Diane Keaton adoptierte zwei Kinder nach ihrem 50. Geburtstag - Das ist die schöne Familie der Schauspielerin

Diane Keaton ist Mutter zweier wunderschöner erwachsener Kinder, auf die sie sehr stolz ist.

Die preisgekrönte Schauspielerin Diane Keaton ist Mutter von 2 Kindern, die sie adoptierte, als sie bereits in ihren Fünfzigern war.

Keaton adoptierte 1996 Dexter, der heute 25 Jahre alt ist, im Alter von 1 Jahr, und 5 Jahre später begrüßte sie Sohn Duke, der heute 20 Jahre alt ist.

Keaton verzichtete auf die üblichen extravaganten Starallüren und baute sich ein ruhiges, "normales" und erfülltes Leben mit ihren Kindern auf

Diane Keaton, ihr Sohn Duke, ihre Tochter Dexter und ihr Freund Daniel Wagner nehmen an der Premiere von "Green Eggs & Ham" im November 2019 in Los Angeles teil | Quelle: Getty Images

Diane Keaton, ihr Sohn Duke, ihre Tochter Dexter und ihr Freund Daniel Wagner nehmen an der Premiere von "Green Eggs & Ham" im November 2019 in Los Angeles teil | Quelle: Getty Images

 

MUTTER WERDEN

Keaton war berühmt für ihre Romanzen mit einigen der begehrtesten Männer Hollywoods wie Warren Beaty, Al Pacino, Jack Nicholson und Sam Shepard.

Doch obwohl ihr die Welt zu Füßen lag, hat Keaton weder geheiratet noch Kinder bekommen. Dann, 1996, entschied sich Hollywoods liberalste Frau, Mutter zu werden.

Woody Allen und Diane Keaton im Hilton Hotel, London, 1970 | Quelle: Getty Images

Woody Allen und Diane Keaton im Hilton Hotel, London, 1970 | Quelle: Getty Images

ENTSCHEIDUNG FÜR DAS LEBEN

Keaton gab später zu, dass ihre Entscheidung, im Alter von 50 Jahren zu adoptieren, durch den Verlust ihres Vaters John Hall durch Hirnkrebs im Jahr 1990 inspiriert wurde. Auf dem Sterbebett vertraute Hall seiner Tochter sein tiefes Bedauern an, was sie dazu veranlasste, sich genau anzusehen, was ihr eigenes Bedauern sein würde.

BEGRÜßUNG VON DEXTER UND DUKE

Keaton beschloss, dass sie es bereuen würde, keine Kinder zu haben, und adoptierte 1996 ihr erstes Kind, Tochter Dexter, die damals 1 Jahr alt war. Als Dexter 6 Jahre alt war, beschloss Keaton, ihre Familie zu vergrößern.

Die Schauspielerin adoptierte 2001 den 1-jährigen Duke, einen kleinen Bruder für Dexter. Keaton erklärte später:

"Die Mutterschaft hat mich völlig verändert. Ich habe das Gefühl, dass man mit Kindern wirklich sein bestes Selbst sein muss, immer."

 

Die Frau, die in ihrer Autobiografie "Then Again" von 2011 zugab, dass sie nie die wahre Liebe zu einem der Männer gefunden hat, mit denen sie liiert war, sagte:

"Ich habe mir zu lange Gedanken darüber gemacht, ob ein Mann mich liebt oder nicht. Ich fand, dass die Erziehung eines Kindes die menschlichste aller Liebesbeziehungen war. Sie ist bedingungslos."

 

EINE ALLEINERZIEHENDE MUTTER IN HOLLYWOOD

Indem sie ihre Kinder als alleinstehende Frau aufzog, verzichtete Keaton auf die üblichen extravaganten Starallüren und baute sich ein ruhiges, "normales" und erfülltes Leben mit ihren Kindern auf.

Fünfundzwanzig Jahre später bereut Keaton nichts, bis auf eines: Sie hat ihren Kindern alles gegeben, was sie hatte, aber sie hat ihnen nie einen Vater geschenkt. Sie sagte:

"Als Elternteil gebe ich alles, was ich kann, aber ich denke, im besten Fall braucht man einen Mann."

 

Aber ehrlich gesagt scheint Keaton ganz allein eine großartige Arbeit geleistet zu haben. Ihre beiden Kinder sind bescheiden und bodenständig und scheinen nicht die üblichen Probleme zu haben, wie andere Söhne und Töchter von Hollywood-Promis.

Dexter besuchte die University of Arizona und scheint, laut Instagram, eine langjährige Beziehung zu ihrem Freund Daniel Wagner und eine ebenso große Leidenschaft für das Reisen zu haben.

Der junge Duke ist genauso zurückhaltend wie seine Schwester, und es gibt nur sehr wenige Informationen über sein Leben preis, abgesehen davon, dass er ein begeisterter Tennisspieler ist. Seine Instagram-Posts scheinen darauf hinzuweisen, dass er irgendwo auf dem College ist und sich eine Wohnung mit einem Freund teilt, der gerne kocht.

Duke hat einige lustige Videos von sich und seinem Freund geteilt, wie sie zusammen kochen (und Toast verbrennen), während sie lernen, sich in der Küche selbst zu versorgen, ohne dass ihre Mutter in der Nähe ist, um zu helfen.

Diane Keaton, 2017, Hollywood | Quelle: Getty Images

Diane Keaton, 2017, Hollywood | Quelle: Getty Images

Was Keaton betrifft, so ist sie jetzt 75 und sieht fabelhaft aus. Die stets lebendige und lebhafte Schauspielerin hat in den letzten 30 Jahren mindestens einen Film pro Jahr gedreht und zeigt keine Anzeichen einer Entschleunigung. Sie sagte:

"Verlangsamung ist etwas, das ich überhaupt nicht verstehe. Das Ziel ist es, im Guten und im Schlechten weiterzumachen, und zwar in allem. Das Beste daran ist, dass ich immer noch hier bin", sagte sie.

Keatons neuester Film, der irgendwann im Jahr 2020 seine Premiere haben wird, ist eine weitere romantische Komödie, namens "Love, Weddings & Other Disasters" mit Jeremy Irons als ihr Liebhaber.

Ähnliche Artikel
Getty Images
Beziehung Feb 25, 2020
Geschichte von Dennis Quaids Liebesaffären: 3 Scheidungen und Verlobung mit 26-Jähriger
Getty Images
Entertainment Feb 25, 2020
Al Pacino hat drei Kinder von zwei Ex-Freundinnen, die er nie heiratete
Getty Images
Eltern May 06, 2020
Heidi Klum ist stolze Mutter von 4 Kindern, und das hier sind sie alle
Facebook
Beziehung Mar 18, 2020
Hinter den Kulissen von ‘Eine schrecklich nette Familie’, das Leben von Katey Sagal