Kate Middletons kürzliche Kleiderwahl war hart in die Mangel genommen. Aber es hatte eine versteckte Bedeutung

Es war vielleicht doch nicht Kates eigene Entscheidung.

Ein Artikel, der von Harper's Bazaar veröffentlicht wurde, beschäftigt sich mit dem wahren Grund dafür, dass Herzogin Kate Middleton sich bei den diesjährigen BAFTA Awards nicht an die Kleiderordnung hält.

Die meisten Teilnehmer des großen Abends wurden in Schwarz gesehen - in Solidarität mit der Time's Up-Bewegung.

Doch als Herzogin Middleton, eine der einflussreichsten Frauen dieser Zeit, in einem dunkelgrünen Gewand auftauchte, drückten Fans, Anhänger und Medien ihre Enttäuschung über sie aus.

Das von Jenny Packham entworfene Seidenkleid besticht durch kurze Ärmel mit Kappe, eine Empire-Taille und einen tiefen V-Ausschnitt.

Doch der smaragdgrüne Farbton des Stoffes hat alle Blicke auf sich gezogen. Trendwatcher und Fans im Internet haben nicht verstanden, warum die Herzogin nicht der Kleiderordnung entsprach.

Schließlich ging es um die Unterstützung einer der stärksten Bewegungen, die Frauen gegen sexuelle Übergriffe führen.

Die Kommentare reichten von der Äußerung eines Zustandes der Verwirrung über Middletons Wahl bis hin zur unverblümten Feststellung, dass sie der Sache gegenüber gleichgültig war.

Jedoch sind Berichte, dass der Grund dafür mehr geschichtet ist, als es scheint.

Es ist die Regel der königlichen Familie, von politischen Äußerungen abzusehen.

Um die Monarchie von der Regierung zu trennen, achten sie besonders sorgfältig auf jede Geste und jede Bemerkung, die sie machen, um die Öffentlichkeit zu beeinflussen.

Aus dem gleichen Grund stimmen sie nicht bei den Wahlen ab, um neutral zu bleiben und die Bürger selbst entscheiden zu lassen.

Königin Elisabeth ist eine starke Befürworterin dieser königlichen Herrschaft.

Sie selbst hat sich trotz ihrer starken Position sehr selten zu politischen oder sozialen Fragen geäußert. In den seltenen Fällen, in denen sie oder Prinz Charles eine Bemerkung geteilt haben, war sie eher vage und diplomatisch.

Während die Regel für jeden königlichen Erben gilt, ist es noch unklar, ob das Gleiche auch für Herzogin Middleton gelten könnte.

Es wird jedoch als wahrscheinlichste Ursache für ihre Nichtteilnahme angegeben.

Während sie letztes Jahr bei der BAFTA-Nacht Schwarz trug, soll sie in diesem Jahr die Farbe Dunkelgrün gewählt haben, um Hoffnung zu symbolisieren.

Möchten Sie mehr Videos von Ihren Lieblingsstars sehen? Abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal !

Ähnliche Artikel
Jan 15, 2019
Hast Du gewusst, dass Kate Middleton auch Baroness ist? Ihr voller Titel kann ziemlich sonderbar vorkommen
Mode Feb 22, 2019
Möglicher Grund dafür, dass Kate Middleton & Prinz William Pause von königlicher Pflicht machen
Jan 17, 2019
Kate Middleton zieht sich wie die Queen an und besucht die Oper in einem tiefroten Mantel
Beliebteste Feb 07, 2019
Kate Middleton wird rot, wie sie anzügliches Kleid betrachtet