logo
Instagram.com/alessandrad85
Instagram.com/alessandrad85

Der trauernde fünffache Vater teilt die letzten Worte seiner Frau, bevor sie starb

Edita Mesic
17. Feb. 2022
11:45

Ein Jahr nachdem er seine Eltern an COVID-19 verloren hatte, verlor der fünffache Vater Massimo Peluso seine Frau Alessandra durch dieselbe Krankheit. Er teilte die letzten Worte, die ihm seine Frau vor ihrem Tod schrieb.

Werbung

Bis heute ist es eine der traumatischsten Erfahrungen, einen geliebten Menschen sterben zu sehen und seine Abwesenheit zu spüren. Laut Romanautorin Jodi Picoult ist Trauer etwas Seltsames, besonders wenn sie unerwartet eintritt.

Es ist ein Pflaster, das abgerissen wird und einer Familie die oberste Hautschicht abnimmt. Während die meisten Menschen hoffen, dass die Trauer eines Tages aufhört, ist das für einige Menschen unvorstellbar. Die Hinterbliebenen versuchen zu heilen, indem sie sich um den erlittenen Verlust herum neu aufbauen und damit leben.

Alessandra Peluso in einem Selfie mit ihrer Familie [links]; Massimo und Alessandra Peluso zusammen [rechts] | Quelle: Instagram.com/alessandrad85

Alessandra Peluso in einem Selfie mit ihrer Familie [links]; Massimo und Alessandra Peluso zusammen [rechts] | Quelle: Instagram.com/alessandrad85

Für den italienischen fünffachen Vater, Massimo Peluso, könnte der Wiederaufbau sehr lange dauern, da er in zwei Jahren den Verlust dreier Familienmitgliedern erlebte. Hier ist die bewegende Geschichte des Italieners über die letzten Worte seiner Frau vor ihrem Tod.

Werbung

ALESSANDRAS GESCHICHTE

Im Oktober 2021 sollten Massimo Peluso und seine Frau Alessandra Eltern von fünf Kindern werden, da sie bereits drei hatten und Alessandra mit Zwillingen schwanger war.

Während das Duo auf die Geburt der Babys gespannt war, lief Alessandra Gefahr, sich mit COVID-19 zu infizieren, da sie nicht geimpft worden war.

Werbung

Der Gynäkologe der Frau riet ihr jedoch, aufgrund ihres Zustands, auf die Impfung zu verzichten. Leider hatte ihre Entscheidung, auf den Arzt zu hören, ihren Preis – sie erkrankte schließlich an dem tödlichen Virus und wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Obwohl sie im Krankenhaus war, blieb Alessandra stark und ermutigte ihren Mann. Irgendwann verschlimmerten sich die Symptome der Frau. Peluso konnte seine Frau nur noch per Videoanruf sehen.

Alessandras Gesundheitszustand verschlechterte sich im Laufe der Tage und sie konnte nicht sprechen. Also begann sie, Nachrichten an ihren Mann zu schreiben. Nicht lange danach unterzog sich die Frau einem Kaiserschnitt und brachte ihre Zwillinge vorzeitig zur Welt. Nach einigen Tagen des Kampfes erlag Alessandra der Krankheit.

Werbung

ALESSANDRAS LETZTE WORTE

Peluso war nach dem Tod seiner Frau am Boden zerstört. Er beschrieb den Schmerz als unvorstellbar. Es war unerträglich, da der gebürtige Italiener bereits im Vorjahr innerhalb von 20 Tagen seine Eltern an COVID-19 verloren hatte.

Der Mann enthüllte auch, dass Alessandra ihm kurz vor ihrem Tod eine letzte Nachricht hinterlassen hatte. Am 11. Oktober 2021 schrieb die Frau an ihren Mann:

"Ich habe wie ein Löwe gekämpft, aber ich glaube nicht, dass ich das noch aushalten kann. Pass auf unsere Kinder auf, sie brauchen dich."

Werbung

Peluso wurde von der Nachricht zerrissen. Er glaubte es nicht und hoffte, dass seine Frau sich erholen würde, aber sie tat es nicht. Er sagte, wenn er die Zeit zurückdrehen könnte, hätte er ihr geraten, sich zu impfen.

Leider wurden die Zwillinge des Mannes, Aurora Pio und Angelo Pio, nicht verschont. Sie wurden als positiv auf COVID-19 vorzeitig geboren und waren zu diesem Zeitpunkt auf ein Beatmungsgerät im Santobono Hospital angewiesen.

EINE WEITERE BERÜHRENDE GESCHICHTE

Im Jahr 2013 wurde auch Jo Cole das Herz gebrochen, nachdem sie ihren Ehemann, mit dem sie 16 Jahre verheiratet war, in den frühen Morgenstunden durch einen Herzstillstand verloren hatte. Am schmerzhaftesten war es ihrem Sohn den Vorfall zu erklären.

Werbung

Cole sagte, zuerst sei sie von Schmerzen verzehrt worden. Sie verließ sich auf Adrenalin, Koffein und die Ermutigung von Freunden und Familie, um damit fertig zu werden. Aber mit der Zeit wurde es besser. Sie erklärte, dass, obwohl der Schmerz da sei, er an der Stärke verloren habe.

Die Frau kanalisierte ihren Schmerz auch in die Gründung der Wohltätigkeitsorganisation Bereaved Children Support York, um Kindern und Familien zu helfen, mit ihrer eigenen Trauer fertig zu werden.

Die Wohltätigkeitsorganisation bietet eine monatliche Sitzung und eine individuelle therapeutische Unterstützung für die Kinder und Familien. Cole sagte, dass sie weiter gewachsen seien und dabei großartige Menschen kennengelernt haben. Hoffentlich können sowohl Peluso als auch Cole etwas Trost darin finden, zu wissen, dass ihre Lieben nicht mehr leiden.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Werbung
info

Wir bei AmoMama.de tun unser Bestes, um die aktuellsten Nachrichten bezüglich der COVID-19-Pandemie bereitzustellen, doch die Situation ändert sich ständig. Wir empfehlen den Lesern, sich auf die Online-Updates von CDС, WHO, oder auf die lokalen Gesundheitsämter zu verlassen, um auf dem Laufenden zu bleiben.Passt auf euch auf!

Ähnliche Neuigkeiten

Frau bringt Spielzeug ins Pflegeheim und trifft auf Jungen, der das Ebenbild ihres verstorbenen Mannes ist - Story des Tages

25. Oktober 2023

Junge wird von alleinerziehendem Vater wegen eines Handfehlers im Stich gelassen und zahlt 26 Jahre später für seine teure Operation - Story des Tages.

24. September 2023

Veteran kehrt vom Einsatz zurück und muss feststellen, dass sein Haus leer und seine schwangere Frau verschwunden ist

11. August 2023

Alter Mann sieht die Lieblingsblumen seiner Frau an ihrem Grab und trifft dort auf einen weinenden Jungen - Story des Tages

31. Juli 2023

Frau schenkt einem trauernden Freund einen Hund, der seine Besitzer verloren hat, damit sie sich gemeinsam trösten können - Story des Tages

11. September 2023

Sohn bringt Mutter ins Pflegeheim, kehrt nach Hause zurück und findet seine Koffer vor der Haustür - Story des Tages

30. Oktober 2023

Mann repariert das Tablet seiner Tochter zu ihrem 15. Geburtstag und sieht eine Nachricht von ihr, die besagt, dass er nicht ihr Vater ist

09. September 2023

Mädchen malt Bilder und bringt sie zum Grab der verstorbenen Mutter, sieht dort einmal ein anderes Bild - Story des Tages

22. September 2023

Frau sucht Rat, nachdem sie herausgefunden hat, dass der "Bruder" ihrer 30-jährigen Tochter eigentlich ihr "Vater" ist

16. August 2023

Meine Schwiegermutter verlangt Geld für das Babysitten des eigenen Enkels, ein Jahr später bittet sie mich, sie zu umsorgen - Story des Tages

15. Oktober 2023

Mama ist sicher, dass sie ihren Sohn vor einem Jahr begraben hat und findet ihn an einer verlassenen Tankstelle vor - Story des Tages

12. September 2023

52-jähriger Mann mit gebrochenem Herzen findet heraus, dass 4 seiner 5 Kinder nicht von ihm sind - Ehefrau bestreitet Untreue

16. August 2023

Bei der Beerdigung ihrer besten Freundin erhält eine Frau eine Nachricht von ihr und adoptiert Kinder, von denen sie nie etwas wusste - Story des Tages

19. September 2023

Mann kümmert sich um Geschwister, während ihre Mutter im Koma liegt, und macht ihr kurz nach der Genesung einen Heiratsantrag - Story des Tages

16. Oktober 2023