logo
Natasha und Raedyn | Quelle: instagram.com/risewithraedynhayz | tiktok.com/risewithraedyn
Natasha und Raedyn | Quelle: instagram.com/risewithraedynhayz | tiktok.com/risewithraedyn

Stolze Mama zeigt Baby und wird angefleht, damit aufzuhören: "Was ist mit deinem Kind los?"

Maren Zimmermann
02. Mai 2023
14:40

Wann immer eine Mutter Fotos von ihrem Sohn mit einer seltenen Krankheit postete, wurde er aufgrund seines Aussehens gemobbt. Sie forderten die Frau auf, keine Bilder von ihrem Kind zu posten, aber sie hörte nicht auf. Stattdessen postete sie eine Nachricht für die Hater ihres Sohnes, die in kürzester Zeit viral ging.

Werbung

Wie die meisten Eltern liebte Natasha es, die Bilder ihres Sohnes Raedyn mit ihren Freunden und ihrer Familie in den sozialen Medien zu teilen. Doch die Menschen im Internet reagierten nicht so auf die Fotos, wie sie es erwartet hatte.

Nachdem sie bemerkt hatten, wie anders der kleine Raedyn aussah, forderten viele Leute die Mutter auf, die Fotos ihres Sohnes zu löschen. Sie gaben gemeine Kommentare ab, stellten ihr herabsetzende Fragen und versuchten ihr Bestes, sie zu Fall zu bringen, aber die starke Mutter ließ sich von den Worten der Leute nicht beeindrucken.

Werbung

Er wurde mit einer seltenen Krankheit geboren

Was Raedyn so anders aussehen lässt, ist das Pfeiffer-Syndrom - eine seltene genetische Erkrankung, die das Aussehen des Schädels, des Gesichts und der Gliedmaßen eines Menschen beeinflusst. Da diese Krankheit nicht häufig vorkommt, sind die Menschen überrascht, wenn sie die Fotos der kleinen Raedyn im Internet sehen.

Natasha findet jedoch, dass die Leute rücksichtsvoller sein sollten, wenn sie über ihr Kind sprechen. Natasha liest nicht nur gemeine Kommentare auf ihren Konten in den sozialen Medien, sondern hört auch abwertende Fragen, wenn sie ihr Kind in natura sieht. Sie sagte:

"Die Leute kommen einfach auf mich zu und sagen unhöflich: 'Was ist denn mit deinem Kind los? Oder: "Warum sieht Ihr Kind so aus?" ... So redet man nicht mit einem menschlichen Wesen.

Werbung

Sie baten sie, aufzuhören

Die liebevolle Mutter postet Fotos und Videos des kleinen Raedyn auf TikTok und Instagram, aber die Leute meinen, sie sollte das nicht tun. Sie sieht Dutzende von Kommentaren, in denen sie aufgefordert wird, die Fotos ihres Sohnes nicht mehr zu posten. Die Leute denken auch, dass der Zustand des kleinen Jungen seine Lebensqualität beeinträchtigt, aber das stimmt nicht.

Als Natasha viele gemeine Kommentare von Menschen auf der ganzen Welt erhielt, beschloss sie, ein Video für alle diese Menschen zu veröffentlichen.

Natasha sagte, dass sie nicht aufhören wird und den Tyrannen ihres Sohnes sagen will, dass er ein normales Leben wie andere Kinder führt. Sie verriet, dass ihr Baby nur anders aussieht, was ihn aber nicht "schlechter" macht.

Werbung

Kein Bewusstsein, keine Akzeptanz

Die Leute schreiben gemeine Kommentare über Raedyn, weil sie nichts über seinen Zustand wissen. Wenn sie sich seine Fotos und Videos ansehen, denken sie, dass er ein schweres Leben führt, und geben Natasha die Schuld, dass ihr Baby so leben muss.

Doch die starke Mutter hat sich von den unhöflichen Kommentaren nicht beeindrucken lassen. Obwohl sie alles Mögliche über ihr Baby liest, setzt sie sich für ihn ein, kann aber nicht verstehen, warum die Leute Bemerkungen über ihren Sohn machen müssen, nur weil er anders aussieht.

Die junge Mutter gibt zu, dass es ermüdend ist, ihrem Sohn immer wieder seinen Zustand zu erklären. "Er verdient das Leben, er verdient Akzeptanz - dafür werde ich bis zu meinem Todestag kämpfen", sagte Natasha.

Werbung

Sie hat eine Botschaft für alle

Nachdem sie erlebt hat, wie Menschen reagieren, wenn sie ein Kind mit besonderen Bedürfnissen oder einer seltenen Krankheit sehen, hat Natasha eine Botschaft für die Welt. Sie möchte, dass die Menschen verstehen, dass man ein Kind nicht verurteilen oder bemitleiden muss, weil es anders aussieht. Sie erklärte:

"Mein Sohn sieht ein bisschen anders aus, aber das bedeutet nicht, dass er nur eine Lektion ist, die man der Welt geben muss."

Natasha möchte, dass die Menschen verstehen, dass sie trotz seines seltenen genetischen Leidens ein normales, glückliches Leben mit ihrem Sohn führt. Sie haben eine unglaubliche Mutter-Sohn-Bindung, und Raedyns Krankheit wird nie zu einem Hindernis. Sie ist bestrebt, das Bewusstsein für dieses Thema zu schärfen und hofft, dass die Menschen bald verstehen werden, dass ein Kind mit besonderen Bedürfnissen das eigene Leben nicht völlig verändert.

Werbung

Sie antwortete mit einem Video

Als Natasha viele gemeine Kommentare von Menschen auf der ganzen Welt erhielt, beschloss sie, ein Video für alle diese Menschen zu veröffentlichen. Das Video, das bereits mehr als 5 Millionen Mal angesehen wurde, zeigt Natasha, wie sie neben dem Stuhl ihres Sohnes sitzt, der von der Kamera weggedreht ist.

Dann dreht sie Raedyns Sitz in Richtung Kamera und sagt: "Wer will mich aufhalten?", als Antwort auf Leute, die ihr sagen, sie solle das Gesicht ihres Sohnes nicht in den sozialen Medien zeigen. Die Mutter hat dieses Video auf TikTok hochgeladen, um Menschen davon abzuhalten, ihren Sohn und andere Kinder wie ihn zu schikanieren.

Werbung

Die Online-Antwort

Als die Internetnutzer von Natashas Kämpfen erfuhren, konnten sie nicht anders, als ihr ihre Unterstützung zuzusprechen. Hier sind einige der Kommentare, die sie hinterlassen haben:

"Schau dir sein Lächeln an. Einfach wunderschön. Leider können die Menschen so grausam sein."

― (@Elise O'Connor) 21. Juni 2022

"Warum sind die Leute so furchtbar! Alle Kinder sind toll!"

― (@Eunie White) 22. Juni 2022

"Ignoriere diese ignoranten "Leute". Sie sind es nicht wert. Jedes Kind ist so besonders."

― (@Heather Muir) 24. Juni 2022

Werbung

"Seine Persönlichkeit strahlt durch. Wenn jemand fragt, was mit ihm los ist, sagst du, dass mit ihm nichts los ist, aber mit dir ist eine Menge los. Meine Enkelkinder sehen manchmal Menschen, die körperliche oder geistige Herausforderungen haben, und ich versuche ihnen zu erklären, dass jeder Mensch auf seine eigene Weise anders ist. Oder ich frage die Person, ob meine Enkelkinder mit ihr reden und nach sich selbst fragen können, um zu erkennen, dass sie genauso sind wie sie, nur ein bisschen wertvoller. Also denk daran, er ist ein kleiner Sonnenstrahl. [sic]"

― (@Barbara Evans) 24. Juni 2022

Wir hoffen, dass es Natasha gelingt, das Bewusstsein für den Zustand ihres Sohnes zu schärfen. Wir hoffen auch, dass die Menschen lernen, dass sie keine gemeinen Kommentare abgeben müssen, wenn sie ein Kind wie den kleinen Raedyn sehen.

Klicke hier, um eine andere Geschichte über ein Mädchen mit Down-Syndrom zu lesen, dessen Vater zurückschlug, als ihre Hasser sie wegen eines Tanzvideos verspotteten.

Werbung
Werbung
info

Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AmoMama.de enthalten sind oder durch AmoMama.de zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AmoMama.de übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

Ähnliche Neuigkeiten

Baby aus dem Krankenhaus gestohlen - 5 Jahre später sieht die Mutter auf dem Friedhof ein bekanntes Gesicht - Story des Tages

25. April 2024

Ein Foto, auf dem Julia Roberts kritisiert wurde, weil sie "schrecklich" und nicht wiederzuerkennen ist - 5 Stars werden für ihr natürliches Aussehen gelobt

13. Mai 2024

Diese Frau ist die Ehefrau eines Hollywoodstars - obwohl Hater sie als "pummelig" und "fett" bezeichnen, hat er seine Liebe zu ihr nie in Frage gestellt

04. April 2024

Die Tochter (20) von Heidi Klum und Seal stellt ihre Kurven in einem durchsichtigen Netzkleid zur Schau und zieht damit die Aufmerksamkeit auf sich

27. Mai 2024

Der Name des Neugeborenen von Cameron Diaz sorgt für Diskussionen: "Der Name wird ihm Probleme in der Schule bereiten"

26. März 2024

Rihanna (36) posiert in einem Nonnen-Outfit für ein neues Shooting und wird dafür kritisiert

11. April 2024

5 Geschichten, als die Reichen beschlossen, die Armen zu schikanieren, und das Karma sie sofort erwischte

17. Mai 2024

War es falsch von mir, meiner Schwiegertochter die Wahrheit über meinen Sohn zu sagen und ihre Familie zu ruinieren?

28. März 2024

Frau lässt Neugeborenes auf Business-Class-Sitz zurück und findet es 13 Jahre später - Story des Tages

28. Mai 2024

Alter Mann wird von der Hochzeit seiner Enkelin verbannt, nachdem seine Kinder herausgefunden haben, dass er als Hausmeister arbeitet - Story des Tages

17. Mai 2024

6 Prominente, die dafür kritisiert werden, dass sie ihr graues Haar mit Stolz zur Schau stellen

27. März 2024

Mein Ex hat meinen Arbeitstag ruiniert, und ich habe mich noch am selben Tag auf brillante Weise an ihm gerächt - Story des Tages

11. April 2024

5 Prominente, die mit dem Tod ihres Partners konfrontiert waren und wie sie damit fertig wurden

01. April 2024

Warum Julia Roberts' Videos vom Konzert von Taylor Swift online explodierten: Neue Haare & Travis Kelce kratzen

04. Juli 2024