"Letzte Antwort hat mich kalt gelassen": Frau spricht über eine SMS, die ihre Ehe zerstört hat

Menschen, insbesondere Frauen, träumen immer wieder den Traum von Prinz “Charming”, ewige Liebe und Hochzeit. Diese Träume schließen oft die Augen der Realität und die Ehen fallen auseinander. Dies geschah, leider einer Mutter, die ihre Geschichte mit der Öffentlichkeit teilen wollte.

In einer Beziehung zu sein kann manchmal schwierig sein, ganz zu schweigen davon, in einer Ehe zu sein und Kinder zu teilen. Zu oft sind Mütter diejenigen, die die ganze Last auf ihren Schultern tragen müssen (sorry Jungs, aber das ist eine Tatsache), da es die natürliche Art und Weise ist, dass die Kinder und die Babys mehr von der Mutter abhängig sind.

Mutter hält ihr Neugeborenes im Krankenzimmer I Quelle: Getty Images

Mutter hält ihr Neugeborenes im Krankenzimmer I Quelle: Getty Images

Eine Mutter eines zweijährigen Sohnes, dessen Name nicht bekannt gegeben wurde, wollte die Geschichte über ihre Ehe erzählen. Ihre Geschichte wurde auf einer australischen Internetseite namens Kidspot enthüllt.

Ihr Mann und der Vater ihres zweijährigen Sohnes war sich weder seiner Rolle in der Ehe noch seiner Rolle als Elternteil bewusst. Anstatt seiner Frau zu helfen, ging er aus, um Spaß zu haben. Die Frau schrieb:

"Ich kann den Moment definieren, in dem ich wusste, dass ich meinen Mann verlassen würde. Es war nicht, als er mir ein Glas Wein ins Gesicht warf, während unser Baby auf meinem Schoß saß. Oder als er mich "erbärmlich und faul" nannte, als ich ihn weinend bat, mich an nur einem Morgen schlafen zu lassen."

Mutter reibt sich die Stirn, während sie den kleinen Sohn hält. I Quelle: Getty Images

Mutter reibt sich die Stirn, während sie den kleinen Sohn hält. I Quelle: Getty Images

Sie beschrieb weiter den Moment, als sie beschloss, den anscheinend missbräuchlichen Ehemann zu verlassen und ihren Sohn mitzunehmen:

"Es war an einem Freitag um 9 Uhr morgens, als er in unserem Badezimmer in einem Handtuch stand. Er war in der Nacht zuvor zum Geburtstag eines Freundes unterwegs gewesen und direkt in das Gästezimmer gegangen, um zu schlafen. Ich war wie immer seit 5 Uhr morgens mit unserem Zweijährigen auf."

Ausgangstext Frustrierte traurige Freundin sitzt auf dem Bett und denkt an Beziehungsprobleme. I Quelle: Getty Images

Ausgangstext Frustrierte traurige Freundin sitzt auf dem Bett und denkt an Beziehungsprobleme. I Quelle: Getty Images

Er verhielt sich die ganze Zeit komisch und sprang in die Dusche, sah nicht einmal seine Frau seinen Sohn, die ihn vom vorherigen Morgen nicht gesehen hatten. Weiter fügt sie hinzu:

"Jede Mutter wird wissen, welche Organisation nötig ist, um 24 Stunden lang nicht im Bilde zu sein - aber dieser Typ hat es einfach getan, keine Diskussion, keine Verantwortung. Es war ein großes Problem in unserer Ehe, seit unser Sohn geboren wurde."

"Der Mann würde nicht einmal zustimmen, seine Veranstaltungen in einen Familienkalender aufzuzeichnen, geschweige denn mit mir darüber zu sprechen, was seine Pläne für eine Nacht waren. Er hatte das Gefühl, mich wissen zu lassen, dass er etwas tat, um was er eine Erlaubnis von mir braucht. Dummkopf. Es heißt Respekt", erzählte sie weiter.

Ein zerstrittenes Paar I Quelle: Getty Images

Ein zerstrittenes Paar I Quelle: Getty Images

Sie erklärte, dass sich nichts geändert habe, egal wie oft sie versucht habe, mit ihm über die Probleme zu sprechen und eine Lösung zu finden. Sie erklärt was genau passierte, als sie sich sicher wurde, dass sie ihren Ehemann verlassen wird:

"Als ich hörte, wie sein Telefon beim Duschen wiederholt klingelte, wollte ich sehen, was los war. Zu diesem Zeitpunkt vermutete ich, dass er mich betrogen hatte. Er hat mich betrogen, aber auf eine unerwartete Weise. Ich öffnete den Gruppenchat und sah eine Diskussion mit seinen Freunden über einen Ausgang an diesem Abend. Aber die letzte Antwort meines Mannes ließ mich kalt: "Glaube nicht, dass ich es heute Nacht schaffen kann. DDMGM wird nein sagen", erzählte sie.

Frustriert Vater gibt das weinende Baby seiner Frau I Quelle: Getty Images

Frustriert Vater gibt das weinende Baby seiner Frau I Quelle: Getty Images

Sie wusste sofort, dass es sich um sie handelt und dass es gemein war. Und sie hatte recht:

"Die, der man gehorchen muss", sagte er ruhig, als ich ihn fragte, sobald er aus der Dusche trat. Ich werde diesen trotzigen Ausdruck auf seinem Gesicht nie vergessen. Keine Reue. Keine Entschuldigung. Ich hatte das Gefühl, ins Gesicht geschlagen worden zu sein."

Junges Paar zu Hause I Quelle: Getty Images

Junges Paar zu Hause I Quelle: Getty Images

Anscheinend wussten seine Freunde, wenn er gemeint hat und über wen der Witz war. Sie wurde gedemütigt. Sie erklärt, wie sie zwei Jahre damit fertig wurde, dass er nicht da war und missbräuchlich war und es war ihr zu diesem Zeitpunkt klar, dass es kein Zurück mehr gab:

"Wie ein Blitz erkannte ich endlich, dass dieser Mann uns nicht verdient hatte. Warum sollten wir auf ihn warten und zusehen, wie er kam und ging, als wäre der Ort ein Hotel? Ich habe das zu lange ertragen. Wir haben so viel mehr verdient - und wären alleine besser dran."

Sie und ihr Sohn verließen ihren Ehemann in einer Woche. Er hat ihr nie vergeben, weil sie "seinen Sohn weggenommen" hat, auch wenn er niemals für ihn da war.

Ähnliche Artikel
instagram.com/trenyanna youtube.com/Treni Fitriyana
Gesundheit Nov 11, 2020
Zwillingsschwestern, die bei der Geburt getrennt wurden, finden einander nach 24 Jahren dank eines TikTok-Videos
Shutterstock
Beziehung Oct 18, 2020
AmoMama Exklusiv: Überlebender spricht über die Rückkehr der Intimität nach Brustkrebs
instagram.com/camandfam
Entertainment Sep 02, 2020
Landon Cliffords Frau spricht über seinen Tod: Er hat "lange unter psychischen Problemen gelitten"
facebook.com/LCKelsall
Beziehung Aug 22, 2020
Trauernde Mutter bringt 3 Jahre nach dem Tod ihres Mannes an Krebs Zwillinge zur Welt