicht. Richtiges Lachen stellt ähnlich hohe Anforderungen wie Leistungssport.

Außerdem kommt mit dem Lachen das Wohlbefinden. Das kann nicht nur subjektiv empfunden, sondern auch biologisch belegt werden. Im limbischen System, einer evolutionsgeschichtlich alten Region im Gehirn, liegt das Zentrum für Gefühle.

Also hat Lachen viele positive Auswirkungen auf den menschlichen Körper.

Eine hübsche Frau kommt eines Tages zum Arzt. Der Mann in Weiß war dermaßen von der Schönheit seiner Patientin verblüfft, dass all seine Professionalität auf einmal verschwand.

Werbung

Quelle: Shutterstock

Er bittet sie ihre Hosen und Schuhe auszuziehen und als sie es macht, massiert ihr ihre Schenkel.

„Wissen Sie, was ich mache?“ fragte der Arzt.

„Ja, Sie suchen nach Anomalien“, antwortete die hübsche Frau.

Dann bittet er sie ihr T-Shirt und ihren BH auszuziehen.

Sobald die Brüste der Patientin frei wurden, begann der Arzt sie zu massieren. Währenddessen fragte er die Frau, „Wissen Sie, was ich jetzt mache?“ Darauf antwortet sie, „Ja, Sie untersuchen meine Brüste auf Brustkrebs.“

Werbung

Schließlich sagt er ihr, dass sie ihre Höschen ausziehen soll. Dann legte er sie auf seinen Schreibtisch und beginnt Sex mit der Patientin zu haben.

Wenige Minuten später fragt er sie völlig außer Atem, „Weißt du, was ich jetzt tue?“

Sie antwortet, „Ja, Sie bekommen Herpes – deswegen bin ich auch zu Ihnen gekommen.“

Die Experten sind der Meinung, dass Lachen die beste Medizin ist, aber wir denken, dass es der Zucker ist, der unsere Tage besser und süßer macht. Außerdem beschleunigt Lachen, gute Laune und eine positive Einstellung die Genesung, wenn man krank ist. Wer lacht – lebt eben länger und vor allem gesünder.

Werbung