logo
Shutterstock
Quelle: Shutterstock

Vater belauscht heimliches Gespräch zwischen seiner neuen Frau und seinem Sohn, bevor sie ihn bemerken

Maren Zimmermann
29. Mai 2022
11:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Als ein Mann früh von der Arbeit nach Hause kam, hörte er das Gespräch seiner Frau und seiner Stieftochter mit seinem Sohn mit. Er hatte geplant, seine Frau am Muttertag zu überraschen, aber er sagte die Feier ab, nachdem er gehört hatte, was sie sagte.

Werbung

Belauschen kann manchmal eine aufregende Erfahrung für Menschen sein, aber dieser Vater war enttäuscht, nachdem er das Gespräch seiner Frau mit seinem Sohn belauscht hatte.

Der 37-jährige Redditor hatte nicht damit gerechnet, dass seine Frau und seine Stieftochter seinen 13-jährigen Sohn misshandeln würden, ein schüchternes Kind, das ihm nie Ärger machte.

Der Mann belauschte das Gespräch seiner Frau mit seinem Sohn, während er an der Haustür stand. | Quelle: Unsplash

Werbung

DER MANN WAR WITWER

Nachdem seine Frau verstorben war, lernte Redditor FredWalker37 eine andere Frau kennen, die eine 16-jährige Tochter hatte. Er dachte, es wäre das Beste, sie zu heiraten, da sein Sohn auch eine Mutter brauchte.

Bevor wir zur Hauptgeschichte kommen, erzählte der Mann ein wenig über seine Familie. Sein Sohn hatte eine ganz andere Persönlichkeit als seine Frau und seine Stieftochter.

Nach dem Tod seiner Frau lernte er eine andere Frau kennen. | Quelle: Unsplash

Werbung

UNTERSCHIEDLICHE PERSÖNLICHKEITEN

Sein Sohn war ein ruhiger, schüchterner Junge, der niemanden im Haus störte. Er passte sich schnell an, nachdem der Mann ihn seiner Stiefmutter vorgestellt hatte.

Während sein Sohn das Geheimnis für sich behielt, plauderte seine 16-jährige Stieftochter es vor ihrer Mutter aus.

Im Gegensatz dazu liebten die Frau und die Stieftochter des Redditors es, sich zu treffen und auszugehen. Sie ermutigten ihn, das auch zu tun, obwohl sie wussten, dass er eine andere Persönlichkeit hatte.

Sein Sohn war ein schüchternes Kind. | Quelle: Unsplash

Werbung

SIE VERSUCHTEN, IHN AUS SEINER KOMFORTZONE ZU DRÄNGEN

Als die Stiefmutter und die Stiefschwester des Jungen versuchten, ihn aus seiner Komfortzone zu drängen, indem sie ihm sagten, er solle sich bei Familientreffen unter die anderen mischen, gefiel ihm das nicht.

Er sagte seinem Vater sofort, dass er sich unwohl fühlte und Freiraum brauchte, woraufhin dieser mit seiner Frau und seiner Stieftochter sprach. Der Redditor schrieb:

"Ich bat sie, ihm Raum und Freiheit zu geben, damit er seine Zeit so verbringen kann, wie er möchte. Sie entschuldigten sich und versprachen, ihn in Ruhe zu lassen."

Werbung

Seine Frau und seine Stieftochter liebten den Umgang mit anderen. | Quelle: Unsplash

DEN MUTTERTAG FEIERN

Der Redditor dachte, es wäre toll, wenn er seiner Frau am Muttertag eine Überraschung bereiten könnte. Er wollte sie dafür ehren, dass sie eine tolle Mutter für ihre Kinder war.

Werbung

Da er seine Kinder in die Planung der Überraschungsfeier einbeziehen wollte, erzählte er seinem Sohn und seiner Stieftochter von seinen Plänen.

Während sein Sohn das Geheimnis für sich behielt, verriet seine 16-jährige Stieftochter es ihrer Mutter, weil sie sie darauf vorbereiten wollte.

Er wollte seine Frau am Muttertag überraschen. | Quelle: Unsplash

Werbung

EIN TAG VOR DER FEIER

Einen Tag vor dem Muttertag verließ der Mann sein Büro früher, weil er die Vorbereitungen für den Tag abschließen musste.

Nachdem er die letzten Vorbereitungen für die Feier überprüft hatte, machte er sich auf den Weg nach Hause. Seine Frau hatte keine Ahnung, dass er früher als sonst nach Hause kommen würde.

Er griff nach den Schlüsseln in seiner Tasche und während er sein Haus betrat, hörte er seine Frau mit jemandem reden.

Er verließ die Arbeit früher. | Quelle: Pexels

Werbung

Er hielt inne und beschloss zu lauschen, was drinnen vor sich ging. Er stellte fest, dass seine Frau mit seinem Sohn über etwas sprach.

Als er genau hinhörte, erfuhr er, dass sie ihm gesagt hatte, er solle am nächsten Tag nicht ins Restaurant gehen, weil sie dachte, dass seine asoziale Haltung ihre Familie in Verlegenheit bringen würde.

Er kam früh zu Hause an. | Quelle: Unsplash

Werbung

Der arme Junge versprach, sein Bestes zu geben, um sich unter die Gäste zu mischen, aber die Frau sagte, dass sie ihm das "nicht abkaufe". Der Mann erinnerte sich:

"Er hat sie immer wieder beruhigt, aber sie ist ausgerastet und hat ihm gesagt, dass sie eigentlich nicht seine Mama ist und sie nicht versteht, warum er den Muttertag unbedingt mit ihr feiern will."

In der Zwischenzeit machte seine Stieftochter eine gemeine Bemerkung gegenüber seinem Sohn, wodurch er sich unerwünscht fühlte. In diesem Moment bemerkten seine Frau und seine Stieftochter, dass er dort stand, und die beiden sahen ihn mit großen Augen an.

Werbung

Er konnte hören, wie seine Frau mit seinem Sohn sprach, während er am Eingang stand. | Quelle: Unsplash

DER MANN WAR WÜTEND

Schockiert, nachdem er das Gespräch seiner Frau belauscht hatte, sagte der Mann seinem Sohn und seiner Stieftochter, sie sollten auf ihre Zimmer gehen. Nachdem sie gegangen waren, erzählte er seiner Frau, dass er die Muttertagsfeier abgesagt hatte.

Werbung

Als sie ihn fragte, warum er die Feier absagte, sagte er ihr, dass er gehört hatte, was sie zu seinem Sohn sagte. Er schrieb:

"Sie versuchte zu erklären, dass sie es nicht so gemeint hat und dass ich nur einen Teil des Gesprächs gehört habe."

Er war wütend auf seine Frau. | Quelle: Unsplash

Werbung

Der Mann weigerte sich, auf ihre Erklärung zu hören und sagte ihr, dass er seine Entscheidung nicht ändern würde. Wütend schrie die Frau ihn an und fragte ihn, was sie ihrer Familie sagen würde. Die Frau fuhr fort, Wutanfälle zu bekommen, weil sie dachte, ihr Mann würde seine Meinung ändern, aber das tat er nicht.

Schließlich verließ die Frau mit seiner Stieftochter das Haus und zog zu ihren Eltern. Nachdem sie gegangen war, hinterfragte der Mann seine Entscheidung und fühlte sich schuldig. Dann postete er seine Geschichte im "AITA"-Forum auf Reddit, um andere zu fragen, ob er schuld war.

Sie verließ das Haus mit ihrer Tochter. | Quelle: Unsplash

Werbung

DIE KOMMENTARE

Der Reddit-Nutzer No-Royal6008 vermutete, dass die Frau des Mannes in der Vergangenheit etwas Ähnliches getan hatte, und sagte ihm, dass er keine Schuld trage. Der Nutzer bat den Mann, seinen Sohn zu schützen und schrieb:

"Um es noch schlimmer zu machen, erzieht sie ihre Tochter dazu, grausam und ausgrenzend zu sein."

Der Mann antwortete, dass er auch der Meinung sei, dass seine Frau so etwas schon einmal getan habe, weil sie dazu neige, anderen gegenüber "hart" zu sein.

Der Mann zweifelte an seiner Entscheidung, nachdem seine Frau ihn verlassen hatte. | Quelle: Unsplash

Werbung

Redditor Suckerforcats sagte, dass die Frau des Mannes viel mehr als nur "hart" sei und erinnerte ihn daran, dass sein Sohn es ihm später übel nehmen würde, wenn er nicht gegen seine Frau vorgehen würde.

Die Redditorin Izzy4162305 vermutete, dass die Frau seinen Sohn in der Vergangenheit misshandelt haben muss. Sie war auch der Meinung, dass es besser wäre, wenn der Mann sich von seiner Frau scheiden lassen würde, weil sie dem psychischen Wohlbefinden seines Sohnes schaden könnte.

Außerdem fügte die Nutzerin hinzu, dass sie zwei Stiefmütter hatte und keine von ihnen jemals so mit ihr gesprochen hatte. Sie fand, dass die Frau zu grausam zu ihrem kleinen Jungen war.

Werbung

Er hat Reddit um Rat gebeten. | Quelle: Unsplash

Der Mann las den Kommentar und antwortete, dass sein Sohn ihm noch nie erzählt hatte, dass seine Frau ihn misshandelt hatte. Er war sich sicher, dass sein Sohn sich ihm anvertrauen würde.

Werbung

Die meisten Redditoren waren der Meinung, dass der Mann keine Schuld hatte, weil er das unhöfliche Verhalten seiner Frau angeprangert hatte. Sie wollten auch, dass er erkennt, dass er sich von seiner Frau trennen muss, um seinen Sohn zu schützen.

Andere Nutzer sagten, seine Frau sei schuld. | Quelle: Pexels

Werbung

Fragen zum Nachdenken:

Glaubst du, der Mann würde sich von seiner Frau scheiden lassen?

Viele Redditoren forderten ihn auf, sich von seiner Frau scheiden zu lassen, weil sie das Leben seines Sohnes negativ beeinflusst hat. Sie waren sich sicher, dass sie seinen Sohn schon einmal so misshandelt hatte und dies auch weiterhin tun würde. Der Vater hat die Kommentare gelesen, aber er hat nicht gesagt, ob er sich von seiner Frau scheiden lassen würde. Meinst du, er sollte sich zum Wohle seines Sohnes von ihr trennen?

Findest du es richtig anzunehmen, dass die Frau hinter dem Rücken ihres Mannes unhöflich zu ihrem Stiefsohn war?

Werbung

Die meisten Redditors vermuteten, dass sie unhöflich zu dem Jungen war, während der Mann nicht zu Hause war, aber es ist unklar, ob das stimmt. Der Vater war der Meinung, sein Sohn hätte sich bei ihm beschwert, wenn seine Stiefmutter ihn schlecht behandelt hätte. Er war nicht bereit anzunehmen, dass sie immer gemein zu seinem Sohn war. Was denkst du? Hat die Frau den kleinen Jungen regelmäßig misshandelt?

Viele Nutzer waren der Meinung, dass der Mann sich von seiner Frau scheiden lassen sollte. | Quelle: Unsplash

Werbung

Klicke hier, um eine andere Geschichte über ein Mädchen zu lesen, das seinem Vater erzählte, dass ihre Mutter sie regelmäßig verspottete. Nachdem der Mann ihr zugehört hatte, beschloss er, seine Frau rauszuschmeißen.

Alle Bilder dienen nur zur Illustration. Teile deine Geschichte mit uns; vielleicht verändert sie das Leben von jemandem. Wenn du deine Geschichte mit uns teilen möchtest, schicke sie bitte an info@amomama.com.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Stories mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu