logo
Getty Images
Quelle: Getty Images

Etwa 1 von 1.500 Japanern ist 100 Jahre oder älter: Die älteste Frau Kane Tanaka ist 117 Jahre alt

Ankita Gulati
22. Sept. 2020
14:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Kane Tanaka aus Fukuoka, Japan, wurde am Samstag von Guinness World Records offiziell als älteste Person bestätigt, die mit 117 Jahren und 261 Tagen lebt. Ihr zufolge ist das Geheimnis eines langen Lebens, gutes Essen zu essen und Mathematik zu lernen.

Werbung

Der vorherige Rekord wurde von der Landsfrau Nabi Tajima gehalten, die auf der Insel Kikai in der Präfektur Kagoshima im Südwesten Japans lebte. Sie starb im April 2018 nach Angaben des Ministeriums für Gesundheit, Arbeit und Soziales.

Werbung

Anlässlich ihres Sieges feierte Tanaka ihr Lieblingsgetränk Coke und trug ein T-Shirt mit ihrem aufgedruckten Foto, das ihr von ihrem 60-jährigen Enkel Eiji geschenkt wurde. Eiji, ein stolzer Enkel von Tanaka, drückte sein Glück über den Rekordgewinn aus und sagte:

"Selbst inmitten der neuartigen Coronavirus-Pandemie geht es meiner Großmutter gut und sie scheint jeden Tag ihr Leben zu genießen. Als Familie sind wir glücklich und stolz auf den neuen Rekord."

Werbung

Tanaka wurde am 2. Januar 1903 als siebtes Kind geboren. Vier Tage, nachdem sie ihren 19. Geburtstag gefeiert hatte, schloss sie am 6. Januar 1922 den Bund fürs Leben mit Hideo Tanaka.

Kane und Hideo hatten vier Kinder und adoptierten ein fünftes. Derzeit lebt sie in einem Pflegeheim in der Stadt Fukuoka im Südwesten Japans. Ebenfalls im März 2019 wurde sie von Guinness mit dem Titel der ältesten lebenden Person der Welt ausgezeichnet.

Werbung

Als Tanaka nach den Geheimnissen ihres langen Lebens gefragt wurde, betonte sie, gutes Essen zu essen und Mathe zu üben. Die Seniorin wacht um 6 Uhr morgens auf und spielt gerne das strategische Brettspiel Othello.

Neue Daten der japanischen Regierung zeigen, dass fast 1 von 1.500 Menschen in Japan jetzt 100 Jahre oder älter ist. Zum ersten Mal in diesem Jahr wurde die Zahl der Hundertjährigen vom japanischen Gesundheits-, Arbeits- und Sozialministerium auf über 80.000 geschätzt.

Werbung

Es ist auch interessant festzustellen, dass die Frauen in Japan weitaus häufiger als Männer ein Jahrhundert oder länger leben.

In Japan altert die Bevölkerung rapide und die durchschnittliche Lebenserwartung im ganzen Land ist ebenfalls auf einem Rekordhoch. Nach den im Juli veröffentlichten Zahlen werden Frauen voraussichtlich 87,45 Jahre und Männer durchschnittlich 81,41 Jahre leben.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Mann, der seinen alten Vater seit 17 Jahren nicht mehr gesehen hat, besucht ihn und sieht sein zerstörtes Haus - Story des Tages

26. März 2022

Sorglose Frau verspottet fleißigen Ehemann, nach seinem Krankenhausaufenthalt tauschen sie die Plätze – Story des Tages

22. Februar 2022

Alte Frau sucht ihr ganzes Leben nach ihrer Zwillingsschwester und findet sie mit 83 Jahren in einem Pflegeheim - Story des Tages

06. März 2022

Alter Mann besucht Tochter zu seinem 80. Geburtstag, sie lässt ihn nicht in ihr Haus – Story des Tages

28. Februar 2022