logo
Ein kleines Mädchen verlässt das Haus. | Quelle: Shutterstock
Ein kleines Mädchen verlässt das Haus. | Quelle: Shutterstock

Armer Vater sieht, wie seine Tochter Geld aus seinem Versteck nimmt, und findet am nächsten Tag 5 Mal mehr - Story des Tages

Edita Mesic
25. Okt. 2023
10:20

Ein Mädchen hörte, dass ihr Bruder eine Operation brauchte, um sein Gehör nicht völlig zu verlieren, aber ihre Eltern verdienten kaum etwas dazu. Sie nahm Geld aus dem Geheimversteck ihres Vaters, um etwas Drastisches zu tun. Ihre Eltern hatten keine Ahnung, was als Nächstes passieren würde.

Werbung

"Frau und Herr Collins, Ihr Sohn braucht diese Operation dringend, sonst werden seine Hörprobleme noch schlimmer", sagte Dr. Marsh zu Paulines Eltern, mit Hilfe eines Übersetzers für amerikanische Gebärdensprache, der in der Klinik angestellt war.

Pauline und ihr Bruder Ilan wurden beide mit einem perfekten Gehör geboren; ihre Eltern, Xavier und Luna, waren beide taub. Ilan bekam jedoch als Baby eine schwere Ohrenentzündung, die chronisch wurde und zu einem teilweisen Hörverlust führte. Trotz des hervorragenden Lebens, das Xavier und Luna geführt hatten, wollten sie nicht, dass ihr Kind völlig taub ist, und gaben ihr Bestes.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Aber selbst Jahre später hatte Ilan immer noch Probleme. Das Problem war nun, dass die Operation zu teuer war, und Pauline wusste, dass ihre Eltern nicht so viel Geld hatten. Sie arbeiteten und sorgten für ein gutes Leben für ihre beiden Kinder, aber es war nie genug.

Werbung

Pauline unterzeichnete hitzig: "Geh und schau in deinem Versteck nach und beweise, dass ich das Geld genommen habe!"

Also gingen sie nach Hause, nahmen Ilan mit und hofften, dass es ihm besser gehen würde. Aber Pauline war besorgt. Sie schnappte sich ihren Computer und begann nach Möglichkeiten zu suchen, Geld zu verdienen. Nach stundenlanger Suche schien es für eine 12-Jährige nicht möglich zu sein, einen nennenswerten Betrag zu verdienen, bis sie auf eine Veranstaltung auf Facebook stieß: einen Geigenwettbewerb.

Pauline schaute von ihrem Computer zu ihrem Geigenkasten, der in der Ecke ihres Zimmers stand, und schürzte die Lippen. Sie konnte ihn nicht benutzen. Ilan hatte ihn aus Versehen kaputt gemacht und es gab kein Geld für die Reparatur. Außerdem fand der Wettbewerb im Nachbarstaat statt, und sie brauchte Geld für den Bus.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Werbung

Sie ging zu ihrer Mutter und dachte, dass Luna sie vielleicht verstehen und ihr etwas Geld geben würde. Sie ging ins Wohnzimmer und sprach mit ihrer Mutter in ASL.

"Mama, meinst du, ich könnte mir eine neue Geige kaufen, oder können wir meine reparieren?", fragte sie und sprach über den Wettbewerb.

Ihre Mutter schüttelte den Kopf. "Es tut mir leid, Baby. Aber dafür ist im Moment nicht genug Geld da. Ich weiß, dass du die Geige vermisst, und ich werde mein Bestes tun, um bald eine neue für dich zu finden. Es wird andere Wettbewerbe geben. Aber im Moment sind die Dinge ... schwierig", antwortete sie.

Pauline nickte und ging zurück in ihr Zimmer. Sie wusste, dass sie nicht genug hatten und war wieder ratlos. Doch plötzlich erinnerte sie sich an das versteckte Geldversteck ihres Vaters unter dem Bett. Es waren nur ein paar Dutzend Dollar, aber vielleicht reichte das für eine gebrauchte Geige.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Werbung

Sie fand eine Anzeige für eine gebrauchte Geige, die zwar roh aussah, aber offenbar noch funktionierte. Jetzt musste sie nur noch warten und einen Weg finden, um an das Versteck ihres Vaters unter dem Bett zu kommen.

***

Am nächsten Tag schwänzte Pauline ihre letzten beiden Schulstunden und kehrte früh nach Hause zurück. Sie schnappte sich das Versteck ihres Vaters und nahm etwa 50 Dollar mit. Es war kaum etwas übrig, aber es musste reichen. Sie bemerkte jedoch nicht, dass ihr Vater zu Hause und im Badezimmer war, als sie ihr Schlafzimmer betrat.

Er wartete schweigend an der Badezimmertür, um zu sehen, was sie tat, und war schockiert, dass seine Tochter ihn bestehlen würde. Doch sie drehte sich nicht um. Sie lief einfach davon und er versuchte ihr zu folgen. Aber es war sinnlos. Sie rannte zu schnell und Xavier verlor sie aus den Augen, selbst als er in sein Auto stieg und versuchte, sie zu finden.

***

Pauline kehrte weder in der Nacht noch am nächsten Morgen nach Hause zurück. Xavier und Luna machten sich große Sorgen, aber es gab nicht viel, was sie tun konnten, außer die Polizei um Hilfe zu bitten. Sie konnten nicht viel tun, da ihre Tochter noch nicht lange vermisst wurde. Sie mussten geduldig sein.

Werbung
Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Also brachten sie Ilan zur Schule und gingen zur Arbeit, in der Hoffnung, dass Pauline bald zurückkehren würde. Zu Xaviers großem Schock schlief sie in ihrem Bett, als er von der Arbeit nach Hause kam. Er nahm sie hoch und fing an, schnell und wütend zu gebärden.

"Wo zum Teufel warst du denn? WIR WAREN KRANK VOR SORGE! ICH HABE GESEHEN, WIE DU GELD GESTOHLEN HAST! PAULINE, WARUM SOLLTEST DU DAS TUN? Du weißt, dass Stehlen falsch ist. Du weißt, dass Geld eine größere Notlage ist, auch wenn es nicht viel ist!" Xaviers Hände flogen.

"Papa! Papa! Ich weiß nicht, von welchem Geld du redest!" Pauline schüttelte den Kopf und zuckte mit den Schultern.

"Lüg mich nicht an! Ich habe dich selbst gesehen!" Xavier unterschrieb und plötzlich war Luna mit Ilan im Zimmer. Auch sie war geschockt, als sie Pauline sah, und fing an, ihr das Leben schwer zu machen.

Werbung

Doch Pauline unterschrieb hitzig: "Geh und schau in deinem Versteck nach und beweise, dass ich das Geld genommen habe!"

Xavier schnaubte und stapfte in sein Schlafzimmer, um nachzusehen. Er konnte es kaum glauben, als er einen Scheck über Tausende von Dollar in den Händen hielt.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

"Wie hast du das gemacht? Woher hast du das Geld?", fragte er, als er mit der Beute zurückkam und mit dem Scheck herumfuchtelte.

Lunas Augen weiteten sich angesichts des Betrags.

Und Pauline zuckte mit den Schultern. "Gut, ich gebe es zu. Ich habe das Geld genommen, aber nur, um die Geige zu kaufen und zu einem Wettbewerb zu gehen. Ich habe gewonnen, Papa. Ich bin wirklich gut auf der Geige. Ich habe den ersten Preis gewonnen, und jetzt kann Ilan seine Operation bekommen!", unterschrieb sie schnell.

Werbung

Ihre Eltern erstarrten. "Du hast das alles gemacht, um Geld für deinen Bruder zu sammeln?", wunderte sich ihre Mutter.

"Natürlich! Ich will nicht, dass er noch mehr leidet. Ich weiß, dass man auch ohne Gehör ein tolles Leben führen kann, aber Ilan hat ständig Schmerzen wegen seines Ohrs. Er braucht diese Operation, damit das aufhört. Bitte, es tut mir leid, dass ich geschlichen und gelogen habe. Aber ich musste etwas tun", erklärte Pauline, und ihre Eltern fanden keine Worte.

Sie hat es aus Herzensgüte getan, und das konnten sie ihr nicht verübeln. Ilan wurde schließlich operiert, und seine chronischen Ohrinfektionen hörten endlich auf. Sein Gehör war zwar dauerhaft geschädigt, aber nicht völlig verloren.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Werbung

Und die Familie konnte für eine Weile beruhigt sein. Pauline übte dank der billigen Geige, die sie gefunden hatte, weiter und wurde sogar noch besser, gewann Preise und später ein College-Stipendium. Xavier und Luna hatten die besten Kinder der Welt.

Was können wir aus dieser Geschichte lernen?

  • Manchmal muss man Risiken eingehen, um zu bekommen, was man will. Pauline hätte nicht stehlen oder von zu Hause weglaufen sollen, aber sie hatte gute Absichten, und am Ende hat alles geklappt.
  • Menschen mit Behinderungen können trotzdem ein außergewöhnliches Leben führen. Pauline war es egal, dass ihr Bruder sein Gehör verlieren könnte, denn sie sah, dass es ihren Eltern gut ging und sie glücklich waren, auch mit wenig Geld. Was für sie zählte, war, seinen Schmerz zu beenden.

Teile diese Geschichte mit deinen Freunden. Vielleicht erhellt sie ihren Tag und inspiriert sie.

Wenn dir diese Geschichte gefallen hat, gefällt dir vielleicht auch die über eine Mutter, die ihrer Tochter folgte, nachdem sie gesehen hatte, wie sie das ganze Geld aus dem Versteck nahm und nachts wegging.

Diese Geschichte wurde vom alltäglichen Leben unserer Leser inspiriert und von einem professionellen Autor geschrieben. Jegliche Ähnlichkeit mit tatsächlichen Namen und Orten ist reiner Zufall. Alle Bilder dienen ausschließlich dem Zwecke der Illustration. Erzähl uns deine Geschichte; vielleicht wird sie das Leben eines anderen Menschen verändern. Wenn du deine Geschichte mit uns teilen möchtest, schicke sie bitte an info@amomama.com

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Werbung
Ähnliche Neuigkeiten

Mann adoptiert Nichte, die von seinem Bruder vor 5 Monaten verlassen wurde, und erfährt, dass sie dringend operiert werden muss - Story des Tages

24. September 2023

Ein 9-jähriger Junge bezahlt das Essen eines Bettlers, der seinem Vater 300.000 Dollar für die Operation seiner Frau am nächsten Tag gibt - Story des Tages

24. September 2023

Blinde, obdachlose Sängerin gibt ihr Essen einer hungernden Frau und findet im Gegenzug am nächsten Tag ein Zuhause für immer - Story des Tages

15. September 2023

Kleines Mädchen verkauft Lieblingspuppen, um Mamas kaputtes Auto zu reparieren, Familie bekommt am nächsten Tag ein neues Auto - Story des Tages

29. September 2023

Mama ist sicher, dass sie ihren Sohn vor einem Jahr begraben hat und findet ihn an einer verlassenen Tankstelle vor - Story des Tages

12. September 2023

Zwei Brüder renovieren den Bauernhof ihres Urgroßvaters, um sein Andenken zu ehren, und finden dort eine Nachricht von einem Vorfahren - Story des Tages

05. August 2023

Mann gibt Vater die Schuld an ihrer Armut, nach VaterMann gibt Vater die Schuld an ihrer Armut, nach Vaters Tod ist Sohn gezwungen, seinen Job zu übernehmen - Story des Tagess Tod ist Sohn gezwungen, seinen Job zu übernehmen - Geschichte des Tages

06. Oktober 2023

Soldat kehrt vom Dienst zurück und findet seine Mutter in einem Zelt neben ihrem Haus - Story des Tages

17. Juli 2023

Ehefrau versteckt sich auf dem Balkon und sieht, wie ihr Mann mit der Lehrerin ihres Sohnes das Schlafzimmer betritt - Story des Tages

01. August 2023

Besitzer einer Autowaschanlage schließt seinen Laden, um einem armen kleinen Jungen zu helfen, Geld für die Behandlung seiner Mutter zu verdienen - Story des Tages

05. September 2023

Reiche Frau verfolgt kleinen Jungen, der jeden Tag Essensreste aus ihrer Mülltonne holt - Story des Tages

30. Juli 2023

Mann hinterlässt seiner Enkelin nur einen alten Geigenkasten, sie nörgelt so lange, bis er sich plötzlich öffnet - Story des Tages

11. Oktober 2023

Armer Mann entfernt seinen Rasen und entdeckt, dass sein ganzer Hof mit Geld bedeckt ist - Story des Tages

28. Juni 2023

Arme Frau, die Bedürftigen hilft, wird um ihr Haus betrogen und findet später 10.000 Dollar in ihrer Tasche - Story des Tages

29. September 2023