Gerüchte besagen, dass Stevie Wonder sehen kann, obwohl er von Geburt an blind ist

Warum sind einige Leute überzeugt davon, dass Stevie Wonder nicht blind ist? Hat sein Freund Lionel Richie alle Antworten?

In einem Interview sprach Lionel Richie über seinen langjährigen, guten Freund Stevie Wonder.

Er sagte:

"Ich habe mein ganzes Leben mit ihm verbracht und dachte, er könne sehen. Ich weiß, dass er sehen kann."

Für Leute, die diese Verschwörungstheorie vertreten sind Lionels Worte ein weiterer Beweis geworden dafür, dass Stevie Wonder tatsächlich nicht blind ist. Hat Lionel seinen engen Freund öffentlich entblößt? Richies Worte wurden klar, als er die ganze Geschichte erzählte. Denn einmal lud Stevie Lionel ein, sich sein neues Lied anzuhören, aber das Tape war in Wonders Auto. Als sie dort ankamen saß Stevie auf der Fahrerseite und startete den Wagen, und dann dreht er sich um und begann zurückzufahren.

Stevie Wonder auf der Beerdigung von John Conyers Jr., 4. November 2019, Detroit, Michigan | Quelle: Getty Images

Stevie Wonder auf der Beerdigung von John Conyers Jr., 4. November 2019, Detroit, Michigan | Quelle: Getty Images

So sieht diese Geschichte wie ein Scherz unter Freunden aus, aber Lionel ist nicht der einzige Prominente, der sagte, dass Stevie Wonder vielleicht nicht ganz blind ist. Shaquille O'Neal wohnte im selben Gebäude wie Stevie und einmal hatten sie eine seltsame
Begegnung im Aufzug. Die Sache war die, dass Stevie Shaquille zuerst begrüßte und er nannte ihn sogar namentlich. Aber wie konnte er wissen wer im Aufzug war, wenn Shaquille kein Wort gesagt hatte?
Stevie Wonder, Q85: A Musical Celebration for Quincy Jones im Microsoft Theatre, 25. September 2018, Los Angeles | Quelle: Getty Images

Stevie Wonder, Q85: A Musical Celebration for Quincy Jones im Microsoft Theatre, 25. September 2018, Los Angeles | Quelle: Getty Images

Nur eine Verschwörungstheorie oder mehr?

Wie auch immer, O'Neal erzählte dies als eine echte, aber komische Geschichte, ohne zu behaupten, dass es ein Beweis war, dass Wonder sehen konnte. Aber Leute, die in diese Verschwörungstheorie vertrauen, haben einige weitere Beispiele für das, was sie als Beweismittel ansehen. Das folgende Video ist einer ihrer Hauptbeweise.

Achtet auf Stevie und das Mikrofon.

Er hat es rechtzeitig erwischt! Einige Leute behaupten also, es gäbe keine Möglichkeit, Stevie könnte ein Mikrofon fangen, wenn er es nicht sieht. Eine weitere Sache über Stevie, die ihnen ebenfalls verdächtig erscheint. Wonder war schon sehr oft bei Basketballspielen, er jubelt und scheint die Aktion immer zu verfolgen. Aber ist es so verdächtig? Immerhin kann er Hören. Wie hat Stevie auf diese lächerlichen Gerüchte reagiert? Nun, Stevies Antwort auf diese Gerüchte war sehr klug.

"Sagen Sie ihnen auch, jeder, der ein Gerücht verbreitet, jederzeit, wenn es nicht wahr ist, statt dass Sie alle sie bezahlen, oder wer auch immer, geben Sie mir das Geld, damit ich es meiner Stiftung geben kann."

Stevie Wonder in der "Oprah Winfrey Show", 9. Juni 1991 | Quelle: Getty Images

Stevie Wonder in der "Oprah Winfrey Show", 9. Juni 1991 | Quelle: Getty Images

Außerdem haben viele Leute im Internet Geschichten über Stevie geteilt, die diese Gerüchte zerstören. Einer von ihnen schrieb:

"Ich habe ihn getroffen. Ich stand 2 Fuß entfernt von ihm. Ich diskutierte, wie er und seine Backup-Musiker auf der Bühne kommunizieren (da er sie nicht sehen kann) mit seinen Musikern, etwa 45 Minuten nach einem Konzert an der Purdue-Universität 1971. Er ist blind."

Stevie sagte jedoch, er verstehe Sehen als ein Konzept. Er erklärte:

"Weil ich das Leben lebe, bewusst von dem, was alle anderen tun. Ich habe eine lebendige Fantasie."

Er sagte auch, dass er die Möglichkeit zu sehen vermisst, aber wie ist das möglich, wenn Stevie von Geburt an blind ist? Stevie erklärte:

"Ich vermisse das, was mit dem Sehen verbunden ist. Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, ich vermisse es nicht, irgendwo mit meiner Frau und meinen Kindern alleine hinfahren zu können oder, damals, mit meinem Mädchen. Aber da ist nichts, was ich tun kann. Ich muss es nur noch ausarbeiten."

Hat Stevie es jemals bedauert, blind zu sein?

Stevie gab zu, dass er natürlich nichts dagegen hätte, zu sehen, aber er hatte nie ein tiefes Bedauern über seine Blindheit.

Stevie Wonder, 2011 MusiCares Person of the Year, Tribut für Barbra Streisand, Los Angeles | Quelle: Getty Images

Stevie Wonder, 2011 MusiCares Person of the Year, Tribut für Barbra Streisand, Los Angeles | Quelle: Getty Images

Er verriet:

"Ich bedauere nicht, was passiert ist, weil es mich zu dem gemacht hat, wer ich bin. Aber ich würde gerne sehen."

Also trotz allem war Stevie Wonder in der Lage, erfolgreich zu sein und einer der größten Musiker zu werden. Vielleicht sind einige Leute neidisch auf ihn und kommen deshalb mit lächerlichen Gerüchten an die Öffentlichkeit? Was denkst du darüber?

Ähnliche Artikel
Getty Images
Beziehung Apr 06, 2020
Chelsea Clinton wurde nachgesagt, einen anderen Vater zu haben als Bill Clinton
Getty Images
Entertainment Mar 02, 2020
Mögliche Gründe, warum Julianne Hough and Gabrielle Union AGT nach der 1. Staffel verlassen haben
Getty Images
Beziehung Apr 03, 2020
Garth Brooks' Ex-Frau Sandy Mahl, die ihm auf dem Weg zu einem Ruhm unterstützte
Shutterstock
Leben Mar 15, 2020
John Stamos bedauert, dass seine Mutter gestorben ist, bevor er seinen kleinen Sohn wilkommen hieß