Über AM
Entertainment

05. März 2021

Witz des Tages: Ein betrunkener Mann kämpft sich zur Tür, als eine Kneipe schließt

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Ein Mann hatte ein paar zu viel getrunken, als der Barkeeper ihm mitteilte, dass die Kneipe schließt. Er hatte Mühe, seine Augen offen zu halten, geschweige denn nach Hause zu kommen.

"Noch einen Whiskey auf Eis, bitte", stotterte ein Mann. Er hatte gerade sein sechstes Glas Whiskey getrunken und sah schon doppelt. 

"Sir, der Pub schließt gleich", antwortete der Barkeeper. "Sehr gut!", sagte der Mann, während er seine Brieftasche holte, um zu bezahlen. Er war so besoffen, dass er gut drei Minuten brauchte, um das Geld herauszukramen. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Der Mann wohnte hundert Meter von der Kneipe entfernt. Er erhob sich mühsam von seinem Stuhl und kroch zur Tür. Nachdem er ausgestiegen war, ruhte er sich eine Weile vor der Tür aus. 

Der Mann kroch auf dem Bürgersteig den ganzen Weg zurück nach Hause. Er schleppte sich die Treppe hinauf und schaffte es nach einer Stunde endlich in sein Bett. Seine Frau schlief im anderen Zimmer.

Wird geladen...

Werbung

"Du warst gestern Abend wirklich betrunken, nicht wahr?", fragte seine Frau am nächsten Morgen.

"Ja, warum? Woran hast du das erkannt?"

"Du hast deinen Rollstuhl in der Kneipe vergessen, Schatz."

Hat Ihnen der Witz gefallen? Hier ist noch einer über ein Pferd, das in eine Bar ging. 

Wird geladen...

Werbung

Das Pferd ging hinein und bestellte ein Bier. Es setzte sich an einen der Tische und flirtete mit den Mädchen am Nebentisch. 

Der Barkeeper war zuerst schockiert, aber er schenkte dem Pferd trotzdem ein Bier ein. Er brachte das Bier zu dem Gaul, der ihm einen Zehn-Dollar-Schein reichte. 

Wird geladen...

Werbung

Der Barkeeper dachte, das Pferd sei nicht so helle. "Ziehen wir den Trick mit dem Kleingeld bei ihm ab", dachte er bei sich. 

Der Barkeeper ging mit einem Dollar Wechselgeld zu dem Pferd zurück. Das Pferd nahm es ohne zu fragen und ging zurück, um sein Bier zu trinken. 

Wird geladen...

Werbung

Das Pferd geht zur Bar, um ein weiteres Bier zu bestellen. "Wir haben hier nicht allzu viele Pferde", sagt der Barkeeper, während er ein weiteres Glas auffüllt. 

"Bei neun Dollar pro Bier wundert mich das nicht."

Haben Ihnen diese Geschichten gefallen? Klicken Sie hier, um weitere lustige Geschichten zu lesen.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung