Eine Familie, die sich nach einer großen Geburtstagsparty mit Coronavirus infizierte, warnt Leute, Feiertage zu Hause zu verbringen

Eine Familie aus Texas warnt andere, das Coronavirus ernst zu nehmen, nachdem sich 15 von ihnen nach einer kleinen Geburtstagsfeier mit dem Virus infiziert haben. Die Familie bedauert, dass sie sich während der Pandemie ohne Masken trafen. Einer von ihnen wurde sogar ins Krankenhaus gebracht.

Mitglieder der Familie Aragonez aus Texas haben eine aufschlussreiche Nachricht für Personen aufgezeichnet, die das Coronavirus auf die leicht Schulter nehmen und die Richtlinien nicht befolgen. 

Die Familie organisierte während der Pandemie eine kleine Geburtstagsfeier, bei der sich 12 Menschen mit dem Virus ansteckten.

Zusätzlich zu denen, die an der Party teilnahmen, wurden drei weitere Verwandte, die nicht dort waren, später ebenfalls positiv auf das Coronavirus getestet. Die Familie gestand im Video auch, dass sie auf der Party keine Masken trugen.

Unter den Infizierten befand sich die 57-jährige Enriqueta Aragonez, die auf ihrem Krankenhausbett aufgezeichnet wurde, als sie das Virus und die Lungenentzündung in beiden Lungen bekämpfte.

"Ich ging zum Haus meines Neffen und liebte es, meine Familie zu sehen, aber jetzt kämpfe ich gegen Covid-19", erzählte Aragonez im Video mit Plastik-Sauerstoffschläuchen in der Nase.

Sie wurde entlassen, nachdem sie eine Woche im Krankenhaus verbracht hatte. Enriquetas Tochter Alexa Aragonez nahm nicht an der Party teil, da sie andere Pläne hatte. 

Sie wurde negativ auf das Virus getestet. Alexa glaubt, dass es eine Lektion für die ganze Familie ist, die es bereut, sich versammelt zu haben.

Die 26-Jährige sagte, die Familie habe die Party organisiert, nachdem sie entschieden hatte, dass sie gemeinsam wachsam gewesen sei, um sich durch Regeln wie soziale Distanzierung und regelmäßiges Händewaschen zu schützen.

“Ein Moment der Nachlässigkeit hat uns einen Monat Frieden gekostet, hat uns Schlaf gekostet, hat uns Lachen gekostet, hat uns viel Geld gekostet”, erklärt Alexa.

Der Plan war nie, sich drinnen zu versammeln, aber als Familienmitglieder ankamen, versammelten sich Menschen im Wohnzimmer. Ein paar Stunden lang saßen alle ohne Maske auf der Couch und teilten sich Fajitas und Schokoladenkuchen.

Drei Tage später hatten alle Teilnehmer der Party - darunter eine schwangere Frau und vier Kinder unter 12 Jahren - positiv auf COVID-19 getestet.

Alexa enthüllte auch, dass die Familie vermutet, dass einer ihrer Cousins ​​und ihre Tochter den Ausbruch ausgelöst haben könnten, weil sie sich leicht krank fühlten, als sie an der Party teilnahmen. Sie beendete das Video mit den Worten:

"Bitte seien Sie nicht wie meine Familie und ignorieren Sie die CDC-Richtlinien nicht. Wenn wir entfernt bleiben, können wir dieses Virus gemeinsam bekämpfen. Die Heilung beginnt und endet bei Ihnen."

ⓘ We at AmoMama do our best to give you the most updated news regarding the COVID-19 pandemic, but the situation is constantly changing. We encourage readers to refer to the online updates from CDС, WHO, or Local Health Departments to stay updated. Take care!

Ähnliche Artikel
3-jähriges Kind an COVID-19 erkrankt, seine Mutter kommentiert: "Er ist sehr müde und kraftlos"
Shutterstock
Gesundheit Nov 24, 2020
3-jähriges Kind an COVID-19 erkrankt, seine Mutter kommentiert: "Er ist sehr müde und kraftlos"
Mann mit Covid-19 stirbt alleine im Krankenhaus: Seine Familie konnte ihn nicht besuchen
Shutterstock
Europa Nov 18, 2020
Mann mit Covid-19 stirbt alleine im Krankenhaus: Seine Familie konnte ihn nicht besuchen
Carmen Geiss hatte Angst, an Covid-19 zu sterben: Sie erzählt, wie sie die Krankheit überlebt hat
Getty Images
Entertainment Oct 25, 2020
Carmen Geiss hatte Angst, an Covid-19 zu sterben: Sie erzählt, wie sie die Krankheit überlebt hat
Lilli Hollunder wurde positiv auf Coronavirus getestet: Sie hat Symptome
Getty Images
Entertainment Oct 25, 2020
Lilli Hollunder wurde positiv auf Coronavirus getestet: Sie hat Symptome