logo
Mann, der mit einem kleinen Jungen spazieren geht | Quelle: Shutterstock
Quelle: Mann, der mit einem kleinen Jungen spazieren geht | Quelle: Shutterstock

Ehefrau wirft behinderten Mann und Stiefsohn raus, kriecht auf Knien zu ihm zurück, als sie auf der Straße landet - Story des Tages

Maren Zimmermann
06. Nov. 2022
12:20
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Als Ethans Hand nach einem Arbeitsunfall amputiert wird, verliert er seinen Job. Seine Frau wirft ihn mit seinem kleinen Sohn raus und unterschätzt dabei, wie sehr das Schicksal sie zwei Jahre später um seine Hilfe betteln lassen würde.

Ethan war ein respektabler Mann. Er war 30, charmant und seiner verstorbenen Frau Emily treu ergeben, die vor einem Jahr an Krebs gestorben ist. "Niemand kann Emilys Platz einnehmen. Es würde ein ganzes Leben dauern, um so eine nette Frau zu finden", dachte er oft und weigerte sich, wieder Liebe zu finden.

Eines Tages waren Ethan und sein zweijähriger Sohn Ryan auf dem Heimweg vom Friedhof, nachdem sie Emilys erstem Todestag gedacht hatten, als er eine fremde Frau traf...

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

"Fräulein... Fräulein... Hey, geht es Ihnen gut?" Er rannte ihr zu Hilfe. Einer ihrer Schuhabsätze blieb im Spalt eines Sturmgitters stecken. Die Frau schämte sich und musste ihr beschädigtes Schuhwerk wegwerfen.

"Mir geht es gut", lachte die Frau, während sie verlegen ohne einen Schuh dastand.

Wenn du andere betrügst, sei darauf gefasst, dass du im Gegenzug betrogen wirst.

Ethan hatte Mitleid mit der hilflosen Frau und bot ihr eine Mitfahrgelegenheit an. Währenddessen stellte er sich vor und erfuhr, dass Pamela, die Frau, geschieden war und keine Kinder hatte.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Zehn Minuten später...

"Danke, dass du dich für mich eingesetzt hast ... das bedeutet mir viel!", sagte sie und wurde rot, als sie vor ihrem Haus ausstieg und die Autotür zuschlug.

Ethan nahm an, dass das alles war, und gerade als er mit seinem Sohn losfahren wollte, erschien Pamela an seinem Fenster und gab ihm ihre Kontaktdaten. "Ruf mich an!", sagte sie und errötete. An diesem schicksalhaften Abend hatte Ethan keine Ahnung, wohin ihn das führen würde.

Er und Pamela begannen, sich oft zu treffen. Sie liebte es, mit dem kleinen Ryan zu kuscheln und half ihm sogar beim Babysitten, wenn Ethan zur Arbeit ging. Er war ein leitender Tischler in einer privaten Möbelfirma.

Nach und nach verliebte sich Ethan in Pamela. Er spürte, dass sie nicht nur die perfekte Ehefrau, sondern auch die ideale Stiefmutter für seinen kleinen Sohn sein würde. "Mein Sohn braucht eine Mama, und ich kann keine bessere finden als Pam", dachte er und machte ihr ein paar Monate später einen Heiratsantrag. Es überrascht nicht, dass sie zustimmte.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

Ethan und Pamela schlossen den Bund der Ehe in einer intimen Zeremonie. Sie fuhren mit ihrem Sohn in die Flitterwochen und erlebten drei Jahre lang die besten Tage ihres Lebens.

Doch einen Tag, nachdem sie auf ihren dritten Hochzeitstag angestoßen hatten, stellte Pamela einen seltsamen Antrag. Sie wollte ein Unternehmen gründen und brauchte einen Investor. Sie konnte sich keinen anderen als Ethan für diese Aufgabe vorstellen.

"Schatz, was ich mir überlegt habe... Warum verkaufen wir das Haus nicht? Ich bin mir sicher, dass ich bis zum Ende der nächsten zwei Quartale einen riesigen Umsatz machen werde, und wir können eine größere Villa kaufen... Ich verspreche, dir dein Geld zurückzugeben", sagte sie zu Ethan.

Er glaubte ihr und bereitete sofort den Papierkram vor. Er verkaufte sein Haus und investierte in Pamelas Geschäft. Dann nahm er seinen Sohn und zog in ihr kleines Haus außerhalb der Stadt, ohne zu ahnen, welcher Sturm auf ihr Leben zukommen würde.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

Alles schien perfekt zu sein, bis Pamela eines Tages einen Anruf aus Ethans Büro wegen eines Missgeschicks erhielt. Sie eilte ins Krankenhaus, wo die Ärzte ihr mitteilten: "Es tut uns leid, Frau Turner. Seine rechte Hand wurde schwer verwundet und musste amputiert werden."

Ethan konnte danach nicht mehr normal leben oder zur Arbeit gehen, obwohl er eine Handprothese verwendete. Er verlor seinen Job und blieb die ganze Zeit zu Hause, was Pamela frustrierte. In den ersten drei Monaten nach dem Vorfall verhielt sie sich ruhig und angepasst, aber sie konnte es nicht länger ertragen, Ethan untätig zu sehen.

"Ich muss kochen, putzen und mich um dein nerviges Kind kümmern", argumentierte sie eines Tages. "Und dann muss ich auch noch Geld in dieses Haus bringen. Bin ich der Mann, oder bist du der Mann im Haus? Warum suchst du dir nicht bald einen Job, anstatt wie ein fauler Idiot auf der Couch zu liegen?"

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Pamelas Worte entmutigten Ethan. Er hätte nie erwartet, dass sie das sagen würde und argumentierte: "Aber du hast versprochen, mir das Geld zurückzugeben, das ich dir gegeben habe, erinnerst du dich? Ich habe mein Haus für dich verkauft... Ich bin sicher, dass ich etwas Neues anfangen kann, sobald ich mein Geld zurückbekomme."

Das machte Pamela wütend. Zwei Tage später kam Ethan mit seinem fünfjährigen Sohn Ryan von der Kirche nach Hause und sah, dass ihre Sachen rausgeworfen wurden. Ihre Koffer lagen draußen, und das Haus war verschlossen.

Er erfuhr, dass Pamela sie aus ihrem Haus geworfen hatte. "Ich vermiete mein Haus. Du und dein Sohn nehmt eure Sachen und geht", sagte sie ihm.

"Aber Pam... wo sollen wir denn hin? Wir haben nichts und ich habe mein Haus für dich verkauft", rief Ethan aus.

Sie erwiderte: "Das ist mir egal. Es entschädigt mich für die Mühe, die ich auf mich genommen habe, um dich und deinen dummen Sohn drei Monate lang zu ernähren. Vergiss das Haus und vergiss mich ... Ich habe einen netten Partner gefunden und will glücklich sein. Mach's gut und komm nie wieder zurück. Ich werde dir bald die Scheidungspapiere schicken."

Ethan war niedergeschlagen und ging mit seinem kleinen Sohn davon. "Mein Gott, wo sollen wir denn hin? Wir können nirgendwo hin und niemand kann uns helfen", weinte er.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Shutterstock

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Shutterstock

Der Vater und sein Sohn kamen an der örtlichen U-Bahn-Station an, wo sie Schutz suchten, und es begann zu regnen. Ethan wickelte seinen Sohn in eine alte Decke und weinte, während die Passanten stehen blieben und sich wunderten. Aber niemand fragte ihn etwas, bis sich eine neugierige ältere Frau einmischte.

"Junger Mann, was ist passiert? Warum weinst du denn? Ich arbeite am Tresen. Ich beobachte dich schon seit längerer Zeit. Du siehst besorgt aus. Ist alles in Ordnung?", fragte sie ihn.

Sie nahm ihn mit in ihr Zimmer und gab ihm und Ryan ein warmes Getränk. Getröstet von ihrer Freundlichkeit, erzählte Ethan der Frau, Doris, alles über ihn.

"....Es war nicht meine Schuld. Nach dem Unfall habe ich meine Arbeitsfähigkeit verloren. Ich fühle mich wie ein Verlierer. Ich weiß nicht, wie ich meinen Sohn großziehen soll", schluchzte er.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pixabay

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pixabay

Doris wischte ihm die Tränen ab und sagte ein paar freundliche Worte, die sein Herz erhellten und ihn motivierten, niemals aufzugeben.

"Sohn, wahres Talent hängt nicht von den Händen oder Beinen ab, um erfolgreich zu sein. Entschlossenheit und ein Herz, das etwas erreichen will, sind alles, was du brauchst, um im Leben voranzukommen. Gib noch nicht auf, denn du hast noch eine Menge Arbeit vor dir. Du hast noch eine ganze Zukunft vor dir. Wie kannst du so leicht aufgeben? Steh auf und kämpfe zurück. Ich werde dir helfen."

Doris stellte Ethan ihrem Sohn Michael vor, der in einer Nachbarstadt eine Möbelfirma betrieb. Er erfuhr von Ethans einzigartigen Fähigkeiten als Tischler und stellte ihn als Manager ein. Er und Ryan zogen in das Personalquartier der Firma.

Ethan brauchte zwei Jahre, in denen er sich ganz seiner Arbeit widmete, um wieder auf die Beine zu kommen. Er wurde wohlhabend und konnte sich alles leisten, von dem er einst dachte, dass es aufgrund seiner Behinderung unerreichbar war.

Ethan und Ryan zogen in ihre neue, große Villa und verbrachten dort die schönsten Tage. Sie vergaßen Pamela und hatten keine Ahnung, was sie vorhatte, bis sie eines Tages vor ihrer Haustür stand.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

"Du? Was machst du hier, und warum bist du gekommen?" Ethan schimpfte mit Pamela, als sie unerwartet an seine Tür klopfte und ihn um Hilfe bat. Es stellte sich heraus, dass ihr neuer Freund sie betrogen und hintergangen hatte.

"Er hat mein ganzes Geld genommen und ist abgehauen. Ich habe mein Haus verkauft, nachdem er mir versprochen hatte, mir beim Ausbau meines Geschäfts zu helfen. Aber ich habe beides verloren. Ich kann nirgendwo hin... Dann habe ich von dir erfahren. Ich brauche deine Hilfe", weinte sie und sank auf die Knie.

Ethan dachte tief nach und sagte: "Hör zu, alles, was ich tun kann, ist, dir ein Hotelzimmer zu mieten. Und vielleicht einen Anwalt engagieren. Aber ich kann sonst nichts tun. Du kannst jetzt gehen und mich morgen in meinem Büro treffen."

Ethan schlug der enttäuschten Pamela die Tür vor der Nase zu. Sie stand weinend da und hämmerte an seine Tür, um sie hereinzulassen, aber er weigerte sich. Ethan war fest entschlossen, ihr nicht mehr zu vertrauen, um den neu gefundenen Frieden und das Glück in seinem Leben zu bewahren. Er und Ryan blickten nie wieder auf ihre Vergangenheit zurück und hatten nichts mehr mit Pamela zu tun.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Was können wir aus dieser Geschichte lernen?
  • Mitgefühl heilt ein gebrochenes Herz. Als Doris Ethan und seinen Sohn gestrandet an der U-Bahn-Station fand, half sie ihnen mit einer Unterkunft und ermutigte sie, niemals aufzugeben.
  • Wenn du andere betrügst, musst du damit rechnen, dass du auch betrogen wirst. Pamela betrog Ethan und schmiss ihn mit seinem Sohn raus. Letztendlich schlug das Karma zurück, als sie auf der Straße landete, nachdem ihr neuer Freund sie betrogen hatte und geflohen war.

Als ein süßer kleiner Junge mit einer Behinderung seinen Platz für eine alte Diana aufgibt, wird sie neugierig auf ihn. Nachdem sie seine Lebensgeschichte entdeckt hat, folgt sie ihrem Herzen und trifft eine mutige Entscheidung. Klicke hier, um die ganze Geschichte zu lesen.

Diese Geschichte wurde vom alltäglichen Leben unserer Leser inspiriert und von einem professionellen Autor geschrieben. Jegliche Ähnlichkeit mit tatsächlichen Namen und Orten ist reiner Zufall. Alle Bilder dienen ausschließlich dem Zwecke der Illustration. Erzähl uns deine Geschichte; vielleicht wird sie das Leben eines anderen Menschen verändern. Wenn du deine Geschichte mit uns teilen möchtest, schicke sie bitte an info@amomama.com.

Ähnliche Neuigkeiten

“Papa, lass uns diesem weinenden älteren Mann helfen!”, sagt kleiner Junge und Vater erkennt den Mann aus Vergangenheit – Story des Tages

06. Juli 2022

Junge verliert die Hoffnung, nach 11 Jahren eine Pflegefamilie zu finden; eines Tages tauchen seine leiblichen Eltern auf – Story des Tages

14. Juli 2022

24-jähriger Postbote brachte mich zu sich nach Hause, nachdem ich von meinem eigenen Sohn völlig vergessen wurde – Story des Tages

06. Oktober 2022

Alleinerziehender Vater von 3 Kindern hilft älterer Frau, die die Treppe hinuntergefallen ist, fährt sie später zu sich nach Hause - Story des Tages

02. November 2022

Verwitwete Mama folgt ihrem Sohn eines Nachts in den Keller und sieht, wie er einem Unbekannten einen Teddybär schenkt - Story des Tages

16. Juli 2022

Mann nimmt alte Frau im Park auf und erfährt, dass sie seine Mama ist, nach der er gesucht hat - Story des Tages

03. Oktober 2022

Ich schrieb meinem Sohn täglich aus einem Pflegeheim, ohne dass er antwortete, bis ein Fremder kam und mich nach Hause brachte - Story des Tages

31. August 2022

Alter Mann reinigt Straße in der Nähe der Nachbarhäuser und sieht, wie ein Kind ihn nachahmt - Story des Tages

05. September 2022

Armes Mädchen tröstet reichen Jungen, dessen Vater im Koma liegt, 19 Jahre später kommt sie zu ihm und bittet um Hilfe - Story des Tages

03. September 2022

Alte Frau feiert 82 Geburtstag allein auf der Straße, nachdem ihre Kinder erfahren haben, dass sie Hausmeisterin ist - Story des Tages

15. August 2022

Straßenjunge rettet Hund aus überfluteten Auto und bricht in Tränen aus, als er eine Woche später mit eigenem Zimmer belohnt wird – Story des Tages

03. November 2022

Alleinerziehende Mama singt in U-Bahn, um ihren kranken Sohn zu ernähren, Geschäftsmann hört ihr Lied und kniet vor Tränen nieder - Story des Tages

08. Oktober 2022

Junge stirbt bei dem Versuch, seine kranke Mama und seine drei Brüder zu ernähren; freundlicher Fremder adoptiert trauernde Familie - Story des Tages

09. Oktober 2022

Alte Dame kauft Essen für zwei verlorene Kinder, bringt sie nach Hause und sieht ihr Foto in ihrem Zimmer – Story des Tages

04. Oktober 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2022 AmoMama Media Limited