logo
Person, die Essen in den Müll wirft | Quelle: Shutterstock
Person, die Essen in den Müll wirft | Quelle: Shutterstock

Die Schwiegermutter eines Mannes wirft das Essen weg, das er nach den Rezepten seiner verstorbenen Frau für seine wählerische Tochter kocht

Maren Zimmermann
30. Sept. 2023
21:40

Nach dem Tod seiner Frau hat ein Witwer liebevoll ihre Rezepte nachgekocht, um die wählerische Tochter zufrieden zu stellen. Als jedoch seine Schwiegermutter einsprang, um ihm bei der Arbeit zu helfen, machte er eine schockierende Entdeckung: Seine Tochter hatte sich nur von Snacks ernährt. Was trieb seine Schwiegermutter dazu, seine sorgfältig zubereiteten Mahlzeiten abzulehnen und ihre eigenen aufzudrängen?

Werbung
Ein glücklicher Vater, der seine kleine Tochter umarmt | Quelle: Shutterstock

Ein glücklicher Vater, der seine kleine Tochter umarmt | Quelle: Shutterstock

Im Juni 2021 meldete sich ein anonymer Mann im Reddit-Forum "AITA" und erzählte seine Geschichte. Seine Erzählung begann mit dem Hintergrund, dass er Witwer war und eine sechsjährige Tochter hatte, die bereits ein "wählerischer Esser" war - eine Eigenschaft, die sich nach dem Tod ihrer Mutter noch verstärkt hatte. Seine Tochter schätzte die kulinarischen Kreationen ihrer verstorbenen Mutter und weigerte sich beharrlich, ein Gericht zu essen, das nicht von ihr zubereitet wurde.

Papa kocht mit seinem kleinen Mädchen in der Küche Essen | Quelle: Shutterstock

Papa kocht mit seinem kleinen Mädchen in der Küche Essen | Quelle: Shutterstock

Werbung

Entschlossen, seiner Tochter ein Gefühl der Kontinuität und des Trostes zu vermitteln, begab sich der Witwer auf eine kulinarische Reise, um die geliebten Rezepte seiner verstorbenen Frau nachzukochen. Bemerkenswerterweise nahm seine Tochter seine Version der Gerichte ihrer Mutter mit offenen Armen auf und fand Trost in den vertrauten Geschmacksrichtungen.

Eine verblüffende Entdeckung

Die Geschichte nahm jedoch eine Wendung, als der Witwer eine neue Stelle antrat, die eine Unterstützung bei der Kinderbetreuung erforderte. Seine Schwiegermutter erklärte sich bereit, drei Tage pro Woche auf seine Tochter aufzupassen. Mit der Unterstützung seiner Schwester bereitete der ursprüngliche Poster weiterhin Mahlzeiten für seine Tochter zu, die sie zu ihren Großeltern mitnehmen konnte - eine Maßnahme, die die Bedenken seiner Mutter, dem wählerischen Gaumen des Kindes gerecht zu werden, zerstreuen sollte.

Trotz ihrer Appelle blieb der Arzt in seiner Entscheidung hartnäckig, da er ihren Absichten skeptisch gegenüberstand.

Eine wütende junge Frau und eine ältere Dame belehren ein kleines Mädchen | Quelle: Shutterstock

Eine wütende junge Frau und eine ältere Dame belehren ein kleines Mädchen | Quelle: Shutterstock

Werbung

Die Spannungen begannen zu kochen, als die Schwiegermutter ihre Unzufriedenheit mit den von ihm angebotenen Mahlzeiten zum Ausdruck brachte und darauf bestand, dass seine Tochter ermutigt werden müsse, ihren kulinarischen Horizont zu erweitern. Der Witwer hatte bereits versucht, die Essensvorlieben seiner Tochter zu erklären und seine ständigen Bemühungen, neue Gerichte in ihren Speiseplan aufzunehmen. Dann machte er eine überraschende Entdeckung, die die Familie erschütterte.

Ein kleines Mädchen isst Kartoffelchips | Quelle: Shutterstock

Ein kleines Mädchen isst Kartoffelchips | Quelle: Shutterstock

Der Witwer erfuhr, dass seine Tochter bei ihren Besuchen bei den Großeltern nur von Snacks gelebt hatte. "Ich fragte nach den Mahlzeiten, die ich [meiner Tochter] mitschicke, und sie sagte, ihre Großmutter würde sie ihr aus der Hand nehmen, sobald ich weg bin, sie in den Mülleimer werfen und ihr dann sagen, sie solle die von ihr zubereiteten Gerichte essen", erklärte der alleinerziehende Vater. Die Tochter weigerte sich jedoch beharrlich, was zu einer besorgniserregenden Diät von Snacks führte.

Werbung
Ein Mann wirft Essen von einem Teller in den Mülleimer | Quelle: Shutterstock

Ein Mann wirft Essen von einem Teller in den Mülleimer | Quelle: Shutterstock

Empört wandte sich der Witwer an seine Mutter und verlangte Antworten. Sie rechtfertigte ihr Handeln damit, dass sie mit seiner Vorgehensweise, dem Kind Mahlzeiten mitzuschicken, nicht einverstanden sei. Sie war der Meinung, dass ihre Enkelin die von ihr zubereiteten Mahlzeiten zu sich nehmen sollte, und äußerte ihre Frustration über ihre Weigerung, dies zu tun.

Außerdem beschuldigte die Schwiegermutter des Mannes ihn, das Kind zu verwöhnen, und kritisierte seine Erziehungsfähigkeiten, während sie die Bedeutung seiner Bemühungen, die Rezepte seiner verstorbenen Frau zuzubereiten, abtat.

Ein kleines Mädchen, das sich weigert, zu essen | Quelle: Shutterstock

Ein kleines Mädchen, das sich weigert, zu essen | Quelle: Shutterstock

Werbung

Schließlich beschloss OP, die Rolle seiner Schwiegermutter bei der Betreuung seiner Tochter zu beenden, und wandte sich an seine Schwester, um Hilfe zu erhalten. Sein Schwiegervater und seine Schwägerin kritisierten jedoch seine Entscheidung und bezeichneten ihn als grausam, weil er ihnen den Zugang zu ihrer Enkelin verwehrte. Sie versprachen, seine Mutter zu überreden, dem Kind zu erlauben, während der Besuche zu essen, was es wolle. Trotz ihrer Appelle blieb OP bei seiner Entscheidung und zweifelte an den Absichten der beiden.

Ein kleines Mädchen umarmt mit Tränen in den Augen ihren Vater | Quelle: Shutterstock

Ein kleines Mädchen umarmt mit Tränen in den Augen ihren Vater | Quelle: Shutterstock

In einem seiner Kommentare erklärte OP, wie seine Schwiegereltern ihm die Schuld für das Verhalten seiner Tochter gaben, indem sie behaupteten, er sei der Grund dafür, dass sie sich weigerte, alles zu essen, was ihre Großmutter kochte, und ihn auch dafür verantwortlich machten, dass sie bei ihren Besuchen auf Snacks angewiesen war.

Werbung

Obwohl sie selbst für Snacks sorgten, argumentierten sie, dass sie damit verhindern wollten, dass sie hungert. Die Schwiegermutter beharrte darauf, dass der Mann alles falsch mache, was zu solchen Konsequenzen führe, weil er sie schlecht erziehe.

Was sagen die Redditors?

Die Geschichte des Witwers traf den Nerv vieler Netznutzer, von denen die meisten ihn als "NTA" bezeichneten. Ein Nutzer lobte OPs Engagement, die Rezepte seiner verstorbenen Frau zu lernen, und zeigte Mitgefühl für den Verlust seiner Tochter.

Sie kritisierten die Gefühllosigkeit und Verschwendungssucht der Schwiegermutter und betonten die Ernährungsbedürfnisse der Tochter. Außerdem schlugen sie vor, neue Lebensmittel schrittweise einzuführen. Daraufhin bedankte sich der Witwer bei den Nutzern und stimmte ihrer Sichtweise zu. Er äußerte seine Enttäuschung über das Verhalten der Mutter und ihren Mangel an Respekt.

Werbung

Ein zweiter Kommentator unterstützte den Witwer und betonte, dass wählerisches Essen nicht dazu führen sollte, dass ein Kind hungern muss. Ein dritter Nutzer betonte das Potenzial für Essstörungen und Kontrollprobleme, wenn ein Kind gezwungen wird, gegen seinen Willen zu essen.

Werbung

Ein vierter Redditor hob die dauerhafte Verbindung zwischen dem Witwer, seiner Tochter und seiner verstorbenen Frau durch das Essen hervor. Sie kritisierten das Verhalten der Schwiegereltern und kamen zu dem Schluss, dass OP nicht im Unrecht war.

Ein anderer Kommentator, der eine persönliche Erfahrung mitteilte, unterstützte die Haltung des Witwers und bekräftigte seine Entscheidung, seine Tochter zu schützen. Er erklärte auch, dass Trauer keine Rechtfertigung für Misshandlungen sein sollte.

Werbung

Ein anderer Nutzer stellte das Verhalten der Schwiegermutter in Frage, lobte die Bemühungen des Witwers, die Rezepte zu lernen, und kritisierte seine Schwiegereltern dafür, dass sie dem Kind Snacks statt richtiger Mahlzeiten zukommen ließen. Sie unterstützten die Entscheidung des Witwers, sie nicht mehr auf seine Tochter aufpassen zu lassen.

Was hältst du von der Entscheidung von OP? Hättest du an seiner Stelle dasselbe getan? Klicke hier, um eine andere Geschichte zu lesen, in der die Freundin eines Witwers das aufreizende Aussehen seiner Tochter beleidigte und er dies nicht ignorieren konnte.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Werbung
Ähnliche Neuigkeiten

Schwägerin vergisst ihre Brieftasche jedes Mal, wenn sie auswärts essen gehen - die Ehefrau nimmt sie beim nächsten Mal heimlich mit

29. September 2023

Schwangere Frau trinkt Tee, den ihre Schwiegermutter für sie gemacht hat, und wird innerhalb einer Stunde krank

25. September 2023

Die Eltern eines Mannes bitten um Versöhnung, nachdem sie seinen Enkel zurückgewiesen haben, und werden am Geburtstag des Jungen gedemütigt

23. September 2023

Mann verursacht versehentlich einen "Krieg" zwischen seinen Eltern und der Familie der Braut seines Bruders mit einem Text an ihrem Hochzeitstag

25. September 2023

Mann wirft Tochter, die er 19 Jahre lang aufgezogen hat, wegen ihrer DNA raus - seine Familie sagt, er solle sie zurücknehmen

03. September 2023

Schwangere Ehefrau sieht Nachricht der besten Freundin auf dem Handy ihres Mannes: "Du hast ihr nicht von uns erzählt?"

26. Juli 2023

Eine Frau weigert sich, ihren obdachlosen Sohn mit drei Kindern bei sich aufzunehmen, und bittet ihn Jahre später um Obdach

29. August 2023

Mutter wirft Tochter aus dem Haus, nachdem ihr neuer Ehemann ihr gesteht, dass er sich zu ihr hingezogen fühlt

15. August 2023

Mann bemerkt, dass die Haut seines Neugeborenen zu dunkel ist und macht hinter dem Rücken seiner Frau einen DNA-Test

26. Juli 2023

Vater und Verlobte schließen seine Tochter von ihrer Hochzeit aus, nachdem sie bereits ein Kleid und Schuhe dafür gekauft hat

19. September 2023

13-jährige Tochter schreit das Kindermädchen an, ohne zu wissen, dass Mama früher nach Hause gekommen ist und das gehört hat

14. September 2023

Besorgter Vater weigert sich, seine Tochter zu bestrafen, weil sie ihre Cousine verspottet hat

14. September 2023

Jugendlicher ruft Mama an und beschuldigt ihre Haushälterin, ihren Schmuck gestohlen zu haben

24. September 2023

Mann sieht sich die Haut seines Sohnes an und macht hinter dem Rücken seiner Frau einen DNA-Test - dann findet die Frau es heraus

03. August 2023

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2023 AmoMama Media Limited