Über AM
StarsMode

07. August 2020

Reni Santoni mit 81 gestorben –– Erinnerung an das Leben des Schauspielers 'Dirty Harry' und 'Seinfeld'

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Reni Santoni, der für seine Rollen in "Dirty Harry" und "Seinfeld" bekannt war, ist nach mehreren Monaten in der Hospizpflege in Los Angeles aus natürlichen Gründen gestorben. Er war 81 Jahre alt.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Santoni wurde am 21. April 1939 in New York City geboren und schrieb das Off-Broadway-Stück Raisin 'Hell in the Son, das 1962 uraufgeführt wurde, und trat in “The Mad Show” (von den Leuten hinter dem Mad Magazine) in einer Besetzung mit David Steinberg, Jo Anne Worley und Linda Lavin auf. Die Seinfeld-Fans kennen ihn für seine Auftritte als Poppie, der unhygienische Pizzabote, der ein Problem mit der Blasenkontrolle hat. 

Er spielte einen Junkie in Sidney Lumets "The Pawnbroker" (1964) und hatte vor seiner ersten Hauptrolle TV-Rollen auf der East Side/West Side, The Trials of O'Brien und Hawk. Santoni hatte nur eine Handvoll kleiner Fernseh- und Filmrollen für seinen Namen, als er als David Kolowitz in “Enter Laughing” (1967), in dem er einen Lieferjungen in New York City spielte. In Dirty Harry spielte Santoni den Detektiv Chico Gonzalez, einen potenziellen Partner von Eastwoods Harry Callahan. Weitere Rollen sind der Gefängnisbeamte Ramon Herrera in "Bad Boys" (1983) und der Detektiv Tony Gonzales in "Cobra" (1986).

Wird geladen...

Werbung

Santoni hatte zum Zeitpunkt seines Todes über 100 Credits auf IMDb gelistet, darunter Rollen in "Brewster's Millions" (1985), "Rain Man" (1988), "The Package" (1989) und Eddie Murphys "Doctor Dolittle" (1998) und "Gang Warz" (2004).

Er hatte eine lange romantische Beziehung zu der Schauspielerin und Regisseurin Betty Thomas und arbeitete für sie in „Only You“ (1992), “The Brady Bunch Movie” (1995), dem 1996er HBO-Fernsehfilm “The Late Shift” (als NBC-Manager John Agoglia), Howard Sterns "Private Parts" (1997) und "28 Days" (2000).

Wird geladen...

Werbung

Sein Freund, TV-Autor und Produzent Tracy Newman drückte seiner Familie, einschließlich seines Sohnes Rick, sein Beileid über einen Facebook-Beitrag aus, in dem er sich an den verstorbenen Schauspieler erinnerte. Santoni hinterlässt seine Frau und Regisseurin Lisa James und seinen Sohn Nick.

Weiterlesen
Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung