logo
 facebook.com/danielle.robinette.56
Quelle: facebook.com/danielle.robinette.56

Hund, der wochenlang vermisst wurde, wurde schließlich von der Besitzerin im Supermarkt gefunden

Edita Mesic
09. Dez. 2020
10:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Drei Wochen nach dem Verschwinden tauchte ein vermisster Hund in Alabama an den überraschendsten Ort auf, und zwar in einem Supermarkt.

Werbung

June Rountree sagte, sie habe zum ersten Mal bemerkt, dass ihr geliebter 4-jähriger Hund am 8. November vermisst wurde, nachdem sie nach draußen gegangen war und gesehen hatte, dass Abby aus ihren Halsband herausgekommen war.

Werbung

Washington Post berichtet, dass obwohl die 60-Jährige und ihr Mann sich an die Nachbarn und das örtliche Tierheim wandten, um zu sehen, ob jemand ihren Hund gesehen hatte, vergingen Wochen ohne Neuigkeiten.

Dann, am 28. November, geschah etwas ganz überraschendes. Während Rountree bei der Arbeit in einem “Walmart”-Supermarkt war, kam ihre Abby rein. Obwohl Rountree anfangs nicht glaubte, dass der Hund ihr eigener sein könnte, klickte alles, als sie Abbys Namen rief - und der Hund kam zu ihr gerannt.

Porträt eines Labradors auf dem Land I Quelle: Getty Images

Porträt eines Labradors auf dem Land I Quelle: Getty Images

Werbung

"Ich bückte mich und umarmte sie. Ich habe mich dann völlig verloren. Ich konnte nicht sprechen. Ich war völlig geschockt und konnte es einfach nicht glauben", sagte sie. "Niemals in einer Million Jahren hätte ich gedacht, dass sie bei Walmart auftauchen würde", fügte sie hinzu. "Woher sie wusste, dass ich dort gearbeitet habe, weiß ich nicht."

Danielle Robinette, eine Mitarbeiterin von Rountree, war am Tag des glücklichen Wiedersehens bei Walmart - und dokumentierte den glücklichen Anlass in einem jetzt viralen Social-Media-Beitrag.

Hund im Hinterhof des Hauses I Quelle: Getty Images

Hund im Hinterhof des Hauses I Quelle: Getty Images

Werbung

"Ich sage dir, was Abby ist, ein kluges Mädchen, das sie zu ihrer Mutter gekommen ist, um sie zu finden !!", schrieb Robinette . "Ich bin so froh, dass sie Sie gefunden hat, Frau June! Eine so wundervolle Geschichte, die ich einfach mit allen teilen musste."

Obwohl Details über Abbys Verschwinden noch unklar sind, glaubt Rountree, dass jemand dazu beigetragen hat, ihren Hund während ihrer dreiwöchigen Abwesenheit von zu Hause gesund zu halten.

Hund mit Stock I Quelle: Getty Images

Hund mit Stock I Quelle: Getty Images

"Sie war nicht Haut und Knochen", sagte sie der Washington Post. "Ich möchte mich bei jedem bedanken, der ihr etwas zu essen gegeben hat."

"Es ist wirklich unglaublich", fügte sie hinzu. "Es ist wie ein Traum. Du kannst dir solche Sachen nicht ausdenken."

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Vor Ostern spendiert ein Mädchen einer einsamen alten Dame Lebensmittel und die Frau erkennt ihren Ring – Story des Tages

03. Mai 2022

Obdachlose alte Frau schaltet 3 Diebe auf einmal aus, nachdem sie das Leben eines kleinen Jungen bedroht haben - Story des Tages

07. Februar 2022

Blindes Mädchen bittet Mann um Hilfe bei der Suche nach ihrem Vater, Minuten später erkennt er, dass er sein eigener Vater ist – Story des Tages

16. Mai 2022

Hund geht täglich zu dem geschlossenen Laden und verlässt ihn dann, eines Abends bemerkt ihn ein armer Junge und folgt ihm - Story des Tages

16. Februar 2022