logo
shutterstock
Quelle: shutterstock

Altenpflegerin zahlt 340 Euro Geldstrafe, weil sie früher auf die Arbeit geht

Edita Mesic
30. Jan. 2021
17:30
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Eine Altenpflegerin aus Stuttgart beschloss, um 04.50 Uhr, zehn Minuten früher zur Arbeit zu gehen, wodurch sie die Ausgangssperre um 10 Minuten durchbrach. Die Arbeiterin muss sich jetzt mit einer Geldstrafe von 340 Euro abfinden.

Werbung

In Baden-Württemberg gilt derzeit von 20.00 bis 05.00 Uhr ein Ausgangsverbot, während die Straßen streng kontrolliert werden. Ziel dieser von den Behörden verabschiedeten Maßnahme ist es, das Coronavirus schnell zu eindämmen.

Werbung

Doch jetzt sorgt ein aktueller Fall für Aufsehen. Aufgrund der Entscheidung einer Altenpflegerin sich 10 Minuten früher auf den Weg zur Arbeit zu machen, bekommt sie drei Wochen nach dem Vorfall ein Bußgeldbescheid in Höhe von 340 Euro.

Für die Stuttgarter Nachrichten sagte die Frau sie "möge keine Hektik." Obwohl Pflegekräfte täglich unter Stress arbeiten, jeden Tag selbstlos über ihre Grenzen gehen und eine Virusinfektion riskieren, hatte die Polizei kein Mitleid für die Pflegerin. Sie bekam ein saftiges Bußgeld serviert, und zwar weil sie keinen Passierschein hatte.

Werbung

Wie Focus schreibt, fiel ihr damit der triftige Grund das Haus zu verlassen. Laut den Medien wurde sie von ihrem Arbeitgeber gebeten aus diesem Fall keine große Sache zu machen. Doch Ereignisse wie dieses stellen jedoch das Wesentliche der festgelegten Maßnahmen infrage.

Hans Ulrich Rülke, FDP-Fraktionschef, fordert ein "Fingerspitzengefühl", wenn es sich um die Ausgangssperre handelt:

"Wenn mit gesundem Menschenverstand klar ist, dass einer spazieren geht oder zur Arbeit will, ist eine Sanktion fehl am Platz."

Werbung

Andererseits werden die getroffenen Maßnahmen nicht eingehalten. Der Vorfall sorgte für viel Aufregung und laut RTL-Berichten reagierte auch das Innenministerium.

Bei dieser Gelegenheit meldete sich auch der baden-württembergische Staatssekretär, Wilfried Klenk, am Mittwoch und sagte dabei: "Der Fall bewegt mich".

Die Familie der Pflegekraft wollte diesen Fall nicht mehr kommentieren. Der Vater der Pflegerin erklärte kurz: "Wir möchten die Sache auf sich beruhen lassen." Die Frage, warum die Pflegerin mit einer Geldstrafe über den Regelsatz von 75 Euro belangt wurde, bleibt weiterhin offen.

Werbung
info

Wir bei AmoMama.de tun unser Bestes, um die aktuellsten Nachrichten bezüglich der COVID-19-Pandemie bereitzustellen, doch die Situation ändert sich ständig. Wir empfehlen den Lesern, sich auf die Online-Updates von CDС, WHO, oder auf die lokalen Gesundheitsämter zu verlassen, um auf dem Laufenden zu bleiben.Passt auf euch auf!

Ähnliche Neuigkeiten

Einem Mann wird gesagt, er habe 12 Jahre lang im Koma gelegen, später stellt sich heraus, dass es ein Trick seiner Frau war - Story des Tages

06. Februar 2022

Ein reicher Mann kauft ein altes heruntergekommenes Haus für einen unangemessen hohen Preis und nimmt nur eine Kiste davon – Story des Tages

28. März 2022

Frau sieht Foto einer Obdachlose, die ihr zum Verwechseln ähnlich ist, und beschließt, Kontakt aufzunehmen — Story des Tages

31. Januar 2022

Ein Mann erfährt, dass seine Großmutter eine 1,3-Millionen-Euro-Villa besaß, während sie in einem Tiny House lebte und er nicht erbt - Story des Tages

20. März 2022

Reicher Mann plant, altes Obdachlosenheim abzureißen, bis er es betritt und dort sein Kindheitsbild sieht – Story des Tages

12. Mai 2022

Jungen aus reicher Familie geben sich als Bettler aus: "Wir wollen unserem Freund helfen", sagen sie den Leuten - Story des Tages

20. April 2022

Frau eines Millionärs erfährt, dass ihr Mann jeden Tag alte Metallhütte besucht, und bemerkt einmal Kinderwagen in der Nähe – Story des Tages

26. April 2022

Nach dem Tod der entfremdeten Mutter finden Geschwister eine verstaubte alte Schachtel im elterlichen Schrank - Story des Tages

07. Februar 2022

Jeden Tag geht der Hausmeister 2,5 Stunden zu Fuß, um zur Arbeit zu kommen, bis die Kollegen davon erfahren – Story des Tages

12. Mai 2022

Mann verlässt Ehefrau mit neugeborenen Drillingen, wenige Jahre später treffen sie sich zufällig wieder – Story des Tages

22. März 2022

Alte Dame verspricht jedem ihrer 5 Enkelkinder ein Erbe von 2 Millionen Euro, am Ende bekommt es niemand – Story des Tages

07. März 2022

Alte Frau sucht ihr ganzes Leben nach ihrer Zwillingsschwester und findet sie mit 83 Jahren in einem Pflegeheim - Story des Tages

06. März 2022

18-jährige Tänzerin nimmt ihren Eltern das 3-Millionen-Euro-Preisgeld weg, nachdem sie sie gedrängt haben, ihr Baby loszuwerden - Story des Tages

26. Februar 2022

Reicher Mann sieht, wie die Polizei das Neugeborene einer obdachlosen Frau mitnimmt, Monate später hält sein Auto neben ihr an - Story des Tages

11. Februar 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2022 AmoMama Media Limited