Bei Katie Price' Ex-Ehemann Alex wurde im Alter von 45 Jahren Autismus diagnostiziert

Alex Reid, der ehemaliger MMA-Kämpfer und Gewinner des "Celebrity Big Brother", wurde im Alter von 45 Jahren mit Autismus diagnostiziert. Für die britische Mirror sprach er jetzt offen über seine Diagnose.

Alex Reid hat enthüllt, wie eine Autismus-Diagnose in den Vierzigern ihn nach Jahren unerbittlichen Mobbing dazu gebracht hat, sein ganzes Leben zu überdenken. 

Der ehemalige MMA-Kämpfer sagt, er habe sich sein ganzes Leben lang immer anders gefühlt - und sei deshalb schlecht behandelt worden. Jetzt, wo bei ihm im Alter von 45 Jahren das Asperger-Syndrom diagnostiziert wurde, sagt er, dass die Dinge für ihn viel sinnvoller sind.

Er sagt, während er sich immer als eine starke Person gefühlt hat und in der Lage ist, mit allem umzugehen, was ihm in die Quere gekommen ist, ist in ihm ein kleiner Junge, der weint.

"Es ist in vielerlei Hinsicht eine Erleichterung, aber es ist ein bisschen nervig, weil es sich mit neuen Dingen auseinandersetzt, aber es erklärt auch so viel", sagte er.  Alex entdeckte, dass er zufällig Asperger hatte, nachdem er einer Familie mit einem autistischen Kind begegnet war.

Er ging eines Tages mit seiner Partnerin Nikki durch einen Park, als ein kleiner Junge auf ihn zulief und versehentlich über ihn stolperte. Alex fiel auf die Knie, um das Kind nicht zu verletzen, und unterhielt sich mit den Eltern.

Am Ende freundete er sich mit der Familie an, die einige Verwandte mit Autismus hat, und sammelte sogar Geld, um ihnen beim Kauf eines Begleithundes zu helfen. Und je mehr Zeit er mit ihnen verbrachte, desto mehr bemerkten sie einige Ähnlichkeiten.

Alex erklärte: "Ich war so freundlich zu den Kindern und die Eltern bemerkten so viele Eigenschaften in mir. Sie sahen, dass ich mich während Interviews manchmal zusammenreiße und dann völlig auseinander fallen. Sie sagten, sie dachten, ich sei autistisch." 

"Meine Freunde, die Boyce Familie , schlug vor, dass ich einen Autismus-Test mache und das Resultat ergab, dass ich autistisch bin", fügt der MMA-Kämpfer hinzu.

Alex' Diagnose hat ihm geholfen, seine Reaktionen auf bestimmte Dinge zu verstehen. Er versteht jetzt wieso er sich unter einer Maske versteckt, um damit fertig zu werden, wenn er sich gemobbt fühlt.

Alex, der jetzt Kampfkunst unterrichtet, lernt immer mehr über Autismus und was er für ihn bedeutet. Er hofft, dass seine Diagnose andere Menschen, die das gleiche Gefühl haben, dazu ermutigen könnte, getestet zu werden, falls sie keine offizielle Autismus-Diagnose haben.

ⓘ Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AMOMAMA.DE enthalten sind oder durch AMOMAMA.DE zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AMOMAMA.DE übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

Ähnliche Artikel
Kleiner Junge feiert Sieg nach 3 Jahren Kampf gegen Krebs
twitter.com/DailyMirror
Entertainment Jan 26, 2021
Kleiner Junge feiert Sieg nach 3 Jahren Kampf gegen Krebs
Katie Price trifft Entscheidung ihren Sohn Harvey in ein Pflegeheim zu bringen
youtube.com/Good Morning Britain
Eltern Jan 15, 2021
Katie Price trifft Entscheidung ihren Sohn Harvey in ein Pflegeheim zu bringen
Kampf eines Vaters und seinen 10-jährigen autistischen Sohnes um ein Klinikplatz
youtube.com/Nordwest TV
Gesundheit Dec 22, 2020
Kampf eines Vaters und seinen 10-jährigen autistischen Sohnes um ein Klinikplatz
Junge (9) leidet an einer Lebens-beschränkenden Krankheit: Er bekommt hunderte von Geburtstagskarten
http://twitter.com/DailyMirror
Europa Nov 17, 2020
Junge (9) leidet an einer Lebens-beschränkenden Krankheit: Er bekommt hunderte von Geburtstagskarten