logo
Getty Images
Quelle: Getty Images

Franziska Giffey kündigte an, wann die Kits geöffnet werden sollen

Maren Zimmermann
01. Mai 2020
12:39

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise ist der Alltag sehr eingeschränkt. Das bekommen unter anderem auch Eltern mit, deren Kinder nun zu Hause sind, da die Kitas geschlossen sind.

Werbung
Franziska Giffey, April 2020, Berlin |  Source: Getty Images

Franziska Giffey, April 2020, Berlin | Source: Getty Images

Wenn es nach Bundesfamilienministerin Franziska Giffey geht, sollen die Kitas schnell wieder geöffnet werden. Ein Beispiel dazu nimmt man sich auch im Ausland. Die Bundesfamilienministerin sprach mit dem Deutschlandfunk über das Problem und darüber, wie wichtig das Thema aktuell ist. Sie verriet:

Werbung

"Wenn über die Bundesliga mehr diskutiert wird als über Kinder, finde ich das schon sehr skurril."

Franziska Giffey, April 2020, Berlin |  Source: Getty Images

Franziska Giffey, April 2020, Berlin | Source: Getty Images

Werbung

Positiv erwähnte Giffey im Interview mit dem Dlf, dass sich beispielsweise Dänemark bei der Lösung des Problems besonders hervortue. Denn dort gebe es Kitaöffnungsmodelle mit "strengen Hygienestandards und kleinen Gruppen", heißt es.

Aktuell ist es so gehalten, dass in Kitas bis zum 6. Mai nur eine Notbetreuung herrscht. Um in Zukunft Entwicklungsverzögerungen zu vermeiden, besonders bei Kindern mit z. B. Sprachförderbedarf, müsse sich daran jedoch in Zukunft etwas ändern. Dazu sagte sie:

"Ein Monat im Leben eines zwei- oder dreijährigen Kindes ist eine unglaublich lange Zeit und wenn das noch viel, viel länger geht, dann haben wir hier eine Problematik mit Entwicklungsverzögerung."

Werbung

KEINE WUNDERLÖSUNG

Doch auch wenn Giffey dafür plädiert, konkret das Problem anzugehen, weiß sie, dass es keine Wunderlösung von heute auf morgen geben wird. Sie verriet:

"Klar ist, dass wir hier von einer stufenweisen Öffnung sprechen. Das haben wir auch immer vorher schon kommuniziert. Jede Maßnahme, jeder Schritt, der hier gegangen wird, muss in Abwägung mit dem Infektionsgeschehen passieren und auch immer wieder neu bewertet werden."

EIN KONKRETER PLAN

Wie nun bekannt geworden ist, soll es nun jedoch einen Vier-Stufen-Plan geben, mit dem die Wiedereinführung erfolgen soll. Diese vier Phasen sollen erstens aus der aktuellen Notbetreuung bestehen (1), dann einer Erweiterung der Notbetreuung (2), anschließend einem eingeschränkten Regelbetrieb (3) und zum Schluss einem Übergang in den Normalbetrieb (4).Zwischen den einzelnen Phasen soll ein Zeitraum von jeweils rund 2 Wochen liegen, um die Entwicklungen zu beobachten.

Werbung
Franziska Giffey in the German Bundestag, 2020 |  Source: Getty Images

Franziska Giffey in the German Bundestag, 2020 | Source: Getty Images

Konkrete Daten stehen dafür allerdings noch nicht fest. Die Notbetreuung war bereits Länder unabhängig erweitert worden, um nicht nur die Kinder von Eltern einzufassen, die dringend am Arbeitsplatz benötigt werden, sondern beispielsweise auch Kinder von Alleinerziehenden. Zudem hieß es, dass die Minister vorgeschlagen haben sollen, eine eventuelle Öffnung der Spielplätze zu prüfen, um Eltern zu entlasten.

Werbung
Franziska Giffey with schoolchildren on the 75th anniversary of the Holocaust, Berlin |  Source: Getty Images

Franziska Giffey with schoolchildren on the 75th anniversary of the Holocaust, Berlin | Source: Getty Images

DER VIRUS SOLL NACH WIE VOR EINGEDÄMMT WERDEN

Nach wie vor sei es jedoch immer noch das Ziel, die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen und daher sei es auch wichtig, die Infektionsketten zu unterbrechen, und die Hygiene-, Reinigungs- und Desinfektionspläne zu überarbeiten, berichtet der Spiegel weiter.

Werbung

Franziska Giffey verriet:

"Der gemeinsame Beschluss von JFMK und Bundesfamilienministerium ist ein wichtiges und gutes Signal für alle Familien in ganz Deutschland. Wir haben ihre besondere Situation im Blick und einen gemeinsamen Rahmen für ein bundesweites Vorgehen vereinbart, wie es für die kleineren Kinder in den Kitas und in der Kindertagespflege perspektivisch weitergehen kann."

Eltern von kleinen Kindern können also gespannt sein und auf eine baldige Änderung hoffen, die sie entlasten würden.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Werbung
info

Wir bei AmoMama.de tun unser Bestes, um die aktuellsten Nachrichten bezüglich der COVID-19-Pandemie bereitzustellen, doch die Situation ändert sich ständig. Wir empfehlen den Lesern, sich auf die Online-Updates von CDС, WHO, oder auf die lokalen Gesundheitsämter zu verlassen, um auf dem Laufenden zu bleiben.Passt auf euch auf!

Ähnliche Neuigkeiten

18-jährige Tänzerin nimmt ihren Eltern das 3-Millionen-Euro-Preisgeld weg, nachdem sie sie gedrängt haben, ihr Baby loszuwerden - Story des Tages

26. Februar 2022

Millionärsfrau sieht Ehemann, der Frau mit Drillingen besucht, und erfährt, dass die Kinder ihre Villa erben werden - Story des Tages

28. April 2022

Frau folgt entlaufenem Hund und findet ihn mit kleinem Waisenjungen in der Nähe eines Grabes - Story des Tages

06. Mai 2022

Stiefsohn wird von Adoptiveltern verspottet & seine Geschwister finden Briefe, die sie vor ihm versteckt haben - Story des Tages

27. März 2022

Mann folgt Ehefrau, die sich jede Nacht herausschleicht und erwischt sie beim Besuch einer riesigen Villa – Story des Tages

24. März 2022

Drillingsschwestern versprechen, sich in 50 Jahren zu treffen, 2 Frauen kommen an und bekommen einen Brief von ihrer Schwester - Story des Tages

06. März 2022

Zwillinge schicken Papa ins Pflegeheim und erfahren, dass er sein Erbe dem Hausmeister hinterlassen hat, der ihr Ebenbild ist - Story des Tages

03. März 2022

Armes Mädchen verkauft Familienerbstück für Omas Operation, sieht es Tage später vor ihrer Haustür – Story des Tages

15. März 2022

Alte Frau stellt sich tot, um ihren Erben unter ihren Kindern zu bestimmen - Story des Tages

25. Januar 2022

Mama erfährt, dass Klassenkamerad ihres Sohnes sich von Essensresten der Kinder ernährt und beschließt, einen Elternabend abzuhalten - Story des Tages

01. Mai 2022

Alle hielten sich vom Haus der alten Frau fern, weil sie als Hexe gebrandmarkt war. Eines Tages schaut ein kleiner Junge herein - Story des Tages

31. Januar 2022

Einem Mann wird gesagt, er habe 12 Jahre lang im Koma gelegen, später stellt sich heraus, dass es ein Trick seiner Frau war - Story des Tages

06. Februar 2022

Teenagerin gibt Baby zur Adoption frei und bekommt 18 Jahre später einen Brief: “Ich bin deine Tochter. Kannst du mich treffen?”

25. März 2022

Reicher Mann plant, altes Obdachlosenheim abzureißen, bis er es betritt und dort sein Kindheitsbild sieht – Story des Tages

12. Mai 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2023 AmoMama Media Limited