logo
Shutterstock
Quelle: Shutterstock

Vater findet heraus, dass seine 17 Jahre alten Zwillinge nicht von ihm sind

Maren Zimmermann
05. Juni 2022
07:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

In einem unerwarteten Ereignis entdeckte ein Mann schockiert das größte Geheimnis seiner geliebten Frau. Diese verblüffende Entdeckung veränderte seine Sicht auf das Leben für immer und ließ ihn um die Zukunft bangen.

Werbung

Die Menschen träumen immer von der perfekten Familie, die zusammen durch dick und dünn geht. Im Leben kann es Zeiten geben, in denen man aufgeben möchte, aber die Dinge werden besser, wenn man eine liebende Familie hat, die einen unterstützt.

Was ist das Geheimnis, um die perfekte Familie zu haben? Reicht die Liebe aus, um die Familienmitglieder zusammenzuhalten? Die Geschichte dieses Mannes zeigt uns, dass die Dinge in einer Familie schief gehen können, obwohl Liebe, Vertrauen, Mitgefühl und andere ähnliche Eigenschaften vorhanden sind, die Beziehungen aufrechterhalten.

Eltern lesen mit ihren Kindern ein Buch. | Quelle: Unsplash

Werbung

GROSSE DENKER DENKEN ÄHNLICH

Bevor wir zum Hauptartikel kommen, erzählte Redditor Throw-Away_familife, der anonym bleiben möchte, wie er seine Frau Kelly zum ersten Mal getroffen hat.

Vor mehr als zwei Jahrzehnten lernte der Mann Kelly bei seinem ersten Job nach dem Studium kennen. Als ehrgeiziger Mann wollte er Karriere machen, und Kelly wollte das auch. Da sie ähnliche Visionen hatten, beschlossen sie nach ein paar Jahren, ihre Jobs zu kündigen und ein Unternehmen zu gründen.

Während sie den Plan für ihr Unternehmen entwarfen, verliebten sich die beiden und heirateten ein Jahr nach dem Start ihres Unternehmens. Alles schien surreal, bis sie ein paar Monate als Ehepaar zusammen verbrachten.

Werbung

Ein Mann schaut seine Kollegin an. | Quelle: Unsplash

EIN STEINIGER START IN IHRE EHE

Viele Menschen spüren eine große Veränderung, wenn sie von einer Beziehung zu ihrem Partner zu einem verheirateten Paar werden. So ging es auch dem betreffenden Paar. Der Mann erinnerte sich:

Werbung

"Nach ein paar Monaten Ehe hatten wir einen heftigen Streit über die Richtung, in die wir unser Geschäft führen wollten, und ich verließ unser Haus."

Zunächst sprachen die beiden nicht miteinander. Nach ein paar Wochen beschloss Kelly, das Schweigen zu brechen und tauchte bei ihrem Mann auf, um ihn zu bitten, zurückzukommen.

Ein Ehepaar bei der Arbeit in der Küche. | Quelle: Unsplash

Werbung

EINE FAMILIE GRÜNDEN

Nach einem ausführlichen Gespräch kamen sie zu einer Einigung und der Mann beschloss, wieder mit Kelly zusammenzuziehen. Er ahnte nicht, was in seiner Abwesenheit passiert war.

Die Ahnentests zu machen, war ein Kinderspiel, bis die Ergebnisse zurückkamen.

Einige Monate nach ihrer Hochzeit überraschte Kelly den Mann mit einem positiven Schwangerschaftstest. Es war keine normale Schwangerschaft. Kelly erwartete Zwillinge, ein Mädchen und einen Jungen.

Schwangere Frau mit Händen auf ihrem Babybauch. | Quelle: Unsplash

Werbung

EINE GLÜCKLICHE FAMILIE

Während sich das Paar auf seine Kinder freute, arbeiteten sie auch zusammen, um ihr erstes Baby, ihr Unternehmen, zu ernähren. Der Mann gestand, dass ihr Unternehmen das Schlimmste durchmachte, aber sie gaben nicht auf.

Über die Jahre hinweg ging das Paar gemeinsam durch dick und dünn. Sie hielten einander immer den Rücken frei und lebten als glückliche Familie mit ihren Zwillingen an ihrer Seite.

Achtzehn Jahre nach ihrer Hochzeit erlebte der Mann den größten Schock seines Lebens. Alles begann, als seine 17-jährigen Zwillinge einen Ahnentest für die Familie kauften.

Werbung

Nahaufnahme eines Paares, das sich an den Händen hält. | Quelle: Unsplash

DER AHNENTEST

Die Ahnentests zu machen, war ein Kinderspiel, bis die Ergebnisse zurückkamen. Die Zwillinge waren genauso schockiert wie der Mann, als sie erfuhren, dass er nicht ihr biologischer Vater war. Nur eine Person konnte ihre Fragen beantworten.

Werbung

Als der Mann sich an Kelly wandte, um die Wahrheit zu erfahren, brach sie in Tränen aus und gestand ihm, dass sie ihn betrogen hatte. Es geschah damals, als er nach ihrem Streit das Haus verlassen hatte und wochenlang nicht zurückkam. Der Redditor erklärte:

"Der Betrug hat mich durcheinander gebracht."

Nahaufnahme einer weinenden Frau. | Quelle: Unsplash

Werbung

DIE UNERWARTETEN ERGEBNISSE

Nachdem er die schockierende Wahrheit erfahren hatte, bat der Mann seine Frau, ihm etwas Zeit zu geben und zog in ein nahe gelegenes Hotel. Er konnte die harte Realität nicht verdauen, denn er hatte nie erwartet, dass Kelly sein Vertrauen brechen würde. Er gestand:

"Ich habe sie so sehr geliebt. Sie war ein Teil von mir und ich konnte mir ein Leben ohne sie gar nicht vorstellen."

Als das Alleinsein nicht funktionierte, beschloss der Mann, seine Geschichte auf Reddit zu posten, weil er dachte, er würde sich erleichtert fühlen, wenn er sie mit Fremden im Internet teilen würde. Er gestand, dass er schon lange nichts mehr gegessen hatte und sich nicht erinnern konnte, was er in den letzten 48 Stunden getan hatte.

Werbung

Ein Mann, der sein Telefon verwendet. | Quelle: Unsplash

DIE KOMMENTARE

Andere Redditors der "TrueOffMyChest"-Community teilten ihre Meinung in den Kommentaren. Die Redditorin PrincessPnyButtercup forderte den Mann auf, mit seinen Kindern zu reden und ihnen klarzumachen, dass sie nicht schuld seien. Sie erklärte:

Werbung

"Auch wenn sie rechtlich gesehen als Erwachsene gelten, sind sie immer noch Teenager und werden sich dafür verantwortlich machen, wenn du nicht mit ihnen redest! [sic]"

Redditor Spazyk erzählte, dass er etwas Ähnliches erlebt hat, nachdem er einen Abstammungstest gemacht hatte. Seine Mutter gab zu, dass sie nicht wusste, wer sein Vater war und brach die Beziehung zu ihm ab.

Kommentar eines Reddit-Nutzers zum Beitrag von @Throw-Away_familife. | Quelle: Reddit.com/MatchGirl499

Werbung

Eine weitere Betrugsgeschichte tauchte im Kommentarbereich auf, erzählt von Redditor BalderVerdandi, der feststellte, dass er und sein Vater seiner Großmutter nicht ähnlich sahen, nachdem er erfahren hatte, dass sie ihren Mann betrogen hatte.

Sein Vater konnte jedoch nie herausfinden, wer sein biologischer Vater war, weil seine Mutter starb, ohne es jemandem zu sagen.

Während einige Nutzer ihre Erfahrungen teilten, rieten andere Redditors dem Mann, auf sich aufzupassen, viel zu trinken und sich gesund zu ernähren. Die meisten rieten ihm, seine Kinder nicht im Stich zu lassen, auch wenn er sich von seiner Frau trennen würde.

Werbung

Kommentar eines Reddit-Nutzers zum Beitrag von @Throw-Away_familife. | Quelle: Reddit.com/teddy_bear_territory

Fragen zum Nachdenken:

Was würdest du tun, wenn du an der Stelle des Mannes wärst?

Werbung

Zu diesem Zeitpunkt hatte der Mann noch nicht entschieden, was er als nächstes tun würde. Er hatte sich abgeschottet, um über die Zukunft nachzudenken. Was würdest du tun, wenn du an seiner Stelle wärst? Manche Leute meinen, er solle seine Frau verlassen, aber nicht die Verbindung zu seinen Zwillingen abbrechen, während andere sagen, er solle ihr vergeben. Was würdest du ihm raten?

Glaubst du, der Mann hätte seiner Frau verziehen, wenn sie früher gestanden hätte?

Vielleicht würde sich der Mann nicht so verletzt fühlen, wenn seine Frau ihm früher von ihrem Fehler erzählt hätte. Er hätte ihr vielleicht verziehen, wenn sie sich vor der Geburt der Zwillinge bei ihm entschuldigt hätte. Man kann aber auch anderer Meinung sein und denken, dass der Mann seiner Frau nicht vergeben hätte, weil sie sein Vertrauen gebrochen hat. Was denkst du?

Klicke hier, um eine andere Geschichte über einen Mann zu lesen, der seine Freundin der Untreue verdächtigte, nachdem sie sich ihm gegenüber unnahbar verhalten hatte. Die Dinge nahmen eine andere Wendung, als er ihr Telefon überprüfte.

Werbung