logo
Youtube.com/KPRC 2 Click2Houston
Quelle: Youtube.com/KPRC 2 Click2Houston

Schwangere Mutter sieht, wie Babys Beine aus ihr herausragen, ruft Sohn an, um Baby im Badezimmer zur Welt zu bringen

Edita Mesic
31. März 2022
10:55
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Ein kleiner Junge hatte keine andere Wahl, als seiner Mutter bei der Geburt seines kleinen Bruders zu helfen, der beschlossen hatte, plötzlich einzutreffen. Laut Ärzten wäre das Kind ohne den Eingriff des großen Bruders gestorben.

Werbung

Große Brüder haben die Verpflichtung, ihre jüngeren Geschwister vor Schaden zu bewahren. Doch was passiert, wenn diese Rolle, die normalerweise nach der Geburt des Babys beginnt, vor der Geburt beginnt?

So erging es Jayden Fontenot, einem kleinen Jungen aus Sulphur, Louisiana. Glücklicherweise konnte er sich der Herausforderung tapfer stellen. Alles begann an einem Freitagmorgen im Jahr 2018, als seine Mutter Ashly Moreau aufwachte und auf die Toilette ging, ohne zu wissen, dass die Wehen begonnen hatten.

Kaum hatte sie nach unten geschaut, bemerkte sie zwei Sachen; erstens, dass ihre Fruchtblase gerade geplatzt war, und zweitens hingen die Füße ihres Neugeborenen bereits heraus.

Werbung

Die Frau war zu diesem Zeitpunkt allein mit Jayden und seiner kleinen Schwester zu Hause gewesen, also war er der Einzige, den sie um Hilfe rufen konnte.

Als er im Badezimmer ankam, sah er, dass seine Mutter verblutete, also rannte er schnell zum Haus seiner Oma, um sie zu alarmieren.

Die Großmutter rief einen Krankenwagen, jedoch konnte sie nicht viel tun, also kehrte Jayden an die Seite seiner Mutter zurück, entschlossen zu helfen.

Währenddessen hatte Ashly im Badezimmer zu bluten begonnen, das Baby fand den Weg nach draußen, doch die Beine waren lila geworden, was bedeutete, dass es nicht genug Sauerstoff bekam. Moreau sagte:

Werbung

"Als er im Badezimmer ankam, holte er nur tief Luft und sagte: 'Okay, Mama, sag mir einfach, was ich tun muss.'"

Kersey Richard trägt ihr Kleinkind auf dem Schoß während Jayden Fontenots Besuchs im Krankenhaus. | Quelle: Youtube.com/KPRC 2 Click2Houston

Kersey Richard trägt ihr Kleinkind auf dem Schoß während Jayden Fontenots Besuchs im Krankenhaus. | Quelle: Youtube.com/KPRC 2 Click2Houston

Werbung

Laut der stolzen Moreau war ihr Sohn nicht ängstlich, sondern ruhig, was ihr den Mut gegeben habe, seine Hilfe anzunehmen.

Entschlossen zu helfen, benutzte Jayden die bereits sichtbaren Beine seines kleinen Bruders, um das Baby herauszuziehen, während seine Mutter ihm beim Schieben half. Trotzdem atmete das Kind auch nach der Geburt nicht richtig, und Ashly hatte nicht aufgehört zu bluten.

Sie bat ihn, einen Nasensauger aus der Küche zu holen, um die Nase des Babys zu reinigen. Hastig führte er ihre Anweisungen aus und das Baby machte den ersten Atemzug.

Kersey Richard, Ashly Moreau, Jayden Fontenot und ihr Kind | Quelle: Youtube.com/KPRC 2 Click2Houston

Kersey Richard, Ashly Moreau, Jayden Fontenot und ihr Kind | Quelle: Youtube.com/KPRC 2 Click2Houston

Werbung

Kurz darauf traf der Rettungsdienst bei ihnen zu Hause ein, und sowohl Mutter als auch Baby wurden zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Die Ärzte gaben später zu, dass es für das Kind zu spät gewesen wäre, wenn Jayden das Baby nicht zur Welt gebracht hätte und Ashly am Ende möglicherweise verblutet wäre.

In einer Nachrichtensendung offenbarte Ashly, wie stolz sie auf ihren Sohn ist und auf die besonnene Ruhe, die er in einem so entscheidenden Moment an den Tag bewahrte, weil vieles hätte schief gehen können.

Ihr Ehemann Kersey Richard wiederholte diese Gefühle und bezeichnete den Jungen als "mutig". Er erklärte, dass er etwas getan habe, was nicht oft vorkommt.

Zweifellos können Ashly und ihr Ehemann Kersey sicher sein, dass der große Bruder Jayden auf seine Geschwister aufpassen wird – er hat definitiv eine lustige Geschichte zu erzählen.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
info

Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AmoMama.de enthalten sind oder durch AmoMama.de zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AmoMama.de übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

Ähnliche Neuigkeiten

Babys einer reichen Frau und einer armen Witwe wurden bei der Geburt versehentlich vertauscht, was sie 27 Jahre später herausfinden - Story des Tages

08. Mai 2022

Frau, die sicher ist, dass ihr Sohn kurz nach der Geburt starb, erkennt 3 Jahre später sein Muttermal auf Facebook – Story des Tages

06. April 2022

20 Jahre nach dem Tod der neugeborenen Tochter hört ein Mann: "Papa, ich habe dich endlich gefunden" – Story des Tages

24. März 2022

Postbote hört lauten Schrei aus verlassenem Haus und stürmt hinein – Story des Tages

11. Mai 2022