Shutterstock
Quelle: Shutterstock

Witwe benutzt ihr Geld, um ihre fünf Töchter zu manipulieren, die sich nicht um sie kümmern

Ankita Gulati
18. Jan. 2022
20:20
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Fünf Töchter, die “zu beschäftigt” waren, um ihren sterbenden Vater zu treffen und sich von ihm zu verabschieden, konkurrieren darum, ihre verwitwete Mutter wie eine Königin zu behandeln, nachdem sie das Erbe entdeckt haben, das die Mutter von ihm erhalten hat.

Werbung

Als sie mit ihrer Mutter über das Älterwerden sprach, wurde einer jungen Frau klar, dass man mit Geld nicht alles auf dieser Welt kaufen konnte, besonders nicht die Liebe.

Reddit-Nutzerin sweetpotato37 und ihre Mutter setzten sich zu einem lockeren Gespräch über das Älterwerden zusammen. In diesem Moment erinnerte sich ihre Mutter an eine Geschichte über die Tante und die Cousins ​​der Reddit-Nutzerin und betonte, wie sehr man mit Fleisch und Blut leichtes Geld verdienen konnte.

Die Tante des Original Poster (die ursprüngliche Verfasserin oder OP) hatte fünf Töchter, die sich nie wirklich um ihre Eltern gekümmert haben. Die Schwestern teilten ähnliche Persönlichkeiten und kümmerten sich nie um andere, es sei denn, sie taten ihnen gut. Es ist nicht überraschend, warum sie vage Gründe hatten, ihren kranken Vater nicht zu besuchen.

Werbung

Die Töchter vernachlässigten ihren sterbenden Vater, da sie sich des Wertes seines Testaments nicht bewusst waren | Quelle: Shutterstock

Die Schwestern waren entweder mit irgendeiner Arbeit beschäftigt oder weit weg und beschlossen, ihre Zeit nicht damit zu verschwenden, nach Hause zu kommen, um ihren Vater zu sehen.

Werbung

Der Zustand des armen älteren Mannes verschlechterte sich und schließlich wurde er vollständig von seiner Frau abhängig. Die Tante von OP übernahm es vollständig, sich um ihn zu kümmern, obwohl er fünf Töchter hatte, die sich als keine Hilfe herausstellten.

Leider starb der Mann, aber er hatte in seinem Testament “etwas” Geld für seine Frau hinterlassen. Die Nachricht vom Erbe ihres verstorbenen Vaters drang an die Ohren der Töchter, und sie begannen bald, ihre Mutter zu besuchen.

Obwohl die Schwestern sich des sich verschlechternden Gesundheitszustandes ihres Vaters bewusst waren, machten sie sich nie die Mühe, ihn zu besuchen | Quelle: Pexels

Werbung

Alle fünf Geschwister, die einst ihren Eltern lieber ferngeblieben waren, strömten herbei, um ihre verwitwete Mutter zu besuchen. Sie waren sich ziemlich bewusst, wie viel ihr verstorbener Vater gespart hatte, und begannen nun, ihrer Mutter mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

Sie waren jedoch wütend, als sie erfuhren, dass ihr Vater ihnen nichts hinterlassen hatte, und fühlten, dass sie Anspruch auf ihren Anteil hätten. Sie ärgerten sich darüber, dass ihre Mutter alles bekam, verbargen aber ihre Wut jedes Mal, wenn sie bei ihr waren.

Die Töchter, die einst ihre Eltern vernachlässigten, strömten herbei, um sich um ihre Mutter zu kümmern | Quelle: Pexels

Werbung

Die Tante von OP, die die wahren Absichten ihrer Töchter sehr gut erkennen konnte, beschloss, dies zu ihrem Vorteil zu nutzen. Nach langem Nachdenken schlug sie ihnen eine einfache Bedingung vor.

Die Träume der Schwestern platzten, als sie herausfanden, was ihre Mutter mit diesem Geld gemacht hatte.

Die Tante von OP stimmte zu, dem Kind, das am meisten verdiente, nur dann einen Löwenanteil zu geben, wenn es sich bis zu dem Tod seiner Mutter gut um sie kümmerte. Ihre Töchter stimmten ohne zu zögern zu, ohne zu ahnen, wie sich das später für sie entwickeln würde.

Die Tante von OP schlug ihren Töchtern eine Bedingung vor | Quelle: Pexels

Werbung

Die Tante von OP lebte danach ein gesundes und glückliches Leben. Ihre Töchter, die ihr einst den Rücken gekehrt hatten, fingen an, ihr häufig Besuche abzustatten. Alle ihre Termine wurden erledigt.

Die fünf Schwestern wetteiferten darum, alle Aufgaben ihrer Mutter zu erledigen, und behandelten sie wie eine Königin. Aber tief im Inneren wünschten sich alle, sie würde bald sterben und ihnen ihr Erbe hinterlassen.

Keine von ihnen liebte oder kümmerte sich wirklich um ihre Mutter und sie ließen ihren Frust sogar offen hinter ihrem Rücken raus. Überraschenderweise hatte sogar die Mutter von OP eine der Schwestern getroffen und hätte über das, was sie hörte, nicht überraschter sein können.

Werbung

Die Mutter von OP traf eines der Mädchen und war erschrocken über ihr Gespräch | Quelle: Pexels

Wie die anderen Schwestern träumte eine Schwester von dem Geld, das sie von ihrer Mutter bekommen würde. Sie erzählte der Mutter von OP oft, wie sie ein neues Haus kaufen und Urlaub machen würde, wenn sie ihren Anteil bekäme.

Werbung

Die Schwestern schwärmten um ihre Mutter um, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen, aber sie wussten nicht, dass ihre Mutter sich ihrer Gedanken bewusst war und dieses Wissen einfach nutzte, um sie zu manipulieren.

Die Rachegeschichte von OP über ihre Tante rief eine überwältigende Resonanz bei den Leuten auf Reddit hervor, die sogar über die Alternativen berieten, was die Tante mit dem Geld hätte machen können.

Die betagte Witwe war entzückt, als sie sah, dass ihre Töchter sie wie eine Königin behandelten | Quelle: Pexels

Werbung

“Noch besser wäre es, wenn sie das Geld zu Lebzeiten ausgegeben und dann ein paar schöne Schulden gemacht und ihnen diese als Erbe gegeben hätte”, schrieb ein Benutzer.

Reddit-Nutzer kathatter75 erzählte von einem ähnlichen Szenario, wie ihre Mutter und ihr Stiefvater ihnen ihr Erbe offenbarten. Die Person sagte:

“Meine Mutter und mein Stiefvater haben mir gesagt, dass ich alles bekomme und entscheiden kann, wer was bekommt, weil ich die Fairste von meinem Bruder und meinen Stiefschwestern und meinem Halbbruder und meiner Halbschwester sein würde … Die gute Nachricht ist, dass alle damit in Ordnung zu sein scheinen...🤞🏻”

Werbung

In der Zwischenzeit lobten einige Leute die Tante von OP dafür, dass sie einen so intelligenten Schritt gemacht und ihren Töchtern gezeigt hatte, dass man mit Geld keine Liebe kaufen kann.

Die Tante von OP wusste, was sie mit dem Erbe zu tun hatte | Quelle: Pexels

Werbung

Die Tante von OP verbrachte die letzten Jahre ihres Lebens friedlich. Und als sie starb, waren ihre Töchter unruhig, als sie erfuhren, wen sie als ihre Erbin ausgewählt hatte. Sie warteten ungeduldig und träumten von den zukünftigen Luxusgütern, die sie mit dem Geld kaufen könnten.

Zu ihrem Entsetzen wusste ihre Mutter genau, was ihre Mädchen verdient hatten, und die Träume der Schwestern platzten, als sie entdeckten, was ihre Mutter mit diesem Geld gemacht hatte.

“Es stellte sich heraus, dass sie ihr gesamtes Geld an eine Wohltätigkeitsorganisation gespendet und jedem der Mädchen einen Scheck hinterlassen hatte. So konnten sie sich alle ‘einen neuen Wintermantel’ kaufen”, schloss OP.

Werbung

Die betagte Witwe spendete ihr Erbe für wohltätige Zwecke | Quelle: Pexels

Fragen zum Nachdenken

Könnte es einen Grund geben, warum die Schwestern sich von ihren Eltern losgesagt hatten?

Werbung

Einige Leute auf Reddit äußerten ähnliche Zweifel an den Gründen, die dazu führten, dass die Kinder keine Bindung zu ihren Eltern hatten. Einige argumentierten, dass die Eltern ihre Töchter mit guter Moral hätten erziehen können. Obwohl OP erwähnt hat, dass sich die Kinder ihrer Tante nur darum gekümmert haben, was ihnen nützte, ist immer noch unklar, warum sie ihre Eltern vernachlässigt haben.

Glaubst du, die Tante von OP hat ihren Kindern am Ende süße Gerechtigkeit widerfahren lassen?

Die Tante von OP war sich der echten Absichten ihrer Töchter bewusst und wusste, dass sie alles tun würden, um ihr Herz für das Geld zu gewinnen. Sie hatte das Erbe diskret für wohltätige Zwecke verschenkt, als ihr klar wurde, dass keines ihrer Kinder einen Anteil davon verdient hatte. Glaubst du, was sie getan hat, war Gerechtigkeit, die ihren Kindern zustand?

Werbung

Wenn dir diese Geschichte gefallen hat, kann dir vielleicht diese Geschichte über eine Frau auch gefallen, die ihre autistische Schwester nicht zu ihrer Hochzeit einlädt, weil sie versucht, ihren Ehemann zu küssen.

Alle Bilder dienen ausschließlich dem Zwecke der Illustration. Erzähl uns deine Geschichte; vielleicht wird sie das Leben eines anderen Menschen verändern. Wenn du deine Geschichte mit uns teilen möchtest, schicke sie bitte an info@amomama.com.

Werbung