MedienTV

24. Januar 2021

Diane Kruger und Norman Reedus: Blick auf ihre Beziehung

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Werbung

Norman Reedus und Diane Kruger sind schon seit ein paar Jahren zusammen. Hier ein Blick auf ihre Beziehung. 

Es ist nicht wirklich leicht zu sagen, wann der "Walking Dead"-Star und die Schauspielerin erstmals zusammenkamen. Doch seit geraumer Zeit schon sind Reedus und Kruger eines der Power-Paare Hollywoods.

Diane Kruger und Norman Reedus, New York City, Dezember 2018 | Quelle: Getty Images

Werbung

SO LERNTEN SIE SICH KENNEN

Gegenüber den Medien soll Diane Kruger verraten haben, dass sie Reedus erst während der Dreharbeiten des Filmes "Sky" kennenlernte. Die beiden Schauspieler spielten ein Liebespaar in diesem Projekt.

Demnach würde ihr erstes Treffen ungefähr im Januar 2015 stattgefunden haben. Zu dieser Zeit war Kruger jedoch nicht Single. Sie befand sich damals in einer Beziehung mit Joshua Jackson. Auch er ist Schauspieler und spielte beispielsweise "Pacey" in dem Werk "Dawson's Creek". 

Diane Kruger und Norman Reedus, New York City - 27. Dezember, 2019 | Quelle: Getty Images

Werbung

2016 verkündeten Jackson und Kruger jedoch offiziell ihre Trennung, berichtet Cosmopolitan. Ende 2015 berichtete dann die Zeitschrift "New York Daily News", dass Reedus und Kruger beim Küssen in New York gesehen worden wären. Beweise gab es dafür damals jedoch nicht.

EINE CHEMIE ZWISCHEN IHNEN

In einem Interview mit "People" verriet die Schauspielerin später, dass sie nervös gewesen sei, Reedus während der Dreharbeiten zu "Sky" kennenzulernen. Sie sagte:

"Ich kannte [Reedus] vor dem Film nicht. [...] Ich war sehr nervös, ihn zu treffen und nicht in der Lage zu sein, einen mit ihm zu trinken oder mit ihm zu reden."

Werbung

Doch die entspannte und offene Art ihres Kollegen soll das Eis gebrochen haben. Auch Reedus soll gegenüber "People" verraten haben, dass seine Schauspielkollegin ein "Traum" sei.

Werbung

Es war schließlich "Page Six", die bestätigten, dass die zwei Schauspieler offiziell ein Paar waren. Zu diesem Zeitpunkt gab es offiziell jedoch noch keine Bestätigung.

Die Gerüchteküche brodelte weiter und als Diane Kruger im Mai 2017 eine Auszeichnung als Beste Schauspielerin bei den Filmfestspielen in Cannes erhielt, postete Reedus ein Bild zu ihren Ehren und schrieb darunter: "Jaaaa!"

Werbung

Später im gleichen Jahr sah man das Paar zusammen bei einem Tennis-Spiel in den Zuschauerrängen. Doch erst im Januar 2018 wurden die ganzen Gerüchten erst bestätigt, als sie Hand in Hand bei den Golden Globes über den roten Teppich liefen.

ERSTES GEMEINSAMES KIND

Das Media-Outlet "US Weekly" gab 2018 an, von mehreren Quellen die Bestätigung erhalten zu haben, dass das Paar ein Baby erwartete. Es war das erste Baby für die damals 41-jährige Schauspielerin. Doch Norman Reedus hatte zu dem Zeitpunkt bereits ein Kind aus einer vorigen Beziehung.

Ihr erstes gemeinsames Kind kam später im Jahr 2018 zur Welt. Darüber berichtete "People". Im Mai 2020 postete die Schauspielerin ein Foto ihres Kindes. Dazu schrieb sie, wie glücklich sie sei, Mutter dieser wundervollen Tochter zu sein.

Werbung

Werbung

Zudem wünschte sie auch allen Mamas unter ihren Fans und Followern einen wundervollen Muttertag und bedankte sich bei ihrem Partner, Norman Reedus, dafür, dass er ihr diesen "kleinen Tornado" geschenkt habe.

KLEINE EINBLICKE IN IHR GEMEINSAMES LEBEN

Auf Social Media gibt Kruger gelegentlich kleine Einblicke in ihr Familienleben und lässt ihre Fans an ihrem Leben teilhaben.

Werbung

Zu Silvester veröffentlichte sie ein Pärchen-Foto zusammen mit Reedus und verriet:

"Ich liebe dich. Wenn wir dieses Jahr zusammen geschafft haben, sind wir auf lange Zeit dabei. Du und Ich."

Auch kurze Videos zählen zu den Einblicken, die sie in ihr Leben gewährt. So bekommt man den talentierten Schauspieler selten zu Gesicht: als liebenden Papa zusammen mit seiner Tochter.

Werbung

Hier übt er mit seinem Kind auf spielerische Weise beispielsweise das Alphabet und hat damit die Herzen seiner Fans zum Schmelzen gebracht.

Ob es das Süßes-oder-Saures zu Halloween ist, oder ein Einblick in ihren Arbeitsalltag zu Zeiten von Corona. Diane Kruger scheint kein Problem damit zu haben, sich auch fernab des roten Teppichs der Öffentlichkeit zu zeigen. Und es hat den Anschein, als hätte sie ihr Familienglück gefunden. 

Da bleibt nur, der kleinen Familie alles Gute für die Zukunft zu wünschen und zu sehen, wie ihre Liebe und ihre Tochter sich in den kommenden Jahren entwickeln werden.

Werbung