Über AM
MedienVirale Videos

13. März 2021

Schüler überraschen Teenager mit neuer Kleidung, nachdem seine Mutter verstorben ist

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Ein Junge aus Idaho verlor seine Mutter und musste danach eine sehr schwere Zeit durchmachen. Doch seine Klassenkameraden ließen sich etwas einfallen, um ihn aufzuheitern und ihm unter die Arme zu greifen.

Der Tod seiner Mutter bedeutete für einen Jungen aus Idaho nicht nur der Verlust eines engen Familienmitglieds, sondern hatte auch andere Folgen.

Das Geld war knapp und der Teenager war gezwungen, jeden Tag dieselben Kleider zu tragen. Doch dann sprangen seine Klassenkameraden ein.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Dylan Guilmette verlor vor rund drei Jahren seine Mutter. Die darauffolgende Zeit war äußerst schwer für die Familie, denn sie mussten lernen, alleine klar zu kommen.

Finanziell sah es auch nicht gut um sie bestellt aus. Dylan ging auf die "Thunder Ridge High School" und es dauerte nicht lang, bis seinen Mitschülern auffiel, dass er immer dieselben Kleider zu tragen schien.

Da das Geld knapp war, war Dylan gezwungen, mit den Kleidern auszukommen, die er hatte. Neue Kleider kosteten Geld — Geld, das seine Familie einfach nicht hatte. "Inspire More" berichtete darüber.

Wird geladen...

Werbung

Jeder weiß, dass Kinder grausam sein können. Vor allem das Leben als Teenager ist nicht leicht und stellt die Jungen und Mädchen vor so manche Herausforderung, die es zu meistern gilt.

Doch Dylan hatte Glück. Anstatt ihn zu hänseln und aufzuziehen aufgrund seines Erscheinungsbildes, entschlossen sich seine Klassenkameraden, etwas anderes zu tun.

Seine Klassenkameraden entschieden sich dazu, etwas für ihn zu tun, anstatt sich auf seine Kosten zu amüsieren.

Wird geladen...

Werbung

Zu seinem Geburtstag haben sie sich daher ein ganz besonderes Geschenk überlegt. Der ahnungslose Dylan kam an seinem Geburtstag in die Schule und ahnte nicht, was seine Klasse für ihn vorbereitet hatte.

Sie überreichten dem Jungen einen augenscheinlich prall gefüllten Rucksack. Der Junge konnte sein Glück kaum glauben.

Wird geladen...

Werbung

In dem Video, das auf der Instagram-Seite von "sportscenter" hochgeladen wurde, sieht man den emotionalen Augenblick, als Dylan auf die Knie fällt und anfängt, sein unerwartetes Geschenk auszupacken.

Er begann, ein Kleidungsstück nach dem anderen aus dem Rucksack zu ziehen: Socken, Unterwäsche, Pullover, Handschuhe und Hosen. 

Wird geladen...

Werbung

Seine Klassenkameraden hatten alle zusammengelegt, um ihm qualitativ hochwertige Kleider zu kaufen. Dylan schien sprachlos, doch das Strahlen auf seinem Gesicht verriet deutlich, wie sehr er sich darüber freute.

Die rührende Geste dieser Schüler zeigt sehr deutlich, wie ein wenig Freundlichkeit das Leben eines Menschen beeinflussen und verändern kann. Was für manche keine große Sache wäre, kann für andere die ganze Welt bedeuten.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung