logo
Facebook.com/ramirezrita24  Instagram.com/woodandgraceblog
Quelle: Facebook.com/ramirezrita24 Instagram.com/woodandgraceblog

Mutter von zwei Pflegekindern beschloss, ein weiteres zu adoptieren, nachdem sie eine unerwartete Entdeckung gemacht hatte

Edita Mesic
27. Sept. 2021
22:15
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Eine alleinerziehende Mutter aus Colorado machte eine lebensverändernde Erfahrung, als sie zwei Babys adoptierte, um ihr Zuhause zu vervollständigen. Zu ihrer großen Überraschung entpuppten sich die Kinder, die sie in ihrem Leben willkommen geheißen hatte, als Geschwister.

Katie Page war eine geschiedene Frau in den Dreißigern, und nachdem sie eine turbulente Ehe überlebt hatte, fühlte sie sich einsam und unvollständig. Sie wollte ihrem Leben mehr Sinn verleihen, also begann sie, ihren Lebensstil geringfügig zu ändern, einschließlich eines Jobwechsels und des Kaufs eines neuen Hauses.

Nichts, was sie tat, ließ sie sich jedoch anders fühlen, bis etwas Unerwartetes passierte. Eines Tages erhielt sie eine E-Mail von ihrer örtlichen Kirche, die ihr Leben für immer veränderte. Es ging um eine Informationsveranstaltung zum Thema Pflegekinder und erregte sofort ihre Aufmerksamkeit.

Katie Page ist jetzt eine glückliche alleinerziehende Mutter von Grayson, Hannah und Jackson. | Quelle: Facebook.com/ramirezrita24 - Instagram.com/woodandgraceblog

Katie Page ist jetzt eine glückliche alleinerziehende Mutter von Grayson, Hannah und Jackson. | Quelle: Facebook.com/ramirezrita24 - Instagram.com/woodandgraceblog

Katie, die in Castle Rock, Colorado, lebt, erfuhr bei der Sitzung aufschlussreiche Details über Pflegefamilien. Irgendwie überzeugte sie ihre Mutter, sie zu dem Treffen zu begleiten, das ihr Leben zum Guten veränderte. Sie fügte hinzu:

"Was ich an diesem Abend über Pflegefamilien gehört habe, hat mich erschaudert und erschreckt, aber es hat auch mein Herz auf eine Weise berührt, an die ich nicht aufhören konnte, darüber nachzudenken."

Nachdem Katie einige Zeit überlegt hatte, bewarb sie sich 2015 bei einer Pflegestelle. Dann begann sie, sich um Kinder zu kümmern, die eine dunkle und schwierige Kindheit erlebt hatten. Bald dämmerte ihr, dass sie bereit war, selbst ein Kind zu adoptieren.

Kurz darauf nahm sie einen vier Tage alten Jungen auf, der in einem Krankenhaus ausgesetzt worden war und noch keinen Namen hatte. Katie nannte ihn Grayson und kümmerte sich gut um ihn, während das Pflegepersonal nach seiner leiblichen Familie suchte.

Dann begann sie mit der Pflege eines dritten Kindes und adoptierte es, als er ein Jahr alt wurde, und vervollständigte damit ihre Familie.

Katie adoptierte Grayson offiziell im Jahr 2017, als er 11 Monate alt wurde. Dann erhielt sie einen Anruf von den Pflegekräften, die sie fragten, ob sie sich um ein weiteres vier Tage altes Mädchen kümmern könne, das im selben Krankenhaus ausgesetzt worden war.

Sie nannte das Mädchen Hannah und konnte erkennen, dass sie seltsame Ähnlichkeiten mit Grayson hatte. Trotz der Entmutigung ihrer Familie und Freunde begann sie nach Antworten zu suchen und entdeckte schließlich, dass sie dieselbe leibliche Mutter hatten. Sie sagte gegenüber LoveWhatMatters:

"Als ich die Armbänder des Babys überprüfte, sah ich, dass der Vorname ihrer Mutter mit dem Namen übereinstimmte, den Graysons Mutter dem Krankenhaus gegeben hatte."

Dann suchte sie die Mutter des kleinen Mädchens auf und traf sie, und ihre Zweifel wurden bestätigt. Es war ein emotionaler Moment der Offenbarung für sie, und sie war zu Tränen gerührt, als sie erfuhr, dass ihre beiden Freudenbündel tatsächlich Geschwister waren.

Katie beschreibt Grayson und Hannah als "Partner im Verbrechen". Ihre Reise als liebevolle alleinerziehende Mutter endete jedoch nicht damit. Als Hannah 13 Monate alt wurde, brachte ihre leibliche Mutter einen weiteren Jungen zur Welt. Gegeüber Good Morning Amerika sagte sie:

"Als Jackson kam, hatte ich das Gefühl, dass das Beste, was ich ihm geben konnte, seine Familie und Geschwister sind, mit denen er sich identifiziert und mit denen er sich verbunden fühlt."

Sie begann mit der Pflege des dritten Kindes in der Hoffnung, dass sie es eines Tages adoptieren würde. Sie war überglücklich, als ihre Wünsche in Erfüllung gingen und den 1-jährigen Jackson am 25. Juni 2020 in ihrer Familie willkommen hießen. Katies Rolle als selbstlose, liebevolle Mutter ist es wert, geschätzt zu werden.

Ähnliche Neuigkeiten

Vater adoptiert 5 Geschwister, um sie nicht zu trennen, da er selbst ein Pflegekind war: “Kinder brauchen Eltern”

17. Februar 2022

Jeden Morgen findet eine alleinerziehende Mama ein neues Spielzeug im Bett ihres Sohnes und beschließt, eine Kamera zu installieren - Story des Tages

17. April 2022

Schwester bietet an, die Kinder ihres lange verschollenen Bruders mit dem Segen ihres Pastor-Ehemanns auszutragen

14. April 2022

Schwarze 5-fache Eltern adoptieren 6 weiße Geschwister, die sich dafür entscheiden, den Namen zu ändern, um sich der neuen Familie anzupassen

18. Februar 2022

Frau findet heraus, dass ihre biologische Mutter, die sie in der Kälte ausgesetzt hat, nebenan wohnt - Story des Tages

17. April 2022

Frau trifft zufällig ihren 7-jährigen leiblichen Sohn, von dessen Existenz sie nie wusste – Story des Tages

04. Februar 2022

Mutter trifft Sohn am Friedhof und fragt, warum er da ist, "ich weiß nicht, wer du bist", antwortet er

10. Mai 2022

Ein Mädchen bittet Eltern, ein verlassenes Kind zu adoptieren, das sie im Bus gefunden hat - Story des Tages

12. Februar 2022

Alte Frau adoptiert verlorenen kleinen Jungen mit Zettel in der Tasche, seine Mutter kehrt nach 13 Jahren zurück - Story des Tages

09. April 2022

Waisenjunge findet abgenutzten Rucksack in verlassenem Haus und erfährt, dass er seiner vermissten Mutter gehört – Story des Tages

16. Mai 2022

Trauernde Mutter weint sich nach dem Tod ihres Sohnes in den Schlaf, wacht auf und findet sein Ebenbild in ihrem Hinterhof – Story des Tages

23. Mai 2022

23-jährige alleinstehende Frau adoptiert 13 Kinder, um ihnen ihr Leben zu widmen, und bringt bald danach ihr eigenes Baby zur Welt

02. März 2022

"Ich kann nicht glauben, dass ich dich wirklich gefunden habe!": Leibliche Mama ist nach 33 Jahren Trennung wieder mit ihrem Sohn vereint

19. März 2022

Einsame junge Frau vermutet, dass ihr Sohn nicht ihr leibliches Kind ist und macht einen DNA-Test – Story des Tages

05. April 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2022 AmoMama Media Limited