Geschichte eines seit 46 Jahren verheirateten Paares, das COVID-19, Krebs und Chemotherapie überwindet

Nach fast 50 Jahren Ehe haben Robert und Janice Beecham haben sich mit fast allem durcheinander gesetzt: Krebs, Schlaganfall, Chemotherapie und sogar Coronavirus. Aber dieses mutige Paar hat, alles zusammen überwindet.

Als Robert und Janice Beecham am 15. April 1974 heirateten, verschprochen sie, durch Krankheit und Gesundheit zusammenzuhalten. Es war ein Versprechen, das zweimal getestet wurde: Robert erlitt einen Schlaganfall und war an zwei ihrer Hochzeitstage im Krankenhaus, 2014 und 2016.

Ende Februar sagte Robert, er habe Schüttelfrost verspürt, seinen Geschmackssinn verloren und habe mit Schleim "so dick wie Farbe" zu tun. Als ihr 46. Hochzeitstag näher rückte, wurde er erneut ins Krankenhaus eingeliefert, diesmal mit COVID-19. Er erklärt:

"In der Nacht [bevor ich diagnostiziert wurde] betete ich, weil ich so krank war. Ich sagte Gott, ich sei bereit, nach Hause zu kommen."

Janice beschäftigte sich mit ihren eigenen Gesundheitsproblemen. Sie hatte sich gerade einer Brustkrebsoperation unterzogen und stand kurz vor ihrer ersten Chemotherapie, als sie die Mitteilung erhielt, den ihr Mann positiv auf COVID-19 getestet wurde.

Selbst wenn sie ihren Ehemann unbedingt sehen wollte, erklärte ihr das medizinische Zeug, dass sie ihn aufgrund der Sicherheitsprotokolle nicht sehen könne. Sie erklärt:

"Ich habe versucht ihnen zu erklären, dass ich immer für ihn da war. Ich wollte nicht, dass er allein ist."

Älterer Mann, der Hand der Krankenschwester im Krankenzimmer hält | Quelle: Getty Images

Älterer Mann, der Hand der Krankenschwester im Krankenzimmer hält | Quelle: Getty Images

Zum Glück war Robert nicht allein. Nachdem er mit COVID-19-Patienten in das Erdgeschoss gegangen war, traf er Dr. Satyam Nayak, einen Krankenhausarzt bei Parkland Health & Hospital System und Assistenzprofessor für Innere Medizin am Southwestern Medical Center der University of Texas.

Robert war traurig, dass er wieder an dem Hochzeitstag wieder ins Krankenhaus kam. Als sich Roberts Zustand nach einer Woche im Krankenhaus besserte, sprach Nayak mit seinem Team.

Sie hatten einen Plan, der Robert möglicherweise rechtzeitig nach Hause bringen könnte. Nayak bat Robert, ihm ein Bild seines Grundrisses zu zeichnen.

Robert begann zu zeichnen und Nayak sah, wohin sich Robert im Haus unterbringen konnte. Die Beechams hatten ein zusätzliches Schlafzimmer und ein Badezimmer, sodass er 14 Tage lang die soziale Distanz von seiner Frau halten konnte.

Robert stimmte dem Plan zu. Nach einer Woche im Krankenhaus war Robert pünktlich zu seinem 46. Hochzeitstag zu Hause.

Obwohl die Beechams normalerweise mit Ausflügen feiern, war das diesjährige Jubiläum immer noch etwas Besonderes, da Robert und Janice am Telefon und durch einen Spalt in der Schlafzimmertür sprechen konnten. Robert hat sich vollständig von COVID-19 erholt und Janice unterzieht sich der Strahlentherapie gegen ihren Brustkrebs. Janice schließt:

"Morgen ist nicht versprochen. Aber ich danke Gott, dass unser Morgen ein Versprechen für uns ist."

ⓘ Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AMOMAMA.DE enthalten sind oder durch AMOMAMA.DE zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AMOMAMA.DE übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

ⓘ We at AmoMama do our best to give you the most updated news regarding the COVID-19 pandemic, but the situation is constantly changing. We encourage readers to refer to the online updates from CDС, WHO, or Local Health Departments to stay updated. Take care!

Ähnliche Artikel
Bild.de
Gesundheit Sep 06, 2020
Solingen: 5 Kinder tot, eines überlebt - Polizei enthüllt neue Details der Familientragödie
twitter.com/njonurses
Leben Sep 05, 2020
Schwangere Krankenschwester stirbt an COVID-19, aber die Ärzte retten ihr Baby während eines Kaiserschnitts
Shutterstock
Gesundheit Sep 04, 2020
Junge Mutter starb an Coronavirus nach einer Geburt ohne das Baby halten zu können
facebook.com/kaela.johnstone
Gesundheit Aug 16, 2020
27-Jährige verspricht, sich um kleine Brüder zu kümmern - jetzt zieht sie allein vier Kinder auf