logo
Flickr/oatsy40
Quelle: Flickr/oatsy40

Witwe schmeißt arbeitslosen Sohn und hochschwangere Frau auf die Straße, bekommt später einen Anruf von Mutter

Maren Zimmermann
26. März 2022
19:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Als die Mutter nach Hause kam, sah sie ihre jugendliche Tochter in Tränen aufgelöst im Wohnzimmer auf sie warten. Die Mama erkannte den Grund dafür erst, als sie das Zimmer des Mädchens betrat.

Werbung

Eine alleinerziehende Mutter, die damit zu kämpfen hatte, dass ihr erwachsener Sohn mit seiner hochschwangeren Frau im Schlepptau bei ihr eingezogen war, wandte sich an die "AITA"-Runde auf Reddit, um Gerechtigkeit zu erfahren, nachdem sie gezwungen war, die beiden aus ihrem Haus zu werfen.

Die Mama, die sich auf Reddit als Kimxxx45 vorstellte, sagte, sie könne sich nicht mehr zusammenreißen, nachdem sie gesehen hatte, wie ihr Sohn Dale, 22, und seine Frau gemeinsam die schmerzhaften Erinnerungen seiner kleinen Schwester zerstörten.

Der Sohn und die schwangere Schwiegertochter von OP sind vorübergehend bei ihr eingezogen. | Quelle: Flickr/oatsy40

Der Sohn und die schwangere Schwiegertochter von OP sind vorübergehend bei ihr eingezogen. | Quelle: Flickr/oatsy40

Werbung

Die ursprüngliche Posterin (OP) sagte, sie stamme aus einer Gesellschaft, die alleinerziehenden Mamas gegenüber streng sei. OP verlor ihren Mann, als ihre Tochter Kim 10 Jahre alt war, und seitdem war das Leben für sie eine einzige Achterbahnfahrt. Obwohl die Menschen in OPs Umfeld von ihr schon erwartet hatten, dass sie aufgeben würde, hat sie das nie getan und tapfer dafür gekämpft, das Beste für ihre beiden Kinder zu geben.

Die Mama war fest entschlossen, in den Augen ihrer Kinder keine Versagerin zu sein, und dafür hat sie sehr hart gearbeitet. Mit der Zeit nahm sie die 15-jährige Kim so sehr in Schutz, dass sie nicht zögerte, einen männlichen "Freund" abzuservieren, der nett zu ihr, aber gemein zu ihrer Tochter war. OP duldete niemanden, der Kim schlecht behandelte.

Werbung

Gerade als sie sich mehr auf ihr Mädchen konzentrierte, zogen Dale und seine hochschwangere Frau vorübergehend bei ihnen ein. Das eigentliche Problem entstand, als Dales Frau eine Vorliebe für Kims Privatsphäre entwickelte.

OP war übermäßig beschützend gegenüber ihrer Tochter Kim. | Quelle: Pexels

OP war übermäßig beschützend gegenüber ihrer Tochter Kim. | Quelle: Pexels

Werbung

Die werdende Mama drang oft in Kims Privatsphäre ein, indem sie unangekündigt in ihr Zimmer kam und ihre Sachen anrührte. Manchmal zerstörte sie sogar Kims Sachen. Obwohl OP sich ruhig verhielt, stellte sie schließlich fest, dass Dale und seine Frau langsam damit begonnen hatten, Kims Zimmer in einen Lagerraum für die Babysachen zu verwandeln.

Die Mama ging davon aus, dass die Sachen sortiert werden würden, aber als sie nach Hause kam, bot sich ihr ein schrecklicher Anblick... sie stürmte wütend in Kims Zimmer, um sich selbst ein Bild zu machen.

Als Dale OP bat, die Sachen in den Lagerraum zu bringen, redete sie ihr immer wieder aus, weil ihre Sachen beschädigt werden könnten, womit OP überhaupt nicht einverstanden war. Sie dachte jedoch, dass ihre Possen damit enden würden, aber das sollte nur der Anfang sein.

Werbung
Dale und seine Frau begannen nach und nach, Kims Zimmer in einen Lagerraum zu verwandeln. | Quelle: Pexels

Dale und seine Frau begannen nach und nach, Kims Zimmer in einen Lagerraum zu verwandeln. | Quelle: Pexels

Kurz nach ihrem Einzug hatten Dale und seine Frau OP mitgeteilt, dass sie nach der Entbindung noch ein wenig bleiben wollten, bis das Baby ein paar Monate alt war. Die Schwiegertochter schlug daraufhin vor, wie Kimbesser das Zimmer von OP nutzen könnte, während sie Kims Zimmer in ein bezauberndes Kinderzimmer verwandelte.

Werbung

OP konnte nicht glauben, dass Dales Frau das gesagt hatte und weigerte sich regelrecht, das Thema weiter zu diskutieren. Dale verstand zwar, aber seine Frau nicht. Unbeeindruckt von OPs Reaktion versuchte sie, Kim davon zu überzeugen, ihr Zimmer für ihren "Neffen" zu räumen.

Als Kim OP darauf ansprach, war sie verärgert und forderte Dales Frau nachdrücklich auf, ihre Tochter nicht länger zu ärgern. In der Annahme, dass es dabei bleiben würde, ging OP am nächsten Tag ihrer Arbeit nach, doch als sie nach Hause kam, bot sich ihr ein schrecklicher Anblick: Kim saß weinend im Wohnzimmer, während Dale alle ihre Sachen weggeräumt hatte, um Platz für ihre Babysachen zu schaffen.

Werbung
Kim weinte im Wohnzimmer, während ihr Bruder und seine Frau damit beschäftigt waren, ihr Zimmer herzurichten. | Quelle: Pexels

Kim weinte im Wohnzimmer, während ihr Bruder und seine Frau damit beschäftigt waren, ihr Zimmer herzurichten. | Quelle: Pexels

Sie schaute sich in Kims Zimmer um und sah, dass ihr Bett weg war. Kims Lieblingsposter, ihr Kleiderschrank und einige der Bilder, die sie mit ihrem Vater aufgehängt hatte, waren weg. OP war wütend und stellte Dale zur Rede, der ihr sagte, dass es die Idee seiner Frau gewesen sei und dass er das später mit ihr klären würde.

Werbung

Es entbrannte ein heftiger Streit zwischen OP und ihrer Schwiegertochter, die dem Ganzen noch die Krone aufsetzte, indem sie sagte, Kim könne den Lagerraum nehmen, wenn sie wolle. Äußerst verärgert verwies OP Dale und seine Frau kurzerhand des Hauses. Unglaublicherweise geriet sie ins Visier ihrer Mama und ihrer Schwester, die sie beschuldigten, jemanden zu bevorzugen.

OP war verärgert, als Dale ihr später erzählte, wie seine Frau das Kinderzimmer in Kims Zimmer errichten und Bilder in den sozialen Medien teilen wollte. Die verletzte Mama wandte sich an Reddit, um Gerechtigkeit zu erfahren, und fragte im Internet wildfremde Menschen, ob das, was sie getan hatte, falsch gewesen sei.

Werbung
OP suchte nach einer Perspektive für den Rauswurf ihres Sohnes und seiner schwangeren Frau. | Quelle: Pexels

OP suchte nach einer Perspektive für den Rauswurf ihres Sohnes und seiner schwangeren Frau. | Quelle: Pexels

Es überrascht nicht, dass sich der beliebteste Kommentator des Beitrags, type1error, auf die Seite von OP stellte und sagte, sie sei eine großartige Mutter, die gezwungen war, eine schmerzhafte Entscheidung zu treffen, um ihre Tochter zu schützen.

Werbung

"Du und deine Tochter habt bereits ein großes Opfer gebracht, indem ihr ein Haus mit einem Neugeborenen teilen wolltet. Das war nicht gut genug", behauptete der Reddit-Nutzer und fügte hinzu, dass es unfair von Dale und seiner Frau sei, von jedem zu erwarten, dass er sich für sein Kind aufopfert.

Der Nutzer Accomplished_Hat_576 stellte eine aufschlussreiche Frage: "Wird nicht generell empfohlen, dass das Baby zumindest in den ersten Monaten im selben Zimmer schläft?" Die Reddit-Nutzerin lyralady war eine der ersten, die sich sofort in den Thread stürzte, um hinzuzufügen:

"Sechs Monate sind ein Minimum - ich glaube, das Ideal ist ein Jahr gemeinsames Schlafen... Ein Neugeborenes braucht absolut keinen separaten Raum für sich."

Werbung
Die Leute im Internet lobten OP dafür, dass sie sich für ihre Tochter eingesetzt und sie beschützt hat. | Quelle: Pexels

Die Leute im Internet lobten OP dafür, dass sie sich für ihre Tochter eingesetzt und sie beschützt hat. | Quelle: Pexels

OP erklärte abschließend, dass sie Dale und seiner Frau zwar vorgeschlagen hatte, ihr Zimmer mit dem Baby zu teilen, ihre Schwiegertochter diese Idee aber nicht gut fand. "Ich verstehe, dass sie sich schwertun. Aber das war Kims Zimmer, seit sie klein war. Es ist ihr sicherer Ort", erklärte die Mama.

Werbung

Sie verachtete, wie Dale und seine Frau Kims Erinnerungen an ihren Vater zerstörten, indem sie die Poster in ihrem Zimmer entfernten. "Das sind also ihre Kindheitserinnerungen, die sie ruiniert haben. Es ist nicht in Ordnung, so etwas zu tun", sagte OP abschließend und war entschlossen, ihre Tochter mit allen Mitteln zu schützen.

Unabhängig davon, was die anderen über sie dachten, war OP fest entschlossen, ihre Tochter jederzeit zu beschützen. | Quelle: Pexels

Unabhängig davon, was die anderen über sie dachten, war OP fest entschlossen, ihre Tochter jederzeit zu beschützen. | Quelle: Pexels

Werbung
Fragen zum Nachdenken:

Würdest du zustimmen, das Zimmer deines Kindes zu räumen, um ein enges Familienmitglied oder einen Gast zu beherbergen?

OP sagte, sie habe die Beherrschung verloren, als sie sah, wie ihr Sohn und ihre Schwiegertochter gewaltsam versuchten, das Zimmer ihrer Tochter in Beschlag zu nehmen, indem sie ihre Sachen ausräumten. Schließlich warf sie die beiden raus, weil sie die Erinnerungen ihrer Tochter an ihren verstorbenen Vater kaputt gemacht hatten. Wie würdest du reagieren, wenn du feststellen würdest, dass ein Gast/Familienmitglied dasselbe mit deiner Tochter macht? Würdest du sie im Zimmer deines Kindes unterbringen und es woanders unterbringen?

Werbung

Glaubst du, dass OP ihren beiden Kindern als alleinerziehende Mama gerecht geworden ist?

OP behauptet, dass ihr Leben als alleinerziehende Mama eine Herausforderung gewesen sei, vor allem nachdem alle, die sie kannte, von ihr erwartet hatten, dass sie aufgibt oder kläglich scheitert. Dennoch hat sie den Mut aufgebracht, ihren Kindern ein angemessenes Vorbild zu sein und ihnen beizubringen, wie man Herausforderungen meistert. Obwohl ihre Familie ihr vorwarf, sie zu bevorzugen, war OP entschlossen, alle Grenzen zu überschreiten, um ihre Tochter zu schützen. Wie würdest du damit umgehen, wenn man dir vorwerfen würde, deine Kinder zu bevorzugen?

Wenn dir diese Geschichte gefallen hat, findest du hier noch eine, in der eine geliebte Tochter den letzten Wunsch eines reichen Vaters erfüllt, nachdem dieser seinen Erben über 10 Millionen Dollar hinterlassen hat.

Alle Bilder dienen nur zur Veranschaulichung. Würdest du deine Geschichte mit uns teilen? Sie könnte jemanden inspirieren und sein Leben verändern. Wenn du deine Geschichte mit uns teilen möchtest, schicke sie bitte an info@amomama.com.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Frau kehrt von Junggesellinnenabschied nach Hause zurück und stellt fest, dass ihr Verlobter verschwunden ist; am nächsten Tag lügt er sie an

14. Mai 2022

Reicher alter Mann hinterlässt 10-Millionen-Dollar-Erbschaft für einen Erben, der nicht sein Kind ist

13. Mai 2022

Schwiegermutter verdächtigt die Frau ihres Sohnes des Fremdgehens und macht hinter ihrem Rücken einen DNA-Test an ihrem Neugeborenen

15. Mai 2022

Junge Dame erbt Haus im Wert von 2,3 Millionen Euro – sie beschließt, es zu verkaufen und macht ihre eigene Mutter obdachlos

04. Mai 2022