Jürgen Klopps Mutter ist gestorben, aber er darf nicht zur Beerdigung gehen

Der erfolgreiche Fußballtrainer trauert um seine Mutter Elisabeth Klopp, die im Alter von 81 Jahren verstorben ist. Leider durfte er aufgrund des Einreiseverbots im Rahmen der Coronavirus-Bestimmungen nicht an der Beerdigung teilnehmen.

Jürgen Klopp muss eine schwierige Zeit durchmachen, da seine Mutter kürzlich mit 81 Jahren verstorben ist. Der Fußballtrainer, der sie zuletzt an ihrem 80. Geburtstag in Deutschland gesehen hatte, durfte aufgrund der Coronavirus-Beschränkungen nicht reisen, um sich von ihr zu verabschieden.

Die Regierung hat ein Reiseverbot eingeführt, um die Verbreitung von Covid-19-Mutationen aus Hochrisiko-Ländern zu verhindern. Der 53-jährige, der in Liverpool, England, arbeitet und lebt, zollte Elisabeth nach ihrem Tod einen rührenden Tribut.

"Sie hat mir alles bedeutet. Sie war eine richtige Mama im besten Sinne des Wortes. Als gläubiger Christ weiß ich, dass sie jetzt an einem besseren Ort ist," äußerte er sich.

Elisabeth hinterließ drei Kinder, sechs Enkelkinder und vier Urenkel. Jürgens Vater starb im Jahr 2000. Der untröstliche Sohn drückte seine Hilflosigkeit in dieser Situation aus. Er fügte hinzu:

"Dass ich nicht an der Beerdigung teilnehmen kann, ist auf die fürchterlichen Zeiten zurückzuführen, aber sobald die Umstände es zulassen, werden wir eine wunderbare, ihr entsprechende Gedenkfeier abhalten."

Auf Twitter teilte Liverpool das Beileid für seinen Manager mit dem Text: "Du wirst niemals alleine gehen, Jürgen."

In einer Antwort aus dem offiziellen Konto der Premier League heißt es: "Die Gedanken und das Beileid aller in der Premier League sind bei Jürgen, seiner Familie und seinen Freunden in einer so schwierigen Zeit."

Elisabeth Klopp wurde als Tochter von Eugen Reich, Senior der Schwanenbrauerei in Glatten und Helene, aus dem Allgäu geboren. Sie war gerade 16 Jahre alt, als ihr Vater starb. Zusammen mit ihrer ältesten Schwester Marianne musste sie dann in einem Holzvergaser-Lastwagen Bier ausfahren.

Elisabeth Klopp arbeitete im familieneigenen Lebensmittelgeschäft. Sie kümmerte sich auch um zwei Pflegekinder. Sie heiratete 1960 Norbert Klopp aus Kirn an der Nahe. Das Paar lernte sich beim Tanzen im "Adler" in Leinstetten kennen. Die drei Kinder Stefanie (geb. 1960), Isolde (1962) und Jürgen (1967) sind aus der Ehe hervorgegangen. 

ⓘ We at AmoMama do our best to give you the most updated news regarding the COVID-19 pandemic, but the situation is constantly changing. We encourage readers to refer to the online updates from CDС, WHO, or Local Health Departments to stay updated. Take care!

Ähnliche Artikel
Joe Biden: Wer sind seine Kinder und Enkelkinder
Getty Images
Beziehung Jan 23, 2021
Joe Biden: Wer sind seine Kinder und Enkelkinder
Bloggerin Emily Mitchell: Todesursache der vierfachen Mutter von der Familie aufgedeckt
instagram.com/the.hidden.way
Entertainment Jan 15, 2021
Bloggerin Emily Mitchell: Todesursache der vierfachen Mutter von der Familie aufgedeckt
Patrick Lindner trauert um seine Mutter, die vor 5 Jahren starb: Er hielt ihre Hand bis zum Ende
Getty Images
Entertainment Jan 15, 2021
Patrick Lindner trauert um seine Mutter, die vor 5 Jahren starb: Er hielt ihre Hand bis zum Ende
35-jährige Frau starb an COVID-19 und hinterließ 13 Kinder
facebook.com/sonia.kell shutterstock
Entertainment Nov 22, 2020
35-jährige Frau starb an COVID-19 und hinterließ 13 Kinder