Über AM
BeliebtesteRoyals

14. August 2021

Thronfolge und königliche Babys — Der Begriff "Erbe und Ersatz" wird erklärt

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Königin Elizabeth sitzt seit fast sieben Jahrzehnten als regierende Monarchin des britischen Königreichs auf dem Thron, aber wer wird den Thron erben? Hier wird die Erbfolge erklärt. 

Königin Elizabeth II. übernahm den Thron 1952 nach dem Tod ihres Vaters, König Georg V. an. Ihr Onkel, Edward VIII., hatte zuvor auf den Thron verzichtet, so dass die Macht automatisch an Elizabeth überging. 

Zwar wissen viele, was ein Thronfolger ist, aber die Rolle des "Ersatzes" ist für viele, auch für die Royals selbst, schwer zu definieren. Ein Erbe übernimmt den Thron, während ein Ersatzmann eine Garantie für die Familienlinie darstellt, falls dem Erben etwas zustoßen sollte

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Wird geladen...

Werbung

Im Falle von Königin Elizabeth und ihrer Schwester Prinzessin Margaret war es zum Beispiel selbstverständlich, dass Elizabeth den Thron besteigen würde. Ihre Schwester hingegen würde ein "Ersatz" bleiben. 

Durch ihren Titel verpflichtet, lebte Prinzessin Margaret ein Leben voller Langeweile und war ständig in Skandale verwickelt. Außerdem konnte sie den Mann, den sie liebte, nicht heiraten, da er geschieden war. "Independent.ie" berichtet:

"Als sie schließlich den Earl of Snowdon heiratete, war sie weiterhin von Skandalen und Spekulationen umgeben." 

Wird geladen...

Werbung

Königin Elizabeths erster Sohn, Prinz Charles, der Prinz von Wales, ist der nächste in der Thronfolge und wird den Thron nach seiner Mutter übernehmen. Charles' jüngerer Bruder Prinz Andrew ist ein "Ersatzmann". 

Genau wie seine Tante Margaret war auch Andrews Leben von Kontroversen geprägt. Nach seiner Ernennung zum Handelsbeauftragten des Vereinigten Königreichs verließ er 2001 die Marine, musste diesen Titel jedoch aufgrund seiner Freundschaft mit dem Sexualstraftäter Jeffrey Epstein aufgeben. 

Der Prinz von Wales wird von seinem Sohn, dem Herzog von Cambridge, Prinz William, abgelöst, der dann die Macht an seinen Erstgeborenen, Prinz George, weitergeben wird.

Wird geladen...

Werbung

Wird geladen...

Werbung

Prinz Williams "Ersatz" ist sein jüngerer Bruder, Prinz Harry, dessen Leben ebenfalls eine Achterbahnfahrt war, die dazu führte, dass er und seine Frau ihr königliches Leben für immer hinter sich ließen. Prinz Harry steht an sechster Stelle, wenn es darum geht, den Thron zu erben. 

Die sechsjährige Tochter von Prinz William und Katherine Middleton, Prinzessin Charlotte, ist die vierte in der Thronfolge, gefolgt von ihrem dreijährigen Bruder, Prinz Louis, der an fünfter Stelle steht. 

Wird geladen...

Werbung

Nach der Geburt von Prinzessin Charlotte wird Prinz George einen Teil des königlichen Rampenlichts teilen müssen, aber wie die Historikerin Dr. Judith Rowbotham sagt:

"Es ist schön, dass das Gleichgewicht zwischen den Geschlechtern wieder hergestellt ist. Es war ungewöhnlich, dass es so lange Zeit so wenig Mädchen in der königlichen Familie gab." 

Wird geladen...

Werbung

An siebter und achter Stelle stehen Harrys Kinder Archie und Lilibet, gefolgt von Prinz Charles' Bruder, Prinz Andrew, an neunter Stelle, während an zehnter und elfter Stelle Prinzessin Beatrice bzw. Prinzessin Eugenie stehen.  

An zwölfter Stelle steht der Sohn von Prinzessin Eugenie und ihrem Mann Jack Brooksbank, August Phillip Hawke Brooksbank. An dreizehnter Stelle steht Prinz Edward, das jüngste Kind von Königin Elizabeth und Earl of Wessex, gefolgt von seinem Sohn James, Viscount Severn. 

Wird geladen...

Werbung

An fünfzehnter Stelle steht die Tochter von Prinz Andrew, Lady Louise Windsor, während an 16. Stelle die einzige Tochter von Königin Elizabeth, Anne, Prinzessin Royal, steht. Anne wird von ihrem einzigen Sohn Peter Phillip beerbt werden. 

Weiterlesen

Savannah Phillips ist die erste Tochter von Peter und die erste Urenkelin von Königin Elizabeth. Sie ist die 18. in der Erbfolge, gefolgt von ihrer Schwester Isla Phillips. Zara Tindall, Annes einzige Tochter, ist die zwanzigste und letzte in der Thronfolge. 

Wird geladen...

Werbung

Die königlichen Ränge können für Außenstehende verwirrend sein. Auch die Thronfolge ist nicht leicht zu verstehen, da sie von uralten Gesetzen und Traditionen geprägt ist — auch heute noch.

Fans der königlichen Familie dürften gespannt sein, wie sich die künftige Thronfolge vielleicht verändert, sollte Prinz Charles sich vielleicht dazu entschließen, die Krone an seinen Sohn abzugeben.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung