Über AM
MedienVirale Videos

10. September 2021

Frau hört ihren Freund im Schlaf reden und findet heraus, dass er sie betrügt

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Viele Menschen, die betrogen wurden, sagen, dass sie einfach ein Bauchgefühl hatten, dass etwas nicht stimmte. Für andere jedoch liegen die roten Fahnen direkt vor ihnen.

Eine Frau hat erzählt, wie sie zum ersten Mal auf einen Betrug anfing zu zweifeln, als sich ihr Freund verdächtig gemacht hat, während er einer Nacht, als er eingeschlafen war, versehentlich den vollen Namen einer Frau ausgesprochen hat. Peinlicher geht es wirklich nicht.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

"Also stehe ich auf und suche dieses Mädchen auf Facebook und stelle fest, dass sie verheiratet ist und Kinder hat, also denke ich nicht wirklich viel darüber nach“, erklärte Bailey Hunter in einem Videoclip, die sie auf TikTok geteilt hat.

"Als er morgens aufwacht ist, fragte ich ihn nach der Frau und er sagt: 'Oh, sie ist nur ein Mädchen, mit dem ich auf die High School gegangen bin', aber ich war nicht ganz überzeugt", erzählt die Frau.

Wird geladen...

Werbung

Bailey glaubte der Geschichte ihres eigenen Freundes nicht und beschloss, der Frau eine Nachricht zu senden, um zu fragen, ob sie kürzlich mit ihrem Freund gesprochen hatte, und die bizarre Reaktion der Frau ließ eine weitere rote Fahne heben.

"Die Art und Weise, wie sie reagiert hat, hat mich noch nervöser gemacht. Sie sagte: "Du musst dich um deine eigenen Angelegenheiten kümmern, du bist nur seine verrückte Ex-Freundin" und ich sagte: "Entschuldigung, ich bin nicht seine Ex- Freundin, er wohnt in meinem Haus, ich bezahle seine Telefonrechnung, er fährt mit dem Auto zur Arbeit, er ist mein Freund", erklärt Bailey weiter.

Also beschloss Bailey, ihren Detektiv-Hut aufzusetzen, um selbst herauszufinden, was los war, indem sie zunächst die Telefonrechnung ihres Freundes überprüfte, um nach verdächtigen Dingen zu suchen, da sie diejenige war, die die Rechnung bezahlt hat.

Wird geladen...

Werbung

Auf der Rechnung findet sie einen 45-minütigen Anruf, der mit einer, für sie unbekannten Nummer, getätigt wurde. Als sie ihn über diese Gelegenheit gefragt hat, erzählte er, dass er einen 45 Minuten langen Anruf nie gemacht hat und das Unternehmen einen Fehler gemacht hätte. 

Wird geladen...

Werbung

Doch für Bailey war es genug und sie beschloss die Beziehung zu beenden und den Mann aus der Wohnung rauszuschmeißen. Er fing an zu jammern, wie er nirgendwo zu gehen hat, doch seine Worte konnten Bailey nicht aufweichen.

Wird geladen...

Werbung

Das Handy, für das sie gezahlt hat, wollte er auch nicht zurückgeben, doch sie meldete es der Polizei als gestohlen, sodass er es auch nicht benutzen kann. Danach sollte Baileys Ex-Freund zu ihr nach Hause kommen, um seine Sachen abzuholen, aber als er nicht auftauchte, stellte sie fest, dass er ihre Nummer gesperrt hatte. 

Also, was hat sie getan? Sie verkaufte alle seine Sachen, einschließlich seines Autos, um die Zahlung für die Kreditierung seines Telefonvertrags auszugleichen. Bailey, wir hoffen, dass die Rache süß geschmeckt hat!

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung