logo
Mann umarmt seinen Sohn. | Quelle: Shutterstock
Quelle: Mann umarmt seinen Sohn. | Quelle: Shutterstock

Einem Paar wird die Adoption eines Jungen aufgrund von Armut verweigert, Jahre später besucht er sie mit einem luxuriösen Auto – Story des Tages

Edita Mesic
14. Nov. 2022
15:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Ein Ehepaar konnte wegen seines geringen Einkommens keinen Waisenjungen adoptieren. Sie besuchten ihn weiterhin so oft wie möglich, sogar bis er von einer anderen Familie adoptiert wurde. Jahre später tauchte ein erwachsener Mann in einem teuren Auto bei ihnen zu Hause auf und sie konnten nicht glauben, was er ihnen gesagt hatte.

"Es tut mir leid, Herr und Frau Cooper. Ihr Adoptionsantrag kann nicht bearbeitet werden", sagte die freundliche Dame, Frau Salazar, Alice und Jason am Ende ihres Besuchs. Das Paar konnte keine Kinder bekommen und fing an, das örtliche Kinderheim zu besuchen, um zu sehen, ob sie für sich ein Kind dort finden würden.

"Warum nicht?", fragte Alice niedergeschlagen. Jason packte sie am Arm und sie sahen die Sozialarbeiterin mit traurigen Augen an.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Frau Salazar seufzte von ihrem Platz auf der Couch des Paares und sagte: "Ihr seht aus wie ein fantastisches Paar, bereit, Liebe und ein Zuhause zu schenken", erklärte sie sanft.

"Wer bist du?"m fragte Alice und rückte näher, als sie beobachtete, wie er ein Geschenk aus seinem Auto nahm.

"Daran können wir über die Jahre arbeiten. Wir haben uns im Kinderheim einfach in Ronnie verliebt", flehte Jason.

"Ich weiß. Aber wir können es einfach nicht tun. Sie sollten versuchen, einen anderen Job und ein anderes Haus mit mindestens zwei Schlafzimmern zu finden, bevor wir Sie wieder in Betracht ziehen können", schlug Frau Salazar vor.

"Aber er könnte in der Zwischenzeit adoptiert werden", entgegnete Alice und sah nach unten. "Das wäre natürlich wunderbar, jedoch nicht für uns."

"Ich weiß. Das ist auch traurig für mich. Aber versuchen Sie das zu tun, was ich Ihnen sage, und ich werde mein Bestes tun, um Sie durchzusetzen. Ok?", hatte die Dame angeboten, bevor sie ihr Haus verließ.

Entschlossen, Ronnie zu adoptieren, arbeiteten Jason und Alice doppelt so hart, um das zu erreichen, was ihnen fehlte. Jason bekam glücklicherweise einen besseren Job und Alice fing auch an zu arbeiten, damit sie es sich leisten konnten, eine größere Wohnung zu mieten. Sie besuchten Ronnie alle zwei Tage und verliebten sich noch mehr in ihn.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Leider hinderten sie einige Umstände daran, eine neue Wohnung zu mieten, und schließlich interessierte sich eine weitere Familie für Ronnie. Alice und Jason stellten fest, dass diese Menschen wohlhabend waren, und Ronnies Adoption würde eine große Zukunft für ihn bedeuten.

"Sollen wir aufgeben?", fragte Jason seine Frau, als Frau Salazar ihnen von Ronnies Adoption erzählte.

"Nein, wir sollten trotzdem versuchen, unser Leben zu verbessern", antwortete Alice traurig, aber hoffnungsvoll. "Wer weiß, was passieren kann?"

Als Alice und Jason anfingen, anständiges Geld zu verdienen und ein besseres Zuhause bekamen, war Ronnie schon adoptiert worden. Er war sieben, und sie freuten sich für ihn, auch wenn es bedeutete, die Möglichkeit zu verlieren, ihn zu adoptieren. Laut Frau Salazar verehrten Ronnies Eltern ihn und zahlten sogar für die Privatschule. Jason und Alice wussten, dass es das Beste für ihn war.

Weiter versuchten sie zu den anderen Kindern eine Beziehung zu entwickeln und ihnen eine Chance zu geben. Sie wurden Pflegeeltern und halfen einer Menge Teenagern durch schwere Zeiten, aber sie adoptierten nie einen von ihnen, weil die meisten wieder mit ihren Familien vereint waren. Für die Kinder war es ein Happy End.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Alice und Jason kamen auf die Idee, nur vorübergehend auszuhelfen. Sie liebten all die Kinder und Teenager, die im Laufe der Jahre in ihrem Haus wohnten, aber sie vergaßen nie Ronnie. Und wie durch ein Wunder vergaß der Junge sie auch nicht.

Fünfzehn Jahre nachdem Ronnie adoptiert worden war, pflegte Alice den Garten, während Jason an seinem Motorrad arbeitete, als ein wunderschönes Auto in ihre Einfahrt fuhr. Sie runzelten beide die Stirn und stellten sich gerader hin, als ein gut gekleideter Geschäftsmann ausstieg und sie anlächelte.

"Können wir Ihnen helfen, junger Mann?", fragte Jason verwirrt, aber neugierig.

"Herr Cooper? Frau Cooper?", fragte der Geschäftsmann mit einem Lächeln im Gesicht.

"Ja?"

"Ich habe ein Geschenk für Sie", sagte der Mann und ging zum Kofferraum seines Autos.

"Wer sind Sie?", fragte Alice und rückte näher, während sie beobachtete, wie er ein Geschenk aus seinem Auto nahm.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

"Ihr erinnert euch sicherlich an Ronnie, obwohl ich jetzt lieber Ronald genannt werde", sagte der Mann, während er eine große Kiste aus seinem Koffer holte.

"Ronnie?", riefen Alice und Jason gleichzeitig, geschockt und erfreut.

"Ich sehe, ihr habt mich nicht vergessen", lächelte Ronnie begeistert. "Ich bin vor nicht allzu langer Zeit in dieses Kinderheim zurückgekehrt. Ich habe Frau Salazar nach euch gefragt. Ich habe nach euch jahrelang gesucht. Ich wollte eure Adresse wissen und ich habe gehört, dass ihr seit Jahren vielen Kindern hilft."

"Ja, das tun wir. Du hast uns inspiriert", sagte Alice. "Warum kommst du nicht rein?"

"Nun, ich kann heute nicht. Vielleicht ein andermal. Aber ich bin gekommen, um euch das zu geben. Es ist ein Pflegepaket für das nächste Kind. Wenn ihr jemals etwas für die Kinder benötigt, ruft mich bitte an. Ich möchte helfen, solange ich kann. Ihr zwei wart meine Eltern gewesen, als ich nichts hatte, und ich weiß jetzt, warum ihr mich nicht selbst adoptieren konntet. Aber ich bin trotzdem dankbar", fuhr der junge Mann fort und lächelte sie an.

Jason und Alice legten ihre Arme umeinander, als sie das Pflegepaket entgegennahmen. "Danke", sagte Jason zu Ronnie. "Du kannst jederzeit zu Besuch kommen."

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

"Ich verspreche es", antwortete Ronnie und ging zurück zum Fahrersitz. "Und ich weiß nicht, warum ihr all die Jahre niemanden adoptiert habt, aber ich hoffe, dass ihr beide es irgendwann tut. Dieses Kind wird sich glücklich schätzen, euch zu haben. Ich weiß, dass ich auch hier hervorragend aufgewachsen wäre."

"Nun, so viel Geld haben wir jetzt auch nicht", zuckte Alice mit den Schultern. "Wir sind immer noch normale Menschen."

"Geld ist schön. Aber ehrlich gesagt, das Beste an meinen Eltern war, wie sehr sie mich wollten, liebten und beschützten. Solange ein Kind das hat, wird sich der Rest von selbst ergeben", versicherte Ronnie und stieg in sein Auto.

Das Paar winkte, als er wegfuhr, und sie nahmen das Pflegepaket mit nach drinnen. Sie waren stolz auf den Mann, zu dem Ronnie geworden war, auch wenn sie nicht seine Eltern sein konnten. Ronnie hielt sein Versprechen und besuchte sie ein anderes Mal. Er stellte Jason und Alice sogar seinen Eltern vor.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Aber seine Worte während dieses ersten Treffens seit Jahren veränderten etwas in ihnen und sie verbanden sich endlich mit dem nächsten Kind, das sie aufzogen, einem süßen Jungen namens Ronan.

Was können wir aus dieser Geschichte lernen?

  • Alles, was Kinder wirklich brauchen, ist Liebe, Unterstützung und Aufmerksamkeit. Geld ist schön, aber es gibt so viele wichtigere Dinge, die für die Erziehung von Kindern notwendig sind. Liebe ist der wichtigste Teil der Elternschaft.
  • Es gibt verschiedene Wege, eine Familie zu gründen. Patenschaft und Adoption sind großartige Möglichkeiten, Eltern zu werden. Es ist harte Arbeit, aber es lohnt sich am Ende.

Teile diese Geschichte mit deinen Freunden. Sie könnte ihren Tag erhellen und sie inspirieren.

Wenn dir diese Geschichte gefallen hat, könnte dir diese über ein Paar gefallen, das Angst hatte, seinem Sohn zu sagen, dass sie ein Mädchen adoptieren würden, und dann verschwand er.

Diese Geschichte wurde vom alltäglichen Leben unserer Leser inspiriert und von einem professionellen Autor geschrieben. Jegliche Ähnlichkeit mit tatsächlichen Namen und Orten ist reiner Zufall. Alle Bilder dienen ausschließlich dem Zwecke der Illustration. Erzähl uns deine Geschichte; vielleicht wird sie das Leben eines anderen Menschen verändern. Wenn du deine Geschichte mit uns teilen möchtest, schicke sie bitte an info@amomama.com.

Ähnliche Neuigkeiten

Waisenmädchen zeigt reichem Mann eine Zeichnung von ihrer Oma, und er ist verwirrt, als er das Bild seiner Mutter sieht - Story des Tages

14. August 2022

Armer Mann, der im Auto lebt, bietet kleinem Mädchen Unterschlupf im Regen; "Nimm mich von meiner Tante weg", bittet sie – Story des Tages

29. September 2022

Mann verlässt Frau wegen Unfähigkeit, Kinder zu bekommen, sie wird Mutter von 8 Kindern in einem Jahr – Story des Tages

26. August 2022

Armes Mädchen tröstet reichen Jungen, dessen Vater im Koma liegt, 19 Jahre später kommt sie zu ihm und bittet um Hilfe - Story des Tages

03. September 2022

Alleinerziehende Mama singt in U-Bahn, um ihren kranken Sohn zu ernähren, Geschäftsmann hört ihr Lied und kniet vor Tränen nieder - Story des Tages

08. Oktober 2022

Armer Mann ist zerrissen, als ein Waisenmädchen zu ihm rennt und fragt: “Papa, bist du für mich gekommen?” – Story des Tages

06. September 2022

Mann kümmert sich jahrelang um Haus seiner verstorbenen Mama, wie er versprochen hatte, und erfährt mit 60, dass er adoptiert wurde - Story des Tages

29. Oktober 2022

Pförtner bemerkt kleines Mädchen Tag und Nacht auf dem Spielplatz, "Ich kann nirgendwo hingehen", gibt sie zu – Story des Tages

26. Oktober 2022

Familie wird kleinen Jungen nach dem Tod seiner Mutter los, Jahre später sieht sie ihn beim Aussteigen aus Limousine – Story des Tages

05. Oktober 2022

Sterbender Mann schickt Todesanzeige an 5 Kinder, um Erben zu bestimmen; niemand kommt außer einem seltsamen jungen Mädchen – Story des Tages

21. Oktober 2022

Mädchen wurde von 15 Familien abgelehnt, wird von alleinerziehendem Vater adoptiert. Später erfährt er, dass sie Millionärin ist - Story des Tages

14. September 2022

Trauerndes Mädchen geht zum Friedhof statt zur Schule, Lehrer erfährt, dass sie das Grab seines Sohnes besucht - Story des Tages

02. Oktober 2022

Zwillinge retten Baby von der Straße und nehmen sie als Schwester an; erfahren ein Jahr später über ihr 3-Mio-Euro -Vermächtnis – Story des Tages

31. Oktober 2022

Frau sieht kleines Mädchen allein Autobahn überqueren, "Ich suche meine Eltern", sagt sie – Story des Tages

26. August 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2022 AmoMama Media Limited