Über AM
NewsInternational

15. September 2021

Fußballfans retten eine Katze vor einem tödlichen Sturz in einem Stadion

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Eine Katze hatte großes Glück, als sie am Samstag von den Fans im Stadion, während eines Fußballspiels gerettet wurde. Die Katze hing von einer Trasse und die Fans fingen sie in eine Flagge auf. 

Der bemerkenswerteste Fang im Samstagsspiel zwischen University of Miami Hurricanes und Appalachian State Mountaineers passierte nicht einmal auf dem Feld. Es handelte sich kaum um Fußball, eher um eine Katze.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Das Tier gelangte irgendwie ins Hard Rock Stadium und wurde dann im ersten Viertel von einer seiner Pfoten von der Fassade des Oberdecks erfasst. 

Es fiel schließlich auf die untere Ebene des Stadions, wo Fans, die eine amerikanische Flagge als eine Art provisorisches Netz verwendeten, sie sicher fangen konnten, bevor sie in Sicherheit gebracht wurde.

"Sie haben versucht, sie von oben zu greifen und konnten sie nicht erreichen, aber sie haben sie nach unten gejagt“, sagte Craig Cromer, ein Manager an der University of Miami und Inhaber einer Dauerkarte, der mit seiner Frau Kimberly die Flagge zu jeden Heimspiel bringt. "Sie hing eine Weile mit den beiden Vorderpfoten da, dann einer Pfote, dann dachte ich: 'Oh mein Gott, es kommt bald.'"

Wird geladen...

Werbung

Wird geladen...

Werbung

Das schnell denkende Duo hakte die Flagge vom Geländer, wo sie drapiert war, und hielt sie gerade hin, als die Katze zu Boden stürzte. Sie machten den besten Fang des Spiels, als die Katze in die Flagge hüpfte.

Fans in der Nähe hielten die unverletzte Katze für das gesamte Stadion hoch, um zu sehen, wie die Menge jubelte. Miami-Trainer Manny Diaz sagte, er habe nach dem Spiel von dem Katzen-Vorfall erfahren.

Wird geladen...

Werbung

"Ich weiß nichts darüber oder was los war", sagte Diaz. "Aber ich sage Ihnen, wenn die Katze uns bei unserer Rotzonen-Offensive hilft, werde ich sehen, ob wir ihr ein Stipendium geben können", scherzte er gegenüber NBC Miami.

Weiterlesen

Die Katze zeigte keinerlei Verletzungsspuren. Die Cromers, abgesehen von einem verschütteten Getränk und dem Bespritzen der Katze, waren ansonsten in Ordnung. "Das Seltsamste, was jemals bei einem Spiel passiert ist", sagte Kimberly Cromer.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung