Über AM
LebenEltern

13. August 2021

Mann entdeckt eine süße letzte Nachricht, die seine Mutter ihm hinterlassen hat

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Ein Mann, der um den Verlust seiner Mutter trauert, fand den dringend benötigten Trost, als er eine letzte Nachricht entdeckte, die ihm seine Mutter vor ihrem Tod hinterlassen hatte.

Nachdem er die letzten zwanzig Jahre als ihr Betreuer verbracht hatte, musste sich der Mann mit dem Verlust seiner Mutter auseinander setzten. Nach ihrem Tod entdeckte er eine Notiz, die seine Mutter ihm geschrieben hatte, während sie ihre letzten Jahre damit verbrachte, gegen Demenz zu kämpfen.

Auf Reddit erklärte der Nutzerin @pyrojodge, wie er unerwartet an die schöne Notiz gelangte, während er ihre Sachen sortierte.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Er begann mit der Erklärung, wie er vor kurzem seine Mutter verloren hatte, die seit zwanzig Jahren in seiner Obhut war. Er fuhr fort:

"Sie hat mir überall in Schubladen und auf Papierkram Notizen hinterlassen, was mich die letzten fünf Jahre ihrer Demenz und der Kämpfe vergessen lässt. Sie war eine süße, liebevolle Frau und wusste, dass ich das brauchen würde."

Eine der Notizen, die er entdeckte, enthielt eine rührende Nachricht auf der Rückseite des letzten Willens und Testaments seiner Mutter, die lautete: "Ich liebe dich und ich vertraue dir."

Wird geladen...

Werbung

Abgesehen von der Trauer über den Verlust seiner Mutter stand der Mann auch vor dem Dilemma, sich an ein Leben zu gewöhnen, das sich nicht mehr um sie drehte. Als Reaktion auf den Kommentar eines Reddit-Benutzers über die Notwendigkeit, sich durch eine Auszeit wiederzufinden, erklärte er:

"Es ist seltsam, meinen Tag nicht um ihre Fürsorge herum zu planen. Es wird mit der Zeit kommen, aber diese Notizen haben meinen Geist aufgehellt, mich daran zu erinnern, wer sie mein ganzes Leben lang war und nicht die letzten paar Jahre."

Trotz der Schwierigkeiten, sich ohne seine Mutter an ein neues Leben zu gewöhnen, behauptete der Mann, dass er die letzten Jahre nicht bereue.

Wird geladen...

Werbung

Darüber hinaus öffnete sich der Mann in den Kommentaren in Details über das Leben seiner Mutter und ihre letzten Jahre auf der Erde. Er erklärte, wie sie mit 16 zur Ehefrau wurde und ihre fünf Kinder zur Welt brachte, bevor sie 24 war..

Wird geladen...

Werbung

Sie verbrachte Jahre damit, ihre Kinder allein aufzuziehen, ihre Ausbildung zusammen mit ihrem jüngsten Kind abzuschließen und ein Unternehmen zu gründen. Inmitten ihrer persönlichen Kämpfe fand sie immer noch Zeit, sich um alle um sie herum zu kümmern.

Weitergehend erinnerte er sich an die letzten Jahre seiner Mutter und gab zu, dass sie für sie äußerst schwierig waren. Während der ganzen Tortur war seine größte Freude, die Möglichkeit zu haben, in ihren letzten Tagen Zeit mit ihr zu verbringen.

Wird geladen...

Werbung

Die aufrichtige Offenbarung berührte Reddit-Benutzer, die den Kommentarbereich nutzten, um dem Mann aufrichtiges Beileid auszusprechen. Ein Reddit-Nutzer*Inn schrieb:

"Das ist wirklich wunderschön. Als jemand, der in den letzten 10 Monaten seine beiden Eltern verloren hat, wünsche ich dir Frieden und Heilung in dieser Zeit."

Während die meisten versuchten, seine Stimmung aufzuhellen, indem sie Berichte über ihre Verluste teilten, lobten andere seine immense Liebe zu seiner Mutter.

Wird geladen...

Werbung

Einige erinnerten sich an die schöne Bedeutung der Notiz, während sie dem Mann gesagt haben, die letzten Worte seiner Mutter anzunehmen und sie für immer in seinem Herzen zu behalten. Ein Kommentar lautete:

"Ich schicke all die Liebe und Gebete auf deinen Weg. Was für eine wundervolle Notiz, die deine Liebe und Verbundenheit perfekt verkörpert, die für immer andauern werden. Gott segne dich."

Viele gaben zu, dass die Notiz sie zu Tränen rührte, wobei ein*e Benutzer*Inn hinzufügte, dass er solche Notizen von seinen verstorbenen Eltern sehr geschätzt hätte. Einer der Kommentare lautete: "Obwohl das heutzutage liebevoll aussieht, braucht man ein lebendiges Vertrauen, denn der Zustand nimmt einen großen Teil."

Wird geladen...

Werbung

Notizen von einem sterbenden Elternteil können im Umgang mit dem schmerzlichen Verlust hilfreich sein, insbesondere für ein wachsendes Kind. Im Jahr 2017, eine australische Frau, die mit Gehirnkrebs kämpfte, verfasste eine Notiz für ihre Baby-Söhne, um ihnen so viel wie möglich über sich zu erzählen, sodass die Kinder sie besser kennenlernen können.

Wird geladen...

Werbung

Sie gab den Jungs auch einige Lektionen fürs Leben in Bezug auf Tapferkeit, Tischmanieren, Freundlichkeit, Liebe und die Notwendigkeit, die Familie an die erste Stelle zu setzen.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung