Vermisster Hund mit dem Besitzer nach 12 Jahren wiedervereint

Es war wie eine Geschichte aus einem Film für Katheryn Strang, die nach 12 Jahren Trennung wieder mit ihrem Hund vereint war. Die Toy Fox Terrier namens Dutchess wurde 1000 Meilen von Strang entfernt gefunden und von Humane Animal Rescue gerettet.

Vor mehr als einem Jahrzehnt wurde Strangs Hündin vermisst, als ihr Sohn versehentlich die Tür offen ließ. Nach zwölf Jahren erhielt sie einen Anruf von Humane Animal Rescue Team in Pittsburgh, das sie mit einem Mikrochip verfolgte.

Ein Bewohner fand sie unter einem Schuppen kalt, hungrig und ungepflegt und brachte sie zum Tierheim. Die Mitarbeiter identifizierten Dutchess durch Scannen eines an ihr angebrachten Mikrochips und stellten fest, dass ihr Besitzer in Florida lebte.

Strang trifft sich mit Dutchess im Tierheim | Quelle: youtube.com/CBS News

Strang trifft sich mit Dutchess im Tierheim | Quelle: youtube.com/CBS News

Niemand weiß, wo sie all die Jahre gewesen ist, bevor sie von der Tierrettung meilenweit entfernt von ihrem Haus gefunden wurde. Strang fragte Dutchess scherzhaft nach der Zeit, in der sie weg war:

"Kannst du mir ein paar Geschichten erzählen?"

Es war ein tränenreicher Moment für Strang, der nicht glauben konnte, dass ihre 14-jährige Dutchess gerettet wurde.

"Ich bin einfach so glücklich, sie zurück zu haben. Ich habe so viele Nächte ohne sie geweint", sagte Katheryn Strang.

Jedes Team der Tierrettung sucht immer nach dem Mikrochip, wenn es zum ersten Mal einen verlorenen Hund findet. Das gleiche passierte auch in diesem Fall.

Strang verlässt das Tierheim, nachdem sie ihre Hündin mitgenommen hat | Quelle: youtube.com/CBS News

Strang verlässt das Tierheim, nachdem sie ihre Hündin mitgenommen hat | Quelle: youtube.com/CBS News

Zac Seymour, Manager für digitale Kommunikation bei Humane Animal Rescue, betonte, dass die Menschen in Betracht ziehen sollten, ihre Haustiere mit Mikrochips zu versehen und zu registrieren, falls sie verloren gehen und weit weg von zu Hause sind.

Strang hat all die Jahre nicht aufgehört, für den Mikrochip zu bezahlen. Sie fügt hinzu:

"Ich habe Hoffnung gehegt, weil ich jedes Jahr für diesen Mikrochip bezahlt habe. Es waren 15 Dollar pro Jahr. Ich wollte die Hoffnung darauf nicht aufgeben. Hoffe immer."

Strang dachte nicht zweimal darüber nach, 1000 Meilen zu reisen, um ihr Hündchen zu umarmen. Sie hatte ein emotionales Wiedersehen mit ihrer Foxterrier und in dem von CBS News geteilten Video war sie fast weinend zu sehen, nachdem sie ihr Haustier nach so vielen Jahren gesehen hatte.

Dutchess war nur ein Welpe, als sie vermisst wurde, und als sie in Pittsburgh, Pennsylvania, gefunden wurde, ist sie eine alte Hündin. Egal was, sie erkannte ihren Besitzer und war froh, zu ihrem Haus zurückgebracht zu werden.

Ähnliche Artikel
facebook.com/Seneca.Krueger
Virale Videos Jun 03, 2020
Hündin reist 3 Monate, um den Weg zurück zu ihrer Pflegemutter zu finden, nachdem sie von einer anderen Familie adoptiert wurde
instagram.com/tucson_prime
Virale Videos Aug 21, 2020
Streunender Hund, der immer wieder ein Autohaus besucht, wird vom Personal adoptiert und erhält einen Job
youtube.com/A Safefurr Place Animal Rescue
Virale Videos May 22, 2020
Hunderettung: Mann besuchte 4 Monate lang streunende Hündin, die sich von niemandem berühren ließ
facebook.com/pawangelone
Virale Videos May 28, 2020
Tierrettung rettete Hundemutter und 9 Welpen, nachdem sie auf einem Kirchenparkplatz abgeladen worden waren