Arnold Schwarzenegger bestätigte, dass Maria Shriver seit 'vielen Jahren' über seine Affäre Bescheid wusste

Arnold Schwarzenegger, der Politiker und Schauspieler, der am besten für das "Terminator"-Franchise bekannt ist, bestätigte einmal, dass seine Ex-Frau Maria Shriver "viele Jahre" von seiner Affäre wusste, bevor sie ihn tatsächlich zur Rede stellte.

Arnold, geboren im Juli 1947, hat eine sehr erfolgreiche Karriere sowohl in der Unterhaltungsindustrie als auch in der Politik gemacht. Einige seiner denkwürdigsten Filme sind "Conan der Barbar", "Predator", "Kindergarten Cop" und "True Lies". Er verriet:

"Ich hatte einfach, glaube ich, zu viel Angst davor, alles zu verlieren, sie zu verlieren, die Familie zu verlieren."

 
Arnold Schwarzenegger am 17. Oktober 2019 in London, England | Quelle: Getty Images

Arnold Schwarzenegger am 17. Oktober 2019 in London, England | Quelle: Getty Images

DIE KARRIERE VON ARNOLD SCHWARZENEGGER

Die denkwürdigste Rolle Arnolds ist jedoch die des kybernetischen Androiden und Attentäters, der in der Zeit zurückgeschickt wurde, um Sarah Connor, gespielt von Linda Hamilton, in den "Terminator"-Filmen zu töten.

Neben seiner erfolgreichen Tätigkeit in der Unterhaltungsindustrie war er zwischen 2003 und 2011 auch der 38. Gouverneur von Kalifornien.

Unglücklicherweise war das scheinbare Bild eines perfekten Lebens, das Arnold Schwarzenegger und seine Frau Maria Shriver gleich nach seinem Ausscheiden aus dem Amt hatten, in tausend Stücke zerbrochen.

In seinem Buch "Total Recall" enthüllte der Schauspieler mehrere Aspekte seines berüchtigten und sehr öffentlichen Betrugsskandals, der zu der Scheidung von ihm und Maria Shriver führte.

Arnold Schwarzenegger und seine Frau Maria Shriver am 28. November 2005 in Hollywood, Kalifornien | Quelle: Getty Images

Arnold Schwarzenegger und seine Frau Maria Shriver am 28. November 2005 in Hollywood, Kalifornien | Quelle: Getty Images

EINZELHEITEN ZU ARNOLDS AFFÄRE

Arnold schrieb unter anderem, dass er 1996 in seinem Gästehaus die Affäre mit Mildred Patricia Baena, der Haushälterin der Familie, hatte.

Es geschah, während Maria und ihre Kinder im Urlaub waren. Der Grund dafür, dass er nicht bei ihnen war, war, dass er zu dieser Zeit "Batman und Robin" drehte.

Zu allem Überfluss hat Arnold nicht nur seine Frau betrogen, sondern sie auch noch geschwängert! In "Total Recall" gestand der Schauspieler und Politiker, dass er versuchte, sich selbst davon zu überzeugen, dass Mildreds Mann der Vater des Kindes war.

Als Joseph heranwuchs, bemerkte Arnold jedoch, dass er genauso aussah wie er. Der "Terminator"-Star schrieb, dass es "wenig Zweifel" darüber gab, wer Josephs Vater war.

Arnold Schwarzenegger, Maria Shriver, und seine Kinder am 30. Oktober 2017 in Los Angeles, Kalifornien | Quelle: Getty Images

Arnold Schwarzenegger, Maria Shriver, und seine Kinder am 30. Oktober 2017 in Los Angeles, Kalifornien | Quelle: Getty Images

MARIA SHRIVER WUSSTE DAVON

Obwohl Arnold Schwarzenegger die Wahrheit kannte, beschloss er, die Affäre und seine biologische Beziehung zu Joseph geheim zu halten, weil es ihm peinlich war. Abgesehen davon wollte er der Familie seiner damaligen Frau, den Kennedys, nicht ins Gesicht sehen.

In dem Buch gestand er, dass Maria von der Affäre schon Jahre vor ihrer Konfrontation mit ihm wusste. In einem Interview mit "Good Morning America" sprach er darüber.

Auf der Grundlage dessen, was er schrieb, fragte der Interviewer Arnold, ob Maria "tatsächlich zu [ihm] kam, wegen der Affäre und der Möglichkeit eines Kindes vor vielen Jahren", und der Schauspieler antwortete bejahend. Auf die Frage, warum er zu diesem Zeitpunkt seinen Fehler nicht zugegeben habe, sagte Arnold:

"Nun, ich wusste einfach nicht, wie ich es tun sollte. Ich hatte einfach, glaube ich, zu viel Angst davor, alles zu verlieren, sie zu verlieren, die Familie zu verlieren. Ich wusste einfach nicht, wie."

 

Arnold Schwarzenegger äußerte sich offen über die Situation und bezeichnete sie als das Schlimmste, was er je getan habe, weil so viele Menschen verletzt worden seien.

Ein weiterer Aspekt, der in dem Interview angesprochen wurde, war die Entscheidung des Schauspielers, Mildred auch nach der Affäre in ihrem Haus zu behalten.

DIE BEZIEHUNG ZWISCHEN ARNOLD UND JOSEPH HEUTE

Er gestand, dass dies die beste Art und Weise sei, mit allem fertig zu werden, und fügte hinzu, dass, sie zu feuern, wie eine Bestrafung dafür gewesen wäre, dass sie sich in dieser Situation befand, etwas, das er für "das Schlimmste" hielt.

Arnold wies während seines Gesprächs mit "Good Morning America" darauf hin, dass er damals optimistisch war und sich wünschte, dass er und Maria wieder zusammen sein könnten. Eine Versöhnung war jedoch nicht möglich, und die beiden wurden 2017 offiziell geschieden.

Obwohl der Schauspieler der Meinung ist, dass der Betrugsskandal ein Fehler war, hat er sich um Joseph gekümmert. Er hat in der Tat ein sehr gutes Verhältnis zu ihm!

Joseph zeigt gewöhnlich in den sozialen Medien Fotos von dem Paar, wie sie zusammen trainieren, und ihre Ähnlichkeit ist offensichtlich, vor allem weil Arnold Schwarzeneggers Sohn einen recht kräftigen Körperbau hat und aussieht wie sein Vater zu seinen "Terminator"-Zeiten.

Ähnliche Artikel
Getty Images
Stars Apr 22, 2020
Lerne die drei erwachsenen Kinder von Susan Sarandon kennen, die in ihre Fußstapfen getreten sind
Getty Images
Beziehung Feb 25, 2020
Geschichte von Dennis Quaids Liebesaffären: 3 Scheidungen und Verlobung mit 26-Jähriger
Getty Images
Beziehung Apr 05, 2020
Höhen und Tiefen in seiner 23-jährigen Beziehung zu seiner Frau
Facebook
Beziehung Mar 29, 2020
Hinter den Kulissen der Beziehung von Donny Osmond und seiner Frau