Über AM
Leben

23. August 2021

Georgia, 20, die nicht wusste, dass sie schwanger war, bringt im Schlafzimmer ein Baby zur Welt

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Eine 20-jährige Frau aus England, die nicht einmal wusste, dass sie schwanger war, brachte nach einem Familienabend ein Baby zur Welt. Obwohl die Leute ihr immer sagten, dass sie schwanger aussah, hatte sie keine Ahnung, dass sie ein Baby erwartete.

Georgia Crowther und ihr Partner Calvin Home waren von einem Familienessen nach Hause zurückgekehrt und waren eingeschlafen, als die 20-Jährige gegen 3 Uhr morgens aufwachte und sich über entsetzliche Schmerzen beklagte.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Als das Paar erfuhr, dass der Krankenwagen 6 Stunden später erreichen würde, blieb Georgia im Bett, während ihr Partner Calvin nach unten ging, um sich um ihre zweijährige Tochter Isla-Mae zu kümmern.

Als er nach ein Paar Stunden wieder nach oben kam, um nach seiner Partnerin zu sehen, saß sie mit einer großen Überraschung auf dem Boden – einem kleinen Jungen. Das Paar gab zu, dass sie nicht wussten, dass sie ihr zweites Baby erwarteten.

Wird geladen...

Werbung

Calvin telefonierte gerade mit dem Krankenwagen-Personal, als er erstaunt wurde, seine Partnerin mit einem Neugeborenen zu sehen. Georgia, die sich ihrer Schwangerschaft nicht bewusst war, erklärte, wie sie das Baby zur Welt brachte:

"Ich war auf dem Bett und hatte einfach das Gefühl, dass ich wirklich pressen musste. Ich ging auf meine Hände und Knie und biss nur in die Bettdecke."

Nach der Entbindung wurden Mutter und Baby innerhalb von 10 Minuten nach der Geburt ins Krankenhaus gebracht. Der kleine Vincent, der am 14. August um 8.05 Uhr das Licht der Welt erblickte, wurde wegen einer Infektion zunächst auf die Intensivstation verlegt.

Wird geladen...

Werbung

Wird geladen...

Werbung

Eine Woche später wurde er aus dem Krankenhaus entlassen, als er gesund war und bereit war, seine Schwester zum ersten Mal zu treffen. Aber wieso wusste Georgia nicht, dass sie im neunten Monat schwanger war?

Bis zum letzten Freitagabend fühlte sie sich absolut gut und hatte keine Anzeichen dafür, dass sie schwanger sein könnte, obwohl ihr viele Leute bereits gesagt hatten, dass sie schwanger aussah. 

Da sie bereits seit ihrer ersten Schwangerschaft mit Übergewicht zu kämpfen hatte, ignorierte sie diese Annahmen. "Ich habe sowieso keine Periode mehr, weil ich die Verhütungsspritze bekommen habe,” fügte sie hinzu.

Wird geladen...

Werbung

Weiterlesen
Wird geladen...

Werbung

Sogar die Freunde des Paares dachten, sie machten Witze, als sie die Baby-News enthüllten. Aber nun haben ihre Freunde und Familienmitglieder dafür gesorgt, dass die frisch gebackenen zweifachen Eltern alle Kleidung und Vorräte haben, die Vincent brauchen wird.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Medizinischer Haftungsausschluss

Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AmoMama.de enthalten sind oder durch AmoMama.de zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AmoMama.de übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.