Blick auf die Beziehung zwischen Elon Musk und Grimes, der Mutter seiner Kinder

Elon Musk ist aus vielen Gründen bekannt. Der Chef von SpaceX und Tesla ist ein ideenreicher Milliardär, der zu den Pionieren seines Fachs gehört und immer auf der Suche nach Innovationen auf unerwarteten Wegen ist.

Obwohl er also beruflich besonders erfolgreich war, hat er privat ein sehr bewegtes Leben hinter sich: Er hat viele folgenreiche Liebesaffären erlebt und ist Vater von sechs Kindern. Nach mehreren turbulenten Beziehungen ist er nun in einer Beziehung mit der kanadischen Sängerin Grimes.

Elon Musk und seine Freundin Grimes. l Quelle: Getty Images

Elon Musk und seine Freundin Grimes. l Quelle: Getty Images

SEINE FRÜHEREN LIEBESAFFÄREN

Musk ist der Sohn von Errol Musk, einem Maschinenbauingenieur, und Maye Musk. Sie arbeitet als Autorin, Ernährungsberaterin und Model. Musk stamm aus Pretoria, der Hauptstadt Südafrikas. 

Unternehmerisches Talent zeigte er bereits in jungen Jahren, als er im Alter von gerade mal 12 Jahren das Computerspiel Blastar programmierte.

Im Alter von 17 Jahren wanderte er nach Kanada aus, um zu studieren. Später zog er in die USA. 

Milliardär, charismatisch, leidenschaftlich - an Qualitäten mangelt es Elon Musk nicht und so ist es nicht verwunderlich, dass er bereits mehrfach verheiratet war und mehrere Frauen sein Leben geteilt haben.

Da wäre natürlich Justine Wilson, seine Jugendfreundin, mit der er viele Jahre in einer Beziehung war und die er im Jahr 2000 heiratete. Gemeinsam hatten sie sechs Kinder, von denen das erste leider nur zwei Monate nach seiner Geburt verstarb.

Dann bekamen sie fünf Söhne, Zwillinge und Drillinge. Eine große Familie, die sie mehr als acht Jahre lang nach besten Kräften gemeinsam großzogen, bevor sie sich zur Scheidung entschlossen. 

Elon Musk am 9. März 2020 in Washington, D.C. l Quelle: Getty Images

Elon Musk am 9. März 2020 in Washington, D.C. l Quelle: Getty Images

Anschließend hatte der Unternehmer eine Beziehung mit der Schauspielerin Talulah Riley, die er 2010 heiratete und mit der er zwei Jahre lang verheiratet blieb. Ein Jahr nach ihrer Scheidung beschlossen sie jedoch, 2013 wieder zusammenzukommen und verbrachten drei weitere Jahre als Ehemann und Ehefrau, bevor sie schließlich einen Schlussstrich unter ihre Beziehung zogen.

Der Liste seiner Eroberungen kann man die Schauspielerin Amber Heard, Johnny Depps ehemaliger Frau, hinzufügen. Nach dem Scheitern dieser Beziehung verliebte er sich erneut in die in Kanada geborene Sängerin Grimes, die eigentlich Claire Boucher heißt.

Sie lernten sich 2018 über Twitter kennen. Page Six verriet, dass die beiden eine Weile lang heimlich miteinander ausgingen, ehe ihre Beziehung offiziell wurde. Im Januar 2020 verkündete Grimes via Instagram, dass sie schwanger war.

EINE BEGABTE KÜNSTLERIN

Wer ist diese Sängerin mit der goldenen Stimme, in die sich der Firmenchef unsterblich verliebt hat und mit der er gerade sein sechstes Kind mit so einem überraschenden Vornamen bekommen hat?

Im Alter von 32 Jahren ist sie in Nordamerika für ihren besonderen Musikstil, der viele verschiedene Genres mischt, aber auch für ihr Talent bekannt. Fällt sie mit ihren eher überraschenden Outfits auf, so reicht allein ihre Stimme aus, um sie von anderen Künstlern abzuheben, wie der Erfolg ihres ersten, 2010 erschienenen Albums mit dem Titel "Geidi Primes" beweist.

Von einer verzehrenden Leidenschaft für Musik beseelt, veröffentlichte sie im folgenden Jahr "Halfaxa", bevor sie 2012 mit "Visions" ihren Erfolg untermauerte. Von Kritikern und Publikum gleichermaßen gelobt, ist Grimes eine eigenständige Künstlerin, die keinen Regeln folgt und ihren eigenen Weg in der Musikindustrie geht.

Anschließend veröffentlichte sie zwei weitere Alben, "Art Angels" im Jahr 2015 und "Miss_Anthropocene" im Februar 2020. Letzteres wurde sofort zur Nummer eins der amerikanischen Elektro-Musik-Charts.

In ihrer Karriere sehr erfüllt, konnte sich die junge Frau an der Seite von Elon Musk einen weiteren Traum erfüllen: den Traum, Mutter zu werden. Sie hatte tatsächlich den Wunsch, eine Familie zu gründen, und das ist nun Realität, denn das Paar begrüßte am Montag, den 4. Mai 2020, sein erstes Kind.

Ihrem Sohn gaben sie einen ziemlich außergewöhnlichen Namen. Der Kleine heißt nämlich "X Æ A-12 Musk". Später soll der Name zu "X Æ A-Xii" geändert worden sein.

Ähnliche Artikel
Diane Kruger und Norman Reedus: Blick auf ihre Beziehung
shutterstock.com
Beziehung Jan 24, 2021
Diane Kruger und Norman Reedus: Blick auf ihre Beziehung
Kim Kardashian und Kanye West: Blick auf ihre Beziehung vom Treffen bis zur Scheidung
Getty Images
Beziehung Jan 14, 2021
Kim Kardashian und Kanye West: Blick auf ihre Beziehung vom Treffen bis zur Scheidung
Die komplette Dating-Geschichte von Kylie Jenner
GettyImages instagram.com/kyliejenner
Stars Jan 06, 2021
Die komplette Dating-Geschichte von Kylie Jenner
Selena Gomez: Alles über die Männer, die eine wichtige Rolle in ihrem Leben gespielt haben
Getty Images
Stars Jan 03, 2021
Selena Gomez: Alles über die Männer, die eine wichtige Rolle in ihrem Leben gespielt haben