Paar wird mit Bußgeld bestraft, während es Demenzkranke Mutter im Pflegeheim besuchen will

Die Polizei bestrafte ein Paar mit einer Geldstrafe von 67 Euro, weil sie 20 Minuten gefahren sind, um ihre Mutter in einem Pflegeheim zu besuchen. Die Polizeibeamten behaupteten der Besuch verstoße gegen die Vorschriften der walisischen Regierung.

Die Polizei von Südwales verurteilte Carol Richards und ihren Ehemann David aus Pen Y Fai, Bridgend, zu einer Geldstrafe, weil sie am Sonntag, dem 10. Januar, zu ihrer 94-jährigen Mutter im "Picton Court Care Home" in Porthcawl gefahren waren.

Frau Richards sagte, sie sei "beschämt" und "unvorbereitet", als die Polizei sie auf ihrer Heimreise stoppte und ihnen eine Geldstrafe von 67 Euro gab. "Ich habe das Gefühl, dass ich nach dem, was passiert ist, in einer Art dystopischen Roman lebe", sagt Frau Richards.

Sie sagte, der Polizist, der eine Geldstrafe verhängt habe, sie "pedantisch und unflexibel", als sie erklärte, sie habe ihre Mutter Decima Minhinnick besucht, die an vaskulärer Demenz und anderen gesundheitlichen Problemen leide.

"Eine Polizistin hat uns angehalten und ich dachte 'Oh, richtig, sie überwachen die Gegend, das ist in Ordnung'. Also erklärte ich ihr, dass wir nach Hause gehen würden, wir waren in Picton Court und besuchten meine Mutter, aber sie sagte, dies sei ein nicht wesentlicher Besuch”, erzählt Frau Richards.

Besorgtes älteres Paar, das durch Fenster zu Hause in Quarantäne schaut | Quelle: Getty Images

Besorgtes älteres Paar, das durch Fenster zu Hause in Quarantäne schaut | Quelle: Getty Images

"Sie sagte: "Wir möchten alle an das Fenster unserer Mutter klopfen, um sie zu sehen, aber wir können das nicht", und ich war total schockiert. Ich war wütend", fügt Frau Richards hinzu. "Sie wollte sich einfach keine Widerreden anhören und sagte: "Sie werden mit einer Geldstrafe von 67 Euro bestraft.'"

Gemäß den Richtlinien auf der Website der walisischen Regierung sind Besuche in Pflegeheimen im Freien aus "mitfühlenden Gründen" unter Einschränkungen der Alarmstufe 4 gestattet. Solche Besuche können nicht stattfinden, wenn zu Hause ein Ausbruch von Covid-19 vorliegt.

Zu den mitfühlenden Gründen für einen Besuch bei jemandem gehört der Besuch einer Person, die körperlich oder geistig leidet, unter Trauer leidet oder Bedenken hinsichtlich des allgemeinen Wohlbefindens oder Wohlergehens hat.

Ehemann tröstet Frau im Krankenhausbett | Quelle: Getty Images

Ehemann tröstet Frau im Krankenhausbett | Quelle: Getty Images

Besuche in Innenräumen sind unter "außergewöhnlichen Umständen" zulässig, zum Beispiel bei Besuchen am Lebensende. Der Leistungserbringer kann letztendlich entscheiden, ob Besuche in einem Pflegeheim zulässig sind, und er muss sicherstellen, dass Risikobewertungen, soziale Distanzierung und Sicherheitsmaßnahmen vorhanden sind.

Frau Richards sagte, das Paar habe den Besuch des "Picton Court Care Home" mit Erlaubnis des Personals im Voraus arrangiert und mit ihrer Mutter Decima durch das Fenster ihres Zimmers im Erdgeschoss des Hauses gesprochen.

Rückansicht der Polizei auf Straße I Quelle: Getty Images

Rückansicht der Polizei auf Straße I Quelle: Getty Images

"Ich möchte diese Geldstrafe nicht bezahlen", sagte Frau Richards. "Es geht nicht um die 67 Euro, es geht um das Prinzip und ich möchte meine Mutter weiterhin sehen."

Ein Sprecher der Polizei von Südwales sagte: "Um die nationalen Bemühungen zur Verlangsamung der Ausbreitung des Virus und zur Durchsetzung der Beschränkungen zu unterstützen, wurde unseren Beamten die Befugnis übertragen, jedes Fahrzeug, das innerhalb des Einsatzgebiets fährt, zu stoppen und den Grund der Reise zu überprüfen."

ⓘ We at AmoMama do our best to give you the most updated news regarding the COVID-19 pandemic, but the situation is constantly changing. We encourage readers to refer to the online updates from CDС, WHO, or Local Health Departments to stay updated. Take care!

Ähnliche Artikel
Mann verabschiedete sich endgültig von seiner sterbenden Mutter, nachdem er sie nicht sehen durfte
Beziehung Dec 11, 2020
Mann verabschiedete sich endgültig von seiner sterbenden Mutter, nachdem er sie nicht sehen durfte
Familie will "ihre Nana" zu Weihnachten aus dem Pflegeheim "herausholen", auch "wenn das bedeutet, ins Gefängnis zu gehen"
Shutterstock
Gesundheit Nov 29, 2020
Familie will "ihre Nana" zu Weihnachten aus dem Pflegeheim "herausholen", auch "wenn das bedeutet, ins Gefängnis zu gehen"
Einsame 100-jährige Oma erzählt ihrer Familie, dass sie nach 8 Monaten Isolation im Pflegeheim nur noch sterben will
twitter.com/TheSun
Entertainment Nov 11, 2020
Einsame 100-jährige Oma erzählt ihrer Familie, dass sie nach 8 Monaten Isolation im Pflegeheim nur noch sterben will
Herzzerreißender Moment: 104-jährige Frau im Pflegeheim bittet darum, ihre Familie wiederzusehen
shutterstock. twitter.com/ScottishSun
Entertainment Oct 26, 2020
Herzzerreißender Moment: 104-jährige Frau im Pflegeheim bittet darum, ihre Familie wiederzusehen