logo
Ein Polizeistreifenwagen auf der Straße | Quelle: Flickr/H. Michael Miley (CC BY-SA 2.0)
Ein Polizeistreifenwagen auf der Straße | Quelle: Flickr/H. Michael Miley (CC BY-SA 2.0)

Mann lädt einsame alte Nachbarin zum Abendessen ein, am nächsten Tag hält ein Polizeiauto vor seinem Haus - Story des Tages

Maren Zimmermann
27. Nov. 2022
17:00

An seinem 30. Geburtstag lädt Shaun seine 83-jährige beste Freundin, Frau Damon, zu einem Abendessen bei Kerzenschein nach Hause ein. Am nächsten Morgen wird er von einer lauten Polizeisirene geweckt und findet alle Nachbarn weinend vor der Haustür.

Werbung

Jeder, der den 29-jährigen Shaun und die 83-jährige Frau Damon zusammen gesehen hat, hatte das Gefühl, dass sie Welten voneinander entfernt waren. Ob du es glaubst oder nicht, Shaun und Frau Damon waren beste Freunde.

Ihre Freundschaft begann vor sechs Monaten, als Shaun das Haus seines verstorbenen Vaters in der Stadt verkaufte und in eine ruhige Nachbarschaft in der Stadt zog. Hier lernte er Frau Damon kennen.

Sie wohnte nebenan und sprach nie viel mit jemandem. Wie die anderen fand auch Shaun, dass die Frau leicht reizbar und verschroben war.

Anfangs tauschten sie vage Höflichkeiten wie "Guten Morgen" und "Wie geht es Ihnen?" aus und gingen ihrem Tag nach. Nichts Besonderes. Aber eines Tages unterhielten sich Shaun und Frau Damon, und er konnte nicht verstehen, was sie sagte, weil sie Asthma hatte. Aber als er es verstand, verstanden sie sich auf Anhieb...

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pixabay

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pixabay

Werbung

"Junger Mann, meinem Mann und mir fehlt es an Gesellschaft. Würdest du auf einen Drink reinkommen?" Frau Damon lud Shaun ein und hustete. Er war überrascht. Er konnte nicht ohne Weiteres annehmen, aber er konnte ihr Angebot auch nicht ablehnen. Schließlich hatte Frau Damon so ein süßes, makelloses Lächeln, das jedes Herz zum Schmelzen brachte.

Shaun folgte ihr in ihr Haus und sah sich um. Er war ein wenig verblüfft. Sie hatte ihm gesagt, dass ihr Mann auch im Haus sei, aber Shaun fand niemanden sonst in ihrem Wohnzimmer.

Er fragte sie: "Wo ist Herr Damon? Ist er drinnen?"

Frau Damon grinste und zeigte auf ein altes Foto im Regal. "Ah, da ist er ja! Mein Mann hat früher an regnerischen Abenden gerne Ingwertee getrunken. Das war sein Lieblingsgetränk. Ich vermisse diesen dummen alten Mann! Jeden Abend sitze ich auf einen Drink vor seinem Foto und tue so, als wäre er bei mir und würde mir Komplimente für meinen Tee und meine Croissants machen."

Verbreite Liebe und Glück, denn niemand weiß, was die Zukunft bringen wird.

Shauns Augen füllten sich mit Tränen, als er erfuhr, dass Herr Damon kürzlich verstorben war. Sie hatte einen Sohn, der zu beschäftigt war, um sie zu besuchen. Shaun hatte ihn nie zu Gesicht bekommen.

Werbung
Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Die Tage vergingen, während Shaun und Frau Damon eine einzigartige Freundschaft pflegten, die alle überraschte. Die Frau bot Shaun immer eine Schulter, an der er sich ausweinen konnte, auch bei seiner letzten Trennung von seiner Freundin.

"Frau Damon, warum lassen manche Frauen ihre Männer im Stich? Warum sind sie mit nichts zufrieden? Ist es so schwer, eine Frau zufrieden zu stellen? Ich habe Becky von ganzem Herzen und mit ganzer Seele geliebt, aber sie hat mich verlassen", weinte er.

Frau Damon nickte sanft und grinste. "Sohn, es ist nicht schwer, einer Frau zu gefallen. Aber du kannst nicht erwarten, dass die andere Person dich genauso liebt, wie du sie liebst. Manchmal musst du akzeptieren und loslassen."

Werbung

Es war nicht das einzige Mal, dass sich Shaun an Frau Damon wandte, um ihre Weisheit und Motivation zu erfahren. Eines Tages stand er nach einem Arbeitsunfall mit seinen Krücken vor ihrer Tür. Es sah so aus, als hätte Frau Damon mehr Schmerzen als er. Sie konnte es nicht ertragen, dass er hinkte.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

"Oh je... Was ist denn mit dir passiert?", fragte sie alarmiert. Es stellte sich heraus, dass Shaun eine schwere Kiste auf seinen Fuß gefallen war. Die Fraktur war schwer und er musste Krücken zur Unterstützung verwenden.

Shaun konnte mehrere Tage lang nicht zur Arbeit gehen. Er war allein zu Hause und wartete ungeduldig darauf, Frau Damon zu treffen. Sie war eine tägliche Kirchenbesucherin. Nicht, dass Shaun nicht gläubig gewesen wäre, aber er wollte seinen bezahlten Krankenurlaub nutzen, indem er sich gut ausruhte.

Werbung

Er hob immer wieder seinen Vorhang, um zu sehen, ob Frau Damon nach Hause gekommen war. Ihr Haus war nur ein paar Meter von seinem Schlafzimmerfenster entfernt, so dass er es leicht sehen konnte.

"Warum ist Frau Damon noch nicht nach Hause gekommen?", brummte er und rief sie. "Oh-! Ich habe vergessen, dass sie kein Handy hat." Shaun hatte Frau Damons Festnetztelefon angerufen.

Als er Stunden später noch einmal nachschaute, sah er, dass ihr Haus offen war. Shaun wollte Frau Damon mit einem Abendessen überraschen, denn es war sein 30. Geburtstag. Geburtstag feierte. Er wollte das Essen ihr widmen und lud deshalb keinen seiner Kumpels zu einem Drink oder einer Party ein.

"Ich bin mir sicher, dass Frau Damon den Truthahn, den ich gemacht habe, lieben wird", dachte er, als der Tisch mit dem köstlichen Essen und den Desserts auf ihn starrte. Freudig humpelte Shaun aus seinem Haus, um Frau Damon zum Essen einzuladen, denn er wusste, dass dies ihr letztes Abendessen sein würde.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Werbung

"Frau Damon... Du meine Güte! Ich habe schon den ganzen Tag auf Sie gewartet. Bitte kommen Sie mit mir. Ich habe eine Überraschung für dich." Shaun führte sie in sein Esszimmer...

"Meine Güte... das riecht aber gut. Was gibt es heute Besonderes, mein Sohn?"

"Frau Damon, ich habe Geburtstag!"

Die ältere Frau war fassungslos und konnte ihre Tränen nicht zurückhalten. Sie umarmte Shaun, küsste ihn auf die Stirn und wünschte ihm viel Glück und Wohlstand für sein Leben. Shaun servierte seiner alten Freundin die besten Gerichte, die er gekocht hatte. Es war das denkwürdigste Abendessen bei Kerzenschein, das sie je erlebt hatten.

"Das schmeckt so lecker, mein Sohn. Wie kommt es, dass du so gut kochen kannst? Es erinnert mich an meinen Liebling. Er hat immer für mich gekocht", Frau Damon hatte einen Bissen vom Truthahn und weinte.

"Ich habe sie von meiner Mama gelernt. Nachdem sie sich von ihrem Vater hat scheiden lassen und ihren Kollegen geheiratet hat, bin ich wieder zu meinem Vater gezogen. Er ist letztes Jahr gestorben, und seitdem bin ich allein."

"Oh, dummer Junge! Sag nicht, dass du allein bist, wenn du mich hast. Komm her", umarmte Frau Damon Shaun und schenkte ihm die Wärme und den Trost, die er sein ganzes Leben lang vermisst hatte.

Werbung

Nach der herzhaften Mahlzeit begleitete Shaun Frau Damon zu ihrem Haus. Sie ging hinein, drehte sich um und winkte mit ihrem goldenen Lächeln, während Freudentränen in ihren Augen funkelten. Shaun hat dieses schöne Lächeln nie wieder gesehen.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Am nächsten Morgen wurde er plötzlich von einer Sirene vor seinem Haus geweckt. Er erschrak und sah, dass das Haus von Frau Damon ungewöhnlich voll war. Er schlüpfte in seine Hose und Schuhe und humpelte mit seinen Krücken hinaus, um nachzusehen. Shaun sah draußen ein Polizeiauto. Ein Beamter stieg aus und begrüßte ihn: "Herr Turner?"

"Ja, ich bin's, Officer. Was ist denn hier los? Warum strömen die Leute bei Frau Damon rein und raus?" Shaun war erschrocken.

Werbung

"Ich bin ihr Sohn. Meine Mutter hat mir viel von dir erzählt, aber ich konnte keine Zeit finden, dich zu besuchen. Ich bin gerade versetzt worden", sagte der Beamte zu Shaun.

"Oh, hallo, Officer. Freut mich, dich kennenzulernen. Aber Frau Damon hat mir nie gesagt, dass du sie besuchen würdest. Und warum ist ihr Haus so überfüllt? Warum weinen alle?" Shaun machte sich Sorgen.

Sein Herz wurde schwer und es fühlte sich an, als würde der ganze Schmerz der Welt auf seinen Schultern ruhen. Frau Damon war in der Nacht zuvor im Schlaf gestorben. Zuletzt hatte sie ihren Sohn angerufen, um ihm von Shaun zu erzählen und wie gesegnet sie war, ihn in ihrem Leben zu haben.

"Letzte Nacht hat mir meine Mutter gesagt, dass sie am glücklichsten ist und sich wünscht, zu meinem Vater in den Himmel zu kommen", rief der Beamte. "Sie sagte mir, sie fühle sich unwohl, also habe ich heute Morgen alle Nachbarn angerufen, um nach ihr zu sehen. Ich hatte deine Nummer nicht und konnte dich nicht erreichen."

Shauns Augen füllten sich mit Tränen, als die leblose Frau Damon in den Krankenwagen gebracht wurde. An diesem Tag fühlte er sich, als hätte er einen wichtigen Teil von sich selbst verloren.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pixabay

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pixabay

Werbung

Nach der Beerdigung gab der Sohn der verstorbenen Frau Damon Shaun einen Scheck. "Mama hat mir von deinem Unfall erzählt. Ich wollte dich schon immer persönlich kennenlernen und dir dafür danken, dass du dich um meine Mutter gekümmert hast. Du warst mehr als nur ein Freund für sie. Ich weiß, dass dies kein Maß für deine Liebe zu ihr ist, aber es ist nur eine kleine Marke als Dankeschön für deine Behandlung."

Shaun zwang sich, seine Tränen zurückzuhalten, bis der Sohn von Frau Damon den Friedhof verließ. Sobald er den Streifenwagen auf der Straße verschwinden sah, fiel Shaun auf die Knie, weinte und flehte seinen alten Freund an, zurückzukommen.

"Ich vermisse deine Witze und deinen Ingwertee ... Ich vermisse es, dass du mich Dummerchen nennst ... Ich vermisse unsere Morgenspaziergänge. Frau Damon, bitte komm zurück. Ich liebe dich", rief Shaun. Eine Puste Löwenzahn landete auf seinen Händen und kitzelte ihn sanft, bevor sie hoch oben davonflatterten. Es fühlte sich an, als wäre Frau Damon endlich bei ihrem Geliebten im Jenseits angekommen.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Werbung

Was können wir aus dieser Geschichte lernen?

  • Jeder braucht eine freundliche Schulter, an die er sich anlehnen kann. Frau Damon war Shauns Stütze und Motivation, wann immer er traurig war und liebevolle Worte des Trostes und der Weisheit brauchte.
  • Verbreite Liebe und Glück, denn niemand weiß, was die Zukunft bringen wird. Shaun lud Frau Damon an seinem Geburtstag zum Essen ein und machte ihr eine Freude. Er ahnte nicht, dass es ihre letzte herzhafte Mahlzeit sein würde.

Eine Tragödie treibt einen armen Mann dazu, die Häuser seiner älteren Nachbarn kostenlos zu reparieren. Eines Tages kehrt er nach Hause zurück und stellt fest, dass sein eigenes Haus nicht mehr so aussieht wie es vorher war. Klicke hier, um die ganze Geschichte zu lesen.

Diese Geschichte wurde vom alltäglichen Leben unserer Leser inspiriert und von einem professionellen Autor geschrieben. Jegliche Ähnlichkeit mit tatsächlichen Namen und Orten ist reiner Zufall. Alle Bilder dienen ausschließlich dem Zwecke der Illustration. Erzähl uns deine Geschichte; vielleicht wird sie das Leben eines anderen Menschen verändern. Wenn du deine Geschichte mit uns teilen möchtest, schicke sie bitte an info@amomama.com.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Werbung
Ähnliche Neuigkeiten

Ich habe mich 9 Jahre lang um meinen behinderten Ehemann gekümmert, eines Tages kam ich früher nach Hause und sah ihn stehen - Story des Tages

02. November 2023

Mama ist sicher, dass sie ihren Sohn vor einem Jahr begraben hat und findet ihn an einer verlassenen Tankstelle vor - Story des Tages

12. September 2023

82-jähriger Mann reist nach Europa, um seine 1974 verlorene Geliebte zu finden, Monate später heiratet er - Story des Tages

03. September 2023

Ehefrau bemerkt, dass ihr Mann den Ehering abnimmt, wenn er das Haus verlässt, und folgt ihm einmal - Story des Tages

12. Oktober 2023

Sohn bringt Mutter ins Pflegeheim, kehrt nach Hause zurück und findet seine Koffer vor der Haustür - Story des Tages

30. Oktober 2023

Reiche Frau verfolgt kleinen Jungen, der jeden Tag Essensreste aus ihrer Mülltonne holt - Story des Tages

30. Juli 2023

Ehefrau versteckt sich auf dem Balkon und sieht, wie ihr Mann mit der Lehrerin ihres Sohnes das Schlafzimmer betritt - Story des Tages

01. August 2023

Einsamer Mann wünscht sich zu Weihnachten, endlich eine Familie zu gründen, und findet am nächsten Morgen ein Baby auf der Veranda - Story des Tages

09. Oktober 2023

Meine Schwiegermutter verlangt Geld für das Babysitten des eigenen Enkels, ein Jahr später bittet sie mich, sie zu umsorgen - Story des Tages

15. Oktober 2023

Nach jahrelanger Suche findet eine Frau ihren Vater im Pflegeheim, in dem sie arbeitet - Story des Tages

06. November 2023

Ich bin 51 und habe mich in den 33-jährigen Sohn meiner besten Freundin verliebt - Story des Tages

08. November 2023

Arme Frau adoptiert autistischen Jungen, den niemand wollte, ohne zu wissen, dass sein verstorbener Vater ihm 1,2 Millionen Dollar hinterlassen hat - Story des Tages

23. Oktober 2023

Witwe sieht, wie ihr kleiner Sohn ihre Sachen stiehlt und beschließt, ihn auszuspionieren - Story des Tages

17. September 2023

Mädchen bastelt Flügel aus Pappe, um einem Waisenjungen zu helfen, seine Mutter im Himmel zu treffen, am nächsten Tag ist er verschwunden - Story des Tages

02. September 2023