logo
Anderson Cooper Kinder Wyatt und Sebastian | Quelle: Instagram.om/andersoncooper
Anderson Cooper Kinder Wyatt und Sebastian | Quelle: Instagram.om/andersoncooper

Diese Jungs sind die Leihmutterkinder eines schwulen TV-Stars - der Star und sein Ex leben auch nach der Trennung zusammen

Edita Mesic
19. Mai 2024
09:25

Der bekannte Radiomoderator wurde mit fast 60 Jahren Vater und hatte sich bereits von seinem langjährigen Freund Benjamin Maisani getrennt. Doch die beiden Ex-Freunde haben sich wiedergefunden.

Werbung

Dieser Mann ist einer der bekanntesten Moderatoren von CNN. Sein Privatleben hält er jedoch weitgehend geheim. Der CNN-Moderator war mit Benjamin Maisani zusammen, aber sie hielten ihre Beziehung so geheim, dass es Jahre dauerte, bis bekannt wurde, dass sie zusammen waren. Sie trafen sich seit 2009.

Werbung

Im März 2018 berichtete die Daily Mail, dass das Paar zusammen in der Feuerwache des Senders lebt. Das Haus in Manhattan, Greenwich Village, das er für 4 Millionen Dollar gekauft hatte, wurde später renoviert.

Werbung

Der Nachrichtensprecher und Benjamin gaben ihre Beziehung erst im Mai 2015 bekannt. Damals teilte der CNN-Nachrichtensprecher ein Instagram-Foto von sich und Benjamin und schrieb dazu: "Ich glaube, wenn man lange mit jemandem zusammen ist, fängt man an, ähnlich zu posieren". Danach öffnete er sich mehr und mehr über seine Beziehung. Das ging so weit, dass er und sein Freund im August 2016 gemeinsam für eine Ausgabe des Architectural Digest posierten.

Werbung

Damals zeigte das Paar ihr gemeinsames, abgelegenes Haus in einem Teil Brasiliens. Im Jahr 2014 sprach Benjamin mit French Morning über die Aufmerksamkeit, die ihre Beziehung auf sich zog. Er sprach auch darüber, warum sie so viel Zeit damit verbracht hatten, ihre Beziehung geheim zu halten. Der Geschäftsmann sagte, er verstehe, warum sich die Leute so sehr für ihre Beziehung interessieren, aber er fühle nicht so.

Anderson Cooper und Benjamin Maisani bei der Windward School Benefizveranstaltung am 10. März 2018 in New York City. | Quelle: Getty Images

Anderson Cooper und Benjamin Maisani bei der Windward School Benefizveranstaltung am 10. März 2018 in New York City. | Quelle: Getty Images

Benjamin erklärte, dass er nicht wie die meisten Menschen darüber nachgedacht habe, eine Berühmtheit zu werden, und dass er dies auch nicht wollte. Er sagte, er habe von Anfang an gewusst, dass er mit der Offenlegung seiner Beziehung riskieren würde, dass die Aufmerksamkeit außer Kontrolle gerät.

Werbung

Im März 2018, nach einem Jahrzehnt Beziehung, bestätigte der Sprecher des Senders, dass sich der Journalist und Benjamin getrennt hätten. Berichten zufolge erklärte die CNN-Moderatorin die Trennung mit den Worten: "Benjamin und ich haben uns schon vor einiger Zeit als Freunde getrennt. Wir sind immer noch eine Familie und lieben uns sehr."

Werbung

Der Nachrichtensprecher erklärte, dass er und sein Ex-Freund weiterhin beste Freunde sind und ihr Leben weiterhin miteinander teilen werden. In einem Interview mit Ellen DeGeneres verriet der Fernsehstar einen der Gründe, die zur Trennung führten.

Werbung

Der bekannte Nachrichtensprecher von CNN ist Anderson Cooper. Auch als Interviewer bei "60 Minutes" ist er sehr beliebt. Doch neben seiner Karriere hat Anderson schon immer davon geträumt, Vater zu werden. Er verriet, dass Benjamin sich nicht sicher war, ob er Kinder haben wollte. Aber er wartete nicht, bis er eine andere Partnerin hatte, bevor er an seinem Traum arbeitete, Vater zu werden, und erfüllte ihn sich im Alter von 53 Jahren.

Werbung

Am Ende seines CNN-Beitrags im Jahr 2020 verriet Anderson, dass sein erstes Kind, sein Sohn Wyatt Morgan, geboren worden war. Er erklärte auch, warum dieser Meilenstein für ihn besonders wichtig war: "Als schwuler Junge hätte ich nie gedacht, dass es möglich ist, ein Kind zu haben.

Werbung

Der Star bedankte sich bei allen, die ihm geholfen haben, seinen Traum zu verwirklichen. Er bedankte sich auch bei den Krankenschwestern und Ärzten, die ihm bei der Geburt seines Sohnes geholfen haben. Der Fernsehstar lud auch vier Instagram-Fotos seines kleinen Sohnes hoch, von denen das erste zeigt, wie er Wyatt liebevoll mit der Flasche füttert. In der Bildunterschrift verrät er, dass der Junge erst drei Tage alt ist.

Werbung

Er erklärte, der Vorname des Kindes sei derselbe wie der seines Vaters, der gestorben sei, als er zehn Jahre alt gewesen sei. Der zweite Name war der Nachname seiner Mutter, Gloria Vanderbilt, und auch ein Name, den seine Eltern mochten. Anderson sagte damals, er habe eine Liste gefunden, die seine Eltern 52 Jahre zuvor gemacht hatten, als sie entschieden, wie sie ihn nennen wollten. Der kleine Wyatt kam mit einem Gewicht von 7,2 Pfund zur Welt und wurde als "süß, weich und gesund" beschrieben.

Der Mann im Artikel in einer Folge von "Watch What Happens Live" am 30. November 2016. | Quelle: Getty Images

Der Mann im Artikel in einer Folge von "Watch What Happens Live" am 30. November 2016. | Quelle: Getty Images

Der Journalist dankte auch der Leihmutter seines Sohnes dafür, dass sie ihn ausgetragen, sich liebevoll und zärtlich um ihn gekümmert und ihn zur Welt gebracht habe. Er dankte auch der Familie der Leihmutter für ihre Unterstützung während des gesamten Prozesses und darüber hinaus.

Werbung

Abschließend sagte Anderson, er wünsche sich, dass seine Mutter, sein Vater und sein Bruder Carter noch am Leben wären, um seinen Sohn kennen zu lernen. Er stellte sich vor, wie sie sich lächelnd und lachend in den Armen liegen würden.

Werbung

Er war glücklich, denn er wusste, dass ihre Liebe in ihm und Wyatt weiterlebte und dass ihre Familienlinie fortbestehen würde. Im August 2020 erfuhr Anderson, dass Wyatt einen ungewöhnlichen Schlafrhythmus hatte.

Werbung

Das neugeborene Baby schlief jede Nacht 12 Stunden lang! Der CNN-Moderator erklärte, dass er von einer Krankenschwester unterstützt wurde, und scherzte, er wisse nicht, was sie getan habe, damit der Junge so viel schlief, aber Whiskey und Schlaftabletten seien nicht verwendet worden!

Werbung

Auch wenn er jemanden hatte, der ihm bei der Betreuung des Kindes half, hatte Anderson eine Bedingung. Der Star sagte, er wolle nicht, dass sein Kind von einem alleinerziehenden Elternteil aufgezogen wird.

Anderson wollte nicht, dass sein Kind bei einem alleinerziehenden Elternteil aufwächst

Bei einem Auftritt in der Howard Stern Show im Mai 2020 erklärte Anderson, warum er sein Kind nicht allein aufziehen wollte. Nachdem er seinen Vater verloren hatte, stellte er fest, dass seine Mutter, die ihn und seinen Bruder allein aufzog, nicht sehr elterlich war.

Werbung

Er wünscht sich einen anderen Erwachsenen, der diese Lücke füllt. Jemanden, der ihn ab und zu zum Mittagessen oder zu einem Ballspiel mitnimmt oder mit ihm redet. Der Journalist fügt hinzu: "Also dachte ich: 'Wenn mir etwas zustößt - oder auch wenn mir nichts zustößt - wenn mehr Menschen meinen Sohn lieben und in seinem Leben sind, dann bin ich dafür.'"

Werbung

Er bemerkte, dass es gut wäre, zwei Elternteile zu haben, wenn dies möglich wäre. Ironischerweise lebte das ehemalige Paar trotz der Trennung von Benjamin immer noch zusammen in seinem Haus, da sie sich gut verstanden.

Anderson gab zu, dass die Situation zwischen ihm und dem Nachtclubbesitzer "seltsam" gewesen sei. Obwohl Benjamin anfangs nicht bereit war, Kinder zu haben, hat er sich inzwischen damit abgefunden und ist ein guter Co-Elternteil für den kleinen Wyatt.

Werbung

Das ehemalige Paar lebte zusammen in der Feuerwache in Greenwich Village, die Anderson 2009 gekauft und renoviert hatte. Der Star sagte, weil Benjamin Franzose sei, würde Wyatt ihn wahrscheinlich "Papa" nennen, während er "Dad" oder "Daddy" sei.

Werbung

Der Geschäftsmann sprach mit dem kleinen Jungen in seiner Muttersprache und Anderson scherzte, dass er nicht verstehe, was er sage und Wyatt gegen ihn aufbringen könnte! Auf die Frage, ob das ehemalige Paar wieder zusammenkommen könnte, antwortete der Journalist jedoch, dass dies nicht passieren werde.

Die Vaterschaft hatte Cooper verändert und er war bereit für ein zweites Kind

Werbung

In einem Gespräch mit dem WSJ Magazine im August 2020 erzählte Anderson, wie die Vaterschaft ihn wachgerüttelt hat. Er erzählte, wie er das Gefühl hatte, darauf zu warten, dass sein eigentliches Leben beginnt, obwohl er damals 53 Jahre alt war. Der Star sagte, er habe sich darauf konzentriert, etwas zu erreichen oder eine Story zu haben, aber die Konzentration auf Wyatt habe schließlich alles geordnet. "Das hat alles verändert", so der Nachrichtensprecher.

Werbung

Anderson wachte früher immer spät auf, weil er Nachtschichten hatte, aber seit Wyatt da ist, wacht er um sieben Uhr morgens auf. Es war sein Ziel, vor seinem Sohn aufzuwachen, denn das war der wichtigste Moment seines Tages.

Werbung

Er liebte es, den kleinen Jungen zu sehen, wie er sich reckte und lächelte, wenn er ihn sah. Anderson machte sich vom dritten Stock aus auf den Weg zum Zimmer seines Sohnes im vierten Stock und wartete darauf, dass er Geräusche von sich gab, die dem Star signalisierten, dass er wach war, bevor er nach ihm sah.

Werbung

Im Juni 2020 erklärte der TV-Star gegenüber dem People Magazine, dass er offen dafür sei, seine Familie in Zukunft zu vergrößern. Aber er brauche erst einmal Zeit, um normal zu schlafen und seinen Kopf freizubekommen! Er dachte, eine Schwester oder ein Bruder für Wyatt wäre toll. Im Februar 2022 verkündete Anderson dann in der Sendung "Anderson Cooper 360°", dass er einen weiteren Sohn, Sebastian Luke Maisani-Cooper, von einer Leihmutter bekommen habe!

Werbung

Das Neugeborene, das bei der Geburt 6,8 Pfund (ca. 3.084 g) wog, wird ebenfalls bei Benjamin aufwachsen. Bei dieser Gelegenheit verriet der Star auch, dass seine Ex-Freundin Wyatt adoptieren wird und dass auch der Nachname des Jungen in Maisani-Cooper geändert wird.

Im Dezember 2020, nach der Adoption von Wyatt, gestand Anderson, dass er "müder als je zuvor" sei. Aber er liebte es, Vater zu sein, und "würde es um nichts in der Welt ändern", und der Anblick seines Sohnes rührte ihn oft zu Tränen.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Werbung
Ähnliche Neuigkeiten

Mann findet heraus, dass er mindestens 97 Kinder hat und fährt monatelang quer durchs Land, um sie zu treffen

01. Februar 2024

Dinge, über die mein krankhaft lügender Ex-Ehemann gelogen hat

03. April 2024

Der schockierende Moment, in dem ich feststelle, dass mein schreckliches Date, das meinen Abend ruiniert hat, der Ehemann meiner Kollegin ist

17. Februar 2024

Warum "Sister Wives"-Star Garrison Brown seinen Vater ein Jahr vor dessen Tod blockierte

19. März 2024

Robert Downey Jr. hat das Glück, seit 18 Jahren eine "vernünftige" Frau zu haben - sie stellte Regeln auf, um ihre Beziehung zu retten

14. März 2024

Ein großer Star verließ seine 14 Monate alte Tochter für die Sekretärin - jetzt ist sie zu dieser Frau herangewachsen

02. April 2024

"NCIS"- und "Star Trek"-Star Kenneth Mitchell starb plötzlich im Alter von 49 Jahren und hinterlässt zwei Kinder - Todesursache enthüllt

13. März 2024

Diese Frau hat das Herz eines Hollywood-Schauspielers erobert - er opferte seine Karriere, um für sie und ihre 5 Kinder da zu sein

12. März 2024

Mein Mann ließ meinen Geburtstag sausen, um bei der Geburt des Babys seiner besten Freundin dabei zu sein

04. April 2024

Ein 10-jähriger Junge wird aus einem fadenscheinigen Grund verhaftet und im Gefängnis festgehalten - seine Mutter verklagt die Polizei auf 2 Millionen Dollar

18. Mai 2024

Die unschuldige Nachricht meines Mannes führte mich zu seinem dunkelsten Geheimnis

05. März 2024

Warum Olympia-Legende Scott Hamilton, Vater von 4 Kindern, seinen Hirntumor nicht behandeln ließ

15. März 2024

NBA-Star LeBron James war ein "Nomade", bis er 9 Jahre alt war und eine Person ihm eine Unterkunft bot

20. März 2024

Priscilla Presley zeigt seltenes Foto mit ihrem einzigen Sohn, 37, der wie eine männliche Version von ihr aussieht

21. März 2024