logo
youtube.com/The Independent
Quelle: youtube.com/The Independent

Flugzeugabsturz in der Ukraine: Die Geschichte des einzigen Überlebenden, der aus dem fliegenden Flugzeug sprang

Ankita Gulati
01. Okt. 2020
16:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Der einzige Überlebende eines Flugzeugabsturzes in der Ukraine hat seine erschütternde Erfahrung beschrieben, als er aus dem bewegenden Flugzeug sprang und seine Freunde am Boden in Flammen sah. Der ukrainische Luftwaffe-Jet stürzte letzte Woche in der Nähe der Stadt Charkiw ab.

Werbung

Der Kadett Vyacheslav Zolochevskyi befand sich an Bord des Flugzeugs, das nur eine Meile vom Flugplatz des Flugzeugs entfernt abstürzte und 26 Menschen tötete.

Flugzeug am Himmel bei Sonnenaufgang | Quelle: Shutterstock

Flugzeug am Himmel bei Sonnenaufgang | Quelle: Shutterstock

Werbung

Der Absturz ereignete sich Minuten, nachdem die Besatzung wegen eines Motorschadens um Erlaubnis zur Landung gebeten hatte. Bevor das Flugzeug in Flammen aufging, sprang der 20-Jährige aus den Trümmern, um sich zu retten.

Gouverneur der Region Charkiw, Oleksiy Kucher sprach mit Zolochevskyi während seines Besuchs. Der Kadett teilte mit ihm seine schrecklichen Erfahrungen mit. Er verglich den Vorfall mit einem Computerspiel, bei dem er aus einem fliegenden Flugzeug springen musste.

Werbung

Als er auf den Beinen landete, sah er seine Freunde wegen des vom Flugzeug gefangenen Feuers brennen und begann, die Flammen seines Kollegen zu löschen.

"Und er half tatsächlich dabei, die Flammen dieses Mannes zu löschen, der ebenfalls ins Krankenhaus gebracht wurde", fügte Kucher hinzu.

Zolochevskyis Kadettenkollege Nikolai Mikitchenko wurde nach dem Absturz ebenfalls ins Krankenhaus gebracht, konnte aber nicht überleben.

Werbung

Laut den Medizinern ist Zolochevskyis Zustand "mittelschwer", aber stabil. Seine Mutter, Irina Zolochevskaya, teilte auch ihre Gefühle über den Unfall ihres Sohnes.

"Ich hatte Angst, dass mein Sohn auch weg war", sagte die Mutter.

Eine Untersuchung des Flugzeugabsturzes wurde nun eingeleitet. Das Flugzeug, eine Antonov-26, befand sich Berichten zufolge auf einem Trainingsflug mit 20 Kadetten und sieben Offizieren der Charkiw Luftwaffe Universität.

Werbung

Es wird angenommen, dass das Flugzeug vom Kapitän des Flugzeugs gesteuert wurde, nicht von einem der Kadetten. Daher prüfen die Beamten derzeit vier mögliche Ursachen: eine technische Fehlfunktion, einen Fehler der Besatzung, einen Fehler der Flugsteuerung oder eine unzureichende Wartung.

Nach Angaben des Sicherheitsdienstes der Ukraine stürzte das Flugzeug fünf Minuten ab, nachdem sein Kommandant wegen des Ausfalls seines linken Triebwerks um Erlaubnis zur Landung gebeten hatte.

Der ukrainische Präsident Volodymyr Zelensky erklärte am nächsten Tag einen Tag der Trauer und sagte, es sei "schwierig, die Worte zu wählen, um den Schmerz dieses Verlustes zu beschreiben".

Werbung

Bis die Ursache des Absturzes bekannt ist, hat er die Einstellung von Trainingsflügen in ähnlichen Fahrzeugen angeordnet und möchte, dass die Untersuchung objektiv und unvoreingenommen sein sollte.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Eine Frau geht in einem Flugzeug auf die Toilette und kommt mit einem neugeborenen Baby im Arm heraus

24. Mai 2022

Mann verspottet Jungen, der im Flugzeug laut vorliest, bittet am Ende des Fluges um Verzeihung – Story des Tages

03. Mai 2022

Flugbegleiterin bricht die Regeln, um dem tobenden Sohn eines Millionärs während eines Fluges etwas Vernunft einzureden – Story des Tages

03. Februar 2022

Frau lässt Neugeborenes auf Business-Class-Flugzeugsitz zurück und beschließt, ihn 13 Jahre später zu finden – Story des Tages

08. Februar 2022